Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975

    Futtermenge Beim barfen ?

    Hallo ihr Lieben,
    habe wieder einmal eine Frage . Wir Teilbarfen von Montag -Freitag (morgens 400g Dose Terra Canis und abends 250g Fleisch mit 70g Obst/ Gemüse) und am Wochenende eine Gesamtmenge auf zwei Portionen von 500g Fleisch und 140g Obst/Gemüse. Die BarfRechner im Internet raten zu 336g Fleisch und 144g Obst/Gemüse bei 24kg Körpergewicht. Ich gebe ihm mehr, da wir viel mit anderen Hunden unterwegs sind.Udo hat in diesen zwei Wochen sehr abgenommen !!!!!
    Kann ich ihm an den Wochenenden und Tagen, an denen ich zu Hause bin zusätzlich eine dritte Portion mit 250g Fleisch füttern ?
    Wir geben hauptsächlich Pferdefleisch.
    Danke für eure Hilfe. Habe bald nen Windhund er ist aber immer noch fit und fidel

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    ben2.0
    Gast
    wenn er abnimmt ist die menge wohl zu gering. weiss aber nicht ob ich gleich 250g mehr füttern würde oder einfach die abendportion erstmal um ein drittel erhöhen. kannste ja mal austesten wie sein gewicht sich dann entwickelt. 24kg finde ich auch keineswegs viel zu dünn,halt eher sportlich

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ihr hattet mir einmal geraten lieber mehrere kleine Portionen zu füttern, als zwei größere, deshalb hatte ich die Idee am We eine dritte zu geben. Inzwischen sind es nur noch 22kg und er ist sehr eingefallen, von oben betrachtet eine Wespentaille mit sehr freiliegendem Rippenbogen und wenn er schnarchend auf der Seite liegt sehe ich echt die Rippen.
    Ich muss auf jeden Fall mehr füttern, ...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    ben2.0
    Gast
    das problem ist,dass du dann eher immer dreimal füttern müßtest,weil er sich vermutlich daran gewöhnt.... musst du ausprobieren. vielleicht würde es ja was bringen die menge abends auf 450g fleisch und 175g gemüse/obst zu erhöhen,wenn das nicht reicht 500g fleisch 200 gemüse,so lang erhöhen bis er nicht mehr ab sondern etwas zunimmt,bis er wieder "sein" gewicht hat. wenn du es zeitlich schaffst dreimal zu füttern würde ich das tun,aber dann nicht nur am we mehr füttern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Unter der Woche schaffe ich es eben leider nicht Ist das schwierig mit der "Barferei"
    aber ich bin begeistert und bleibe dabei !!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    ben2.0
    Gast
    dann würde ich die häufigkeit bei zweimal belassen und die mengen entsprechend erhöhen, das umswitchen zwischen zwei und drei mal stell ich mir schwierig vor.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.369
    Du könntest auch andere Fleischsorten versuchen, falls er keine Unverträglichkeiten hat, denn Pferdefleisch ist doch eher mager.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Leider ist Udo Allergiker und mit Pferdefleisch sind wir auf der sicheren Seite. Fütterte dennoch einmal wöchentlich Pansen und Innereien. Bisher klappt es super ohne großen Juckreiz im Gesicht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    ben2.0
    Gast
    wobei der einwand passt.pferdefleisch ist recht kalorienarm entsprechend dürfte gerade dann die futtermenge doch höher bemessen sein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Das dachte ich mir, deshalb 500g anstatt 336g und trotzdem scheint es nicht zu reichen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge barfen menge

barf englische bulldogge

barf menge englische bulldogge

barf rechner englische bulldogge

englische bulldogge barfen

bulldoggen barfen

barfen englische bulldogge

barf futtermenge

fleisch rechner englische bulldogge

fütterung englische bulldogge obst

barf fütterungsmenge englische bulldogge

englische bulldogge barf rechner

barf bulldogge zunehmen forum

futtermenge beim barfen

englische bulldogger futter menge

englische bulldogge fleisch menge

bulldoggen barfen menge

barfen bei englischer bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •