Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von ben2.0 Beitrag anzeigen
    wenn man die tierärztlichen sichtweisen nimmt definitiv ja. wenn du aber alleinfutter trofu nimmstm tust du mit,hochwertigem, heissgepressten futter deinem tier kein schreckliches unheil an. gibt aber auch andere kaltgepresste,lupovet,luposan, nature plus zb.
    Tut mir leid Ben, aber das musst du mir jetzt mal erklären. Was macht denn die Extrudate bei ausschließlicher Fütterung besser? Und wenn du mein obiges Getippsel gelesen hast, muss ich jetzt ganz offen fragen: wie kann denn ein heißgepresstes Futter HOCHWERTIG sein?! Ich habe auch lange genug heißgepresstes Futter verfüttert, seit ich aber ein bisschen mehr darüber weiß, sehe ich keinen Grund meinen Hund mit synthetischen Zusatzstoffen vollzustopfen, eine Magendrehung zu riskieren und ihn möglichst unnatürlich zu ernähren. Ist das nicht "Unheil" genug? Möglicherweise siehst du das ja anders...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    ben2.0
    Gast
    zum einen bin ich kein lebensmittelchemiker, zum zweiten sind tieraerztliche meinungen, wie auch wussenschaftliche,ansichten durchaus unterschiedlich und demzufolge auch die beurteilung des oben geschriebenen. und last but not least: ich habe bereits geschrieben,dass ich kaltgepresst fuer natuerlicher (besser) halte. dennoch gibt es gute heissgepresste futter, deren inhaltsstoffe nicht nur muell sind und auch besitzer deren hunde damit sehr gesund leben.
    wer von uns ernaehrt sich denn bitteschoen perfekt? du solltest eigentlich von mir wissen,dass ich gerne lernfaehig bin und usern ganz sicher nicht dazu rate ihrem hund was muelliges vorzusetzen.
    es gibt immer ein optimum, aber darunter auch noch gutes.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #23
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Gut Ben. Lassen wirs mal so stehen. Wobei ich ja der Meinung bin, dass logisches Denken genügt und in diesem Fall die Ausbildung zum Lebensmittelchemiker (oder auch Techniker) durchaus ersetzen kann... Aber damit muss sich jeder selbst auseinandersetzen, und somit seine nachfolgende Auswahl treffen. Mir persönlich ging es hierbei um Bewusstwerdung incl. Transparenz der jeweiligen Futtermittel, ihrer Herstellung und ihrer möglichen Auswirkungen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    Bully-Welpe Avatar von Schnuppe81
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Trier
    Beiträge
    87
    Unsere Maus bekam anfangs Select Gold dadurch verlor sie jede Menge Fell hätte mir davon einen Pulli stricken können haben jetzt umgestellt auf Vet Concept und bin sehr zufrieden kaum Fell Verlust und glänzend ist es auch noch dazu.Sie bekommt das Basic Plain.Ein 5 kg Sack kostet 17,90€ und wenn man bis 14 Uhr bestellt bekommt man es meistens schon am nächsten Tag geliefert.KOSTENLOS!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

canis alpha stiftung warentest

englische bulldogge futter

dr.zieglers trockenfutter

heiß oder kaltgepresstes Futter

ich vermisse eine englisch bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •