Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Miss P
    Gast

    Kauknochen_ja oder nein?

    Hallo zusammen, ich wollte mal horchen, was Ihr Euren Bullies so zum kauen gebt, damit sie mal eine Weile beschäftigt sind.... Ohje das klingt jetzt so negativ, aber ist nicht so gemeint... Mein Bully liebt fast alles, sprich wir hatten diese Ochsenziemer, aber eine bessere Alternative seinen wohl diese Kalbsziemer. Daher gibt es jetzt ab und zu mal ein Kalbsziemer und/oder getrockneten Kalbsschwanz. Naja und auch manchmal diese ganz trockenen harten Rinderhautknochen. Die werfe ich aber schnell weg, wenn ich sehe das Emmy nur noch ein kleines Stückchen hat, um einfach sicher zu gehen das nix verschluckt wird und stecken bleibt. Also, was gebt Ihr so als Kauspaß? Viele Grüße Manuela & Emmy

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    BEN
    BEN ist offline
    Bully-Rüpel
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    603
    Halli,hallo
    unser elf Wochen alter Ben hat gerade den Kong für sich entdeckt. Wir finden diesen auch super,da er sich damit sinnvoll beschäftigen kann,ohne dass wir uns Gedanken machen müssen,dass er vllt. etwas vom Kauknochen verschluckt. Versehen mit ein paar leckeres Keksen ist er recht lang beschäftigt
    Ben istnämlich super verfressen und in Sachen Leckerlis kaum zu halten
    Liebe Grüße
    Kathi, Rob und Ben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Miss P
    Gast
    Ohja, wir haben auch zwei KONGs (einen normalen festen und einen etwas weicheren für Puppys) und die Dinger sind wirklich super. Kann ich auch nur jeden empfehlen. Aber der KONG ist halt nicht zum fressen und daher suche ich noch nach einer guten Alternativen zum knabbern die gut für Bullys sind. LG

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Rinderhautknochen geben wir gar nicht. Da beißt Hanc ganze Stücke von ab und will die dann runterschlucken. Da wir jetzt anfangen zu B.A.R.F.en werden wir uns langsam mal an große Knochen rantasten. Aber da ist mir schon ganz mulmig weil er schon 2mal was in der Klappe hatte und schlucken wollte was viel zu groß war (das haben wir ihm dann wieder aus dem Hals geholt).
    Von uns bekommt er bisher "nur" Spielzeug zum rumkauen...halt auch Kongs oder Gummiknochen wo man mal was reinpacken kann.
    Wenn wir unsere Pferdefleischphase durch haben, werde ich mich -unter strengster Aufsicht - mal an einen ganzen Hühnerhals ranwagen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    0401
    Gast
    Kong ist bei uns tabu.

    Ich hatte mal einen der stank trotz Spülmaschine dermaßen nach Weichmacher, das KANN nicht gesund sein.

    Bulle bekommt Kalbsbrustknochen (sind fleischige Knorpel und eigentlich keine Knochen) , die liebt er, das getrocknete Zeugs guckt er nicht an.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Das klingt gut, werde ich dann auch mal probieren...hach ich freu mich jetzt schon drauf ihm dabei zuzusehen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Also Hühnerhals wird er nicht wirklich kauen, aber versuchs mal mit Putenhals. Die sind deutlich größer. Aber wenn ihr richtige Schlinger habt ist alles nur unter Aufsicht zu füttern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  8. #8
    Miss P
    Gast
    ach, kennt ihr übrigens SCHECKER? Die haben gute Sachen, bin dort auch Kunde (schnelle Lieferung; Rechnungskauf etc.) und die Auswahl ist echt imens. Schon allein die Leckerlies hier: Hundesnacks - Schecker Hundebedarf

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Zitat Zitat von Miss P Beitrag anzeigen
    ach, kennt ihr übrigens SCHECKER? Die haben gute Sachen, bin dort auch Kunde (schnelle Lieferung; Rechnungskauf etc.) und die Auswahl ist echt imens. Schon allein die Leckerlies hier: Hundesnacks - Schecker Hundebedarf
    Ich habs auch schon mal irgendwo geschrieben. SCHECKER ist auf jeden Fall empfehlenswert! Julchen bekommt ihr Dosenfutter (Lamm pur, ebenso Pute pur) und Sensi-Mix von Schecker. SUPER Qualität!!

    Besonders merkenswert für Besitzer von allergischen Hunden! Schecker bietet eine große Auswahl außergewöhnlicher Fleischsorten, sodass sich für jeden Hund ein geeignetes Futter finden lässt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Hallöle, kann ich nur bestätigen. Wir sind seit knapp 3 Jahren Kunde bei Schecker und kaufen dort immer die Leckerlis und die Hundewurst. Wer mal in Ostfriesland Urlaub macht, kann dort in der Hauptzentrale vorbeischauen. Sind supernette Leute.
    Kauknochen gebe ich Spike sehr ungerne und wenn dann nur unter Aufsicht. Das Risiko das er ein grösseres Stück abbeisst und runterschluckt , ist mir zu gross. Ausserdem verbuddelt er neuerdings diese Art von Kauspass > in unserem Bett !!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

kalbsziemer

hüftknochen rind

schinkenknochen fressnapf

hund kalbsziemer verschluckt

wie groß ist ein oberschenkelknochen

getrocknete rehohren mit fell

ab wann darf welpe kalbsziemer kauen

torgas wurzel leipzig

kalbsziemer verschluckt

hüftknochen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •