Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Ich würde nochmal einen 4 Kg Sack Proplan kaufen und dann auf ein gutes Adultfutter umstellen. Die Umstellung sollte allerdings langsam erfolgen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






  2. #12
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    18
    Der Körperbau und die Größe passen gut zusammen... Bildere folgen Sie war aber auch die KLEINSTE der Welpen. Das fand ich allerdings nicht schlimm, denn sie is super süß Ihre Schwestern waren viel stämmiger Unsere Tierärztin meinte aber: Es sei alles gut, so wie es ist .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    ben2.0
    Gast
    also, erst mal wirkt das wirklich erschreckend leicht,dann würde ich bald auf adult umstellen,so spätestens mit 14 bis 16 wochen,kannste aber schon mit 12 und dann ein möglichst hochwertiges,getreidefreies trockenfutter. die bekommst du bequem nach hause geliefert. zb. orijen, acana, bestes futter fenrier, wolfsblut, markus mühle usw.
    deine tierärztin hat vielleicht noch nicht so viel bulldog erfahrung ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Ich würde sie auch allmählich umstellen. Am schonendsten ist das, wenn du quasi grammweise unter das alte Futter das Neue mischst. Mach das ruhig über mehrere Wochen und gib ihr von Woche zu Woche etwas mehr neues Futter. Gaaaanz langsam - mit viiiiel Zeit! So ersparst du ihr Magen-, Darmprobleme. Bei deinem jetzigen Futter hab ich mal nachgesehn, allerdings nur das Welpenfutter. Auf jeden Fall reicht das zum abraten aus; enthaltene Zutaten u.a. Mais, Weizen, Reis, Rübenschnitzel. Ob das alles von dem bisschen Kolostrum (damit wird groß aufgetrumpft) rausgerissen werden kann, wage ich zu bezweifenl. Zur Futterwahl würde ich auch von den heißgepressten Trockenfuttersorten Orijen und Wolfsblut empfehlen - von den kaltgepressten Futtersorten (sie enthalten durch das schonendere Pressverfahren mehr Viatmine und Mineralien) kann ich dir Lupovet und CanisAlpha empfehlen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Welpe Avatar von Udiutzli
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    183
    Ich bin bis jetzt bei meinen 3 Kleinen mit Wolfsblut bestens gefahren.
    Die Dogge habe ich auch versucht umzustellen und ein paar Tage hat er es auch gefressen. Er hat noch nie so guten Kotabsatz wie mit dem Wolfsblut, leider frisst er es zur Zeit nicht mehr. Versuche ihn aber wieder umzustellen, bis seine hormonelle Situation sich wieder etwas beruhigt hat.
    Also Wolfsblut kann ich wärmstens empfehlen. Ich füttere das Green Valley und das Wide Plain.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    "Immer schön locker durch die Hose atmen"

  6. #16
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Hallo,

    also ich kann auch nur abraten von RC! Unser Tyson hat es auch bekommen bis mir dann mal auffiel, das er sowas in der Art wie schuppenflechte an den Beinen hat!
    Tyson ist jetzt 10 Monate alt und wiegt 25 Kilo :-))))

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bestes welpenfutter 2013

royal canin welpenfutter erfahrungen

royal canin welpenfutter französische bulldogge

erfahrungen mit royal canin welpenfutter

gutes welpenfutter

welpenfutter 2013

futter für engl. bulldoggen aus dem supermarkt

englische bulldogge erfahrungenroyal canon welpenfutter mengeengl.bulldogge royal canin welpenfutterenglidche Bulldogge eure erfshrungroyal canin englische bulldogge kundenbewertungwelches trockenfutter für englische bulldogge 2013das beste welpen futter royalwelpe royal canin erfahrungroyal canin ist das ein gutes futtererfahrungen englische bulldoggeErfahrung bulldogge Welpen futterroyal canin bully erfahrungencanin royal bulldoggen welpen futterroyal canin welpedas beste welpenfutterroyal canin gutes futtermuss man englisch bulldogge welpenfutter immer abwiegenroyal canin welpenfutter

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •