Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Bully-Welpe Avatar von Pwnzer
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    174
    Also ich fahr beim Blue Mointain mit der 2,5% Regel mit Ole gut. Die Schüssel ist zwar meist in nichtmal 1-2 Minuten weggeputzt, aber er legt prima zu und wird regelmässig bewundert, wie schnell er wächst. Das mit dem "Hunger" beim Hund definieren ist so eine Sache, kaum sieht/riecht er was zu essen, ist er kaum zu bremsen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.862
    Wie alt ist denn deine Maus. Mir kommen die 140g immernoch zu wenig vor. Und noch etwas: Wie oft fütterst du am Tag? Wenn ich das richtig verstanden habe, wäre das auf 2X eingeteilt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Marci
    Gast
    Hallihallo,

    auch ich glaube, dass 140 gr ein bissi wenig ist, trotz Leckerli nebenbei, aber das ist so eine Sache von ferne... Aber Eure Maus scheint ja ganz ausgelassen zu sein vor Freude und ziemlich aktiv, vllt. sogar ein bisschen zu sehr..., da sie es schließlich auch gar nicht gewohnt war. Und sie ist noch nicht lange bei Euch, d.h. sie wird sowieso noch oft aufgeregt sein. Aus Erfahrung weiß ich, dass es am Anfang sehr schwierig ist die richtige Futtermenge zu finden. Ich habe also anfangs immer ein "Schippchen" auf die Herstellerangaben draufgegeben und kam selbst damit bei besonders aktiven, aufgeregten oder nervösen Hunden in der Anfangszeit nicht immer aus. Zudem war häufiges Wiegen (mind. 1 x/Woche bei erwachsenen Hunden) Pflicht. Und Eure aktive Supermaus wird sicher nicht gleich höllisch ansetzen.

    Liebe Grüße
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Junior Avatar von pebbels2011
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    279
    also sie hat jetzt eigentlich trotz abwiegen immer mehr bekommen da es einfach so ist das sie wirklich nichts kann kein sitz kein platz kein leine laufen ohne reinzubeissen und zerrspiele zu beginnen alles wird angebellt sofa tisch und bett sind nicht sicher vor ihr sie springt jeden an usw.
    ich habs dch tatsächlich geschafft das sie jetzt sitz macht und teilweise das gebelle unterlässt und ich hab heute doch gestaunt das sie wirklich auf bleib gehört hat und im korb blieb anstatt mich derart zu verfolgen das ich schon mehrfach gestolpert bin.also da kommt noch einiges auf mich zu aber ich bin guter hoffnung das hinzubekommen.
    bis jetzt dachte fast jeder das sie noch ein welpe ist da sie so heftig spielt und tobt und das ohne pause so das ich sie bremsen muss und anleinen weil sie fast umkippt und kaum noch luft bekommt.
    ich kann jedenfalls schon mal sagen das meine zwei englischen bullys einfacher waren für mich zu händeln.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Peppels 4.4.2011 - 14.2.2012 immer in meinem Herzen <3 Ich liebe Dich !

    Kima R.I.P 30.7.2013 ich vermisse dich mein spatz

  5. #15
    Bully-Welpe Avatar von Pwnzer
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    174
    Na mit 8,9kg ist sie doch noch ein Welpe. Klingt alles absolut typisch. Denk dran, es in der Anfangszeit nicht zu übertreiben. Erstmal einleben lassen und Welpe auch mal Welpe sein lassen. Die Punkte die du so ansprichst kennt sonst glaub jeder Bully Besitzer. Besonders dass immer mitwatscheln, dass man fast drüber stolpert. Aber das gewöhnen sie sich ganz schnell ab, wenn man 2-3 mal aufs Pfötchen tritt, weil sie sich immer dazwischen quetschen müssen.

    Und das Futter auf 3x am Tag bei so kleinen Hunden aufteilen. 140gr ist btw schlichtweg zu wenig. 2,5% bei 9kg wären ja 225gr am Tag, also 3x 75gr.

    MfG Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    ben2.0
    Gast
    sie ist ne mischung aus mops und fanzösischem bulldog und 19 monate alt... mit der futtermenge ist allerdings richtig, sebst bei niedrigen 2% für schlechte verwerter wäre sie bei 180g!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    Bully-Welpe Avatar von Pwnzer
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    174
    Zitat Zitat von ben2.0 Beitrag anzeigen
    sie ist ne mischung aus mops und fanzösischem bulldog und 19 monate alt... mit der futtermenge ist allerdings richtig, sebst bei niedrigen 2% für schlechte verwerter wäre sie bei 180g!
    Ups, sorry. Aber jo, Futtermenge bleibt das gleiche.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #18
    Bully-Junior Avatar von pebbels2011
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    279
    lach.ja wie gesagt hab ich schon etwas erhöht durch viele leckerchen. mit bullys kenn ich mich schon aus hatte ja meine kleine pebbels die leider nur 10 monate knapp 11 monate wurde und meine omi kima aus der spanischen tötung.
    aber glaubt mir die emma hat pfeffer im hintern da ist sogar die bezeichnung sehr aktiv extrem untertrieben xD danke für die vielen tollen antworten :-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Peppels 4.4.2011 - 14.2.2012 immer in meinem Herzen <3 Ich liebe Dich !

    Kima R.I.P 30.7.2013 ich vermisse dich mein spatz

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

wolfsblut mengenangabe

wolfsblut wieviel füttern

wolfsblut futtertabelle

wolfsblut futtermengen tabelle

wie viel wolfsblut für englische bulldogge welpenwieviel wolfsblut fütternfuttertabelle wolfsblutwolfsblut trockenfutter wieviel täglich für eine amerikanische bulldoggewolfsblut für old english bulldogwolfsblut futterrationwolfsblut futtermenge berechnenwie oft wolfsblut am Tag fütternwolfsblut mengenangabentagesration englisch bulldoggewolfsblut wide plain old english bulldogwolfsblut rechnerwolfsblut futter rechnerFutter Gramm Tabelle französische Bulldogge Welpecontinental bulldog futter pro tagcontinental bulldog futterhttp:www.englischebulldogge.deernaehrung7455-wolfsblut-mengenangabe-fuetterung.htmltabelle wolfsblut welches wolfsblut futter für old english bulldoggenwelches futter für amerikanische bulldogwieviel trockenfutter amerikanische bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •