Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Udo Beitrag anzeigen
    Danke euch für die schnellen Antworten. Da Udo Allergiker ist, habe ich noch kein kaltgepresstes Futter dafür gefunden. Ich schaue jetzt, wies mir morgens um 5 Uhr mit rohem Fleisch so geht , ob Udo es verträgt und vielleicht stelle ich dann ja ganz um. Meine Sorge ist nur, alle Nährstoffe, Vitamine, Mineralien richtig dosiert hin zu bekommen.
    Schau doch mal bei Lupovet nach. Da findest du bestimmt etwas.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Danke für eure Hilfe Udo liebt das rohe Fleisch, habe eigentlich auch nichts anderes erwartet und hat bisher weder Verdauungsbeschwerden noch sonstiges. Leider kann ich morgens wirklich nicht roh füttern, da wird mir richtig übel. Könntet ihr mir als Ersthundebesitzer vielleicht sagen, was das "Risiko" wäre, morgens abwechselnd Trockenfutter (Wolfsblut Wide Plain )oder Nassfutter von Terra Canis und immer nur abends zu barfen wäre ? Das fände ich toll, aber es scheint mir nicht ideal, wenn ich die Beiträge lese ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Udo Beitrag anzeigen
    Danke für eure Hilfe Udo liebt das rohe Fleisch, habe eigentlich auch nichts anderes erwartet und hat bisher weder Verdauungsbeschwerden noch sonstiges. Leider kann ich morgens wirklich nicht roh füttern, da wird mir richtig übel. Könntet ihr mir als Ersthundebesitzer vielleicht sagen, was das "Risiko" wäre, morgens abwechselnd Trockenfutter (Wolfsblut Wide Plain )oder Nassfutter von Terra Canis und immer nur abends zu barfen wäre ? Das fände ich toll, aber es scheint mir nicht ideal, wenn ich die Beiträge lese ?
    Liest du eigentlich was man dir schreibt?
    Mehr sag ich da jetzt nicht dazu...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Wie freundlich Pauletta, mehr Sage ich nicht dazu ....

    Wenn du gelesen hast, dass Udo unser erster Hund ist und ich natürlich wiederum gelesen habe, dass es unterschiedliche Verdauungszeiten zu sein scheinen, es aber für mich als Anfängerin nicht greifbar ist, was das genau bedeutet und ich lieber bei den Erfahrenen nochmals Nachfrage, bevor ich etwas falsch mache, ja wohl kein Fehler sein kann.

    dachte immer, dafür sei ein Forum da !

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    ben2.0
    Gast
    nun streiten wir uns nicht! das gehört hier nicht hin!
    offensichtlich wollte pauletta dir,auf recht subtile art, sagen dass sie dir bereits geraten hat,beim teilbarfen ein kaltgepresstes trofu (canis alpha oder lupovet) zu füttern,da dieses nicht im bauch aufquillt wie heissgepresstes. kann gut sein,dass das für den hund bekömmlicher und besser zu verarbeiten ist. ich kenn aber auch jemanden,der heissgepresstes futter und barfen verbindet. ein risiko beim teilbarfen gibts eher nicht,warum auch. wilma teilbarft, frag sie doch mal

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Udo Beitrag anzeigen
    Wie freundlich Pauletta, mehr Sage ich nicht dazu ....

    Wenn du gelesen hast, dass Udo unser erster Hund ist und ich natürlich wiederum gelesen habe, dass es unterschiedliche Verdauungszeiten zu sein scheinen, es aber für mich als Anfängerin nicht greifbar ist, was das genau bedeutet und ich lieber bei den Erfahrenen nochmals Nachfrage, bevor ich etwas falsch mache, ja wohl kein Fehler sein kann.

    dachte immer, dafür sei ein Forum da !
    Tut mir leid, aber irgendwie kommt man sich schon ein bisschen veralbert vor, wenn man zig Mal das Gleiche schreibt. Natürlich kannst du auch heißgepresstes Futter mit BARF kombinieren. Nur ist das alles eine Sache der Logik. Stell dir einfach mal vor, du hättest irgendwelche schweren Lebensmittel im Bauch und kippst dann leichte Kost oben drauf. Was passiert dann? Du fühlst dich trotz zusätzlicher leichter Kost wie genudelt und bist erst am nächsten Tag wieder glücklich weil deine Verdauung eben so lange braucht, bis das schwere Zeug "abgearbeitet" ist. So ähnlich gehts auch Hunden mit Roh- bzw. Nassfutter und zusätzlichem heißgepressten Trockenfutter. Folglich versuche ich einen anderen Weg. Für mich ist das Ganze nämlich nicht nur eine Frage der Möglichkeit, sondern eher eine Frage der Übereinstimmung sämtlicher Komponente. Wie du schreibst, gibst du Terra Canis. Das zeigt doch sehr klar, dass du das Bestmögliche für deinen Kleinen tun willst. Und gerade aus diesem Grund dachte ich, dass für dich auch die unterschiedliche Aufbereitung (incl. Qualität) der breiten Palette an Trockenfutter interessant ist. Was du schlußendlich machst, liegt alleine in deinem Ermessen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    0401
    Gast
    Ich füttere Fertigbarf von haustierkost.de und bin durchaus zufrieden. Ich bestell immer das gemischte Paket: Rind, Huhn, Lachs.

    Und da Bulle nicht der große Frühstücker ist gibts morgens Trofu, Luposan, und ihm gehts sehr gut damit.


    Probiers halt einfach aus

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #18
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    Also Herman bekommt frischfleisch und Orijen.
    Nachdem es Herman verdauungs- hauttechnisch usw gut geht
    werde ich das erstmal so beibehalten. Ich habe massig TF ausgetestet
    und bei jedem war etwas. Ausschläge, Surchfall, Juckreiz, kahle Stellen,
    Erbrechen.... Da er Orijen super verträgt bleib ich nun erstmal dabei.
    Ich will ihn auch nicht immer umstellen.
    Ich bestelle, das Frischfleisch nicht im Internet. Bei uns gibt es
    hier einen Barf-Shop wo ich das Zeug beziehe.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  9. #19
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Moin!
    Ich füttere mittags Platinum Lamb&Rice und abends gibt's barf.
    Da Wilma keinerlei Allergien hat und einen Kuhmagen zu haben scheint, verträgt sie aber eh alles gut.
    Ach ja...zwischen den beiden Mahlzeiten liegen ca 6-7 Stunden, wäre evtl vielleicht noch interessant.

    Probier es aus, sollte Dein Knödel vermehrt das poopen anfangen, weisst Du das was nicht passt...
    Dann überlegen wir weiter. ;-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  10. #20
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Das TrofuProblem hat sich von allein gelöst. Durch die Futtermilbenallergie gibt's morgens ne Dose von Terra Canis und abends barfe ich. Udo liebt das rohe Fleisch und ich möchte ihn sobald mein Dosenvorrat im Keller aufgebraucht ist auch ganz umstellen, aber: Das dauert noch ewig Habe nen eigenen Terra Canis Laden im Keller

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

haustierkost

erfahrung haustierkosthaustierkost erfahrungen haustierkost erfahrungsberichtehaustierkost.de erfahrungenhaustierkost.deerfahrungen mit haustierkosterfahrungen fleisch von haustierkosthaustierkost barf erfahrungenhaustierkodt erfahrungcanis alpha erfahrungenwas haltet ihr von haustierkostbarf haustierkost erfahrungenbarf nur am wochenendeerfahrungen mit haustierkost 24barfen haustierkostErfahrungsberichte fleisch von haustierkostcanisalphawas haltet ihr von dem futter von haustierkost.deerfahrung mit trockenfutter von haustierkostbarf fleisch von haustierkost erfahrungenhaustierkost de rezensionentrofu von haustierkost gutwww.haustierkost.deerfahrungsberichte barf haustierkost

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •