Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Übergewicht

  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8

    Übergewicht

    Hallo

    Habe eine 3,5 Jahre alte englische, weibliche, kastrierte Bulldogge. Leider hat sie in der letzten Zeit sehr zugenommen. Füttere Royal Canin Bulldoggenfutter und etwas Pedigree Nassfutter dazu, da sie es sonst nicht frist.

    Habe Futter schon reduziert. Kann mir jemand Tips geben was man am besten füttert und wieviel, damit sie abnimmt.
    Danke

    Maike

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Phu..
    Da würde ich Dir als erstes raten..bitte kauf anderes Futter...Du fütterst mit Royal CaniUnd pedigree den größten mist überhaupt..
    Möchtest du weiter beim Trofu bleiben oder eventuell Frisch füttern??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8
    Barfen kommt nicht in Frage. Möchte schon weiter Trockenfutter und Frischfutter mischen, Reis, Gemüse, Geflügel (gekocht) usw.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Trockenfutter und frisch bitte nicht mischen. Da beides eine andere verdauungszeit hat...

    Bitte such Dir ein trofu, wo Fleisch an erster Stelle steht..Getreide hat im hubdefutter nichts zu suchen..es ist einfach nur ein billiger füllstoff und ist mit dran schuld das dein knödel zu schwer ist..
    Was wiegt Sie denn?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8
    Danke Knödel ist super. 28 kg wiegt die Dame. Hast Du eine Idee welches Trockenfutter geeignet ist?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Es gibt hier einige die Trofu füttern..und Dir bestimmt helfen werden..
    Josera ist z.b. ein gutes Trofu

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    29.11.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8
    Hoffe, das sich noch jemand bei mir meldet wegen Trockenfütterungserfahrung bzw. Diät. Trotzdem danke, werde mich mal über Josera informieren.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    also, wir füttern Josera Tofu von Anfang an... er verträgt es echt super... wir haben von Kids dann auf Optiness umgestellt...
    Es gibt aber auch eine Vartriante da, kannste Wasser mit reinmischen und dann entsteht, da sowas wie eine Soße, das ist dann wie Nassfutter...
    wir haben hier in BI einen Händler, der das Verkauft aber das Futter gibts es auch im Internet...

    http://www.josera-hund.de/

    da findeste alles zu Josera...

    Lg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  9. #9
    Bully-Welpe Avatar von saskia
    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    170
    Hallo,
    Wir haben immer das Platinum gefüttert. Ist meiner Meinung nach besser wie RC :-)

    LG
    Saskia

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Rinna hats schon geschrieben- Getreide ist unnötig und macht dick.
    Ausserdem haben wir festgestellt, dass die Fütterungsempfehlung auf den Verpackungen zu viel ist, zumindest für unsere Bullydame.
    Wir teilbarfen, d.h. morgens gibt es TF, abends barf.
    Ich persönlich kann Dir von PLATINUM das Lamm+Rice empfehlen, das enthält 70% Fleisch.
    werf Royal und pedrigree bitte in den Müll, denn genau sowas ist das...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge übergewicht

englische bulldogge teilbarfenwie schwer darf ein kastrierte englische bulldogge wiegenbulldogge hat übergewichtfutter fur kastrierte englische bulldoggenwas dürfen englische Bulldoggen mit 4 einhalb Monaten wiegenenglische Bulldogge dick fütternÜbergewicht bei Bulldogge engliscge bulldogge zu dickenglische bulldogge zu dickwieviel dürfen englische bulldoggen im 4. monat wiegenenglische bulldogge 4 jahre wieviel futterwerden englische bulldoggen vom weizen dick übergewischt bei englische bulldoggeengl bulldogge übergewichtwieviel darf engl.bulldog 5 jahre alt wiegenwerden kastrierte englisch bulldoggen dick.übergewicht bei englischen bulldoggenwieviel darf meine englische bulldogge mit 4 5 jahre wiegen sind 30 kilo zuviel für 5 jahre alte engl. bulldoggeenglische bulldogge und übergewichtbulldoggen weizen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •