Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45
  1. #11
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von BigBoyBernd Beitrag anzeigen

    ...Das kann ja im Grunde dann nur am hohen Wasseranteil liegen, oder?
    Aus genau diesem Grund geb ich keine sogenannten "Menü's". Mir ist dabei der Fleischanteil, gemessen an Sonstigem..., zu gering. Folglich kaufe ich pure Fleischdosen und geb den Rest selbst hinzu. So weiß ich genau wieviel sie von was bekommt und die Qualität des Fleisches ist zudem noch ersichtlich und nachvollziehbar.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Ok, danke Betty. Ich denke, uns wird wohl nur das Ausprobieren bleiben.

    Ich fange jetzt mal Abends mit +- 300gr Nassfutter oder 160 Trockenfutter (Beides Real Nature) an. Morgens geben wir ihm weiterhin 200gr.-300gr. (Je nachdem was) Frischfleisch zzgl. Gemüse.

    Mir ist's lieber, wenn er dünner bleibt und nicht zuviel ansetzt - Zu sehr hungern soll er natürlich auch nicht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  3. #13
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Zitat Zitat von Pauletta Beitrag anzeigen
    Aus genau diesem Grund geb ich keine sogenannten "Menü's". Mir ist dabei der Fleischanteil, gemessen an Sonstigem..., zu gering. Folglich kaufe ich pure Fleischdosen und geb den Rest selbst hinzu. So weiß ich genau wieviel sie von was bekommt und die Qualität des Fleisches ist zudem noch ersichtlich und nachvollziehbar.
    Pauletta - Das würden wir auch lieber machen. Am Liebsten natürlich Vollbarf und so frisch und roh, wie nur möglich. Aber wir haben halt Schiss, dass er von irgendwelchen Mikronährstoffen zu viel oder zu wenig abbekommt und seine Ellenbogen darunter leiden.

    Wobei - Wahrscheinlich wird man das auch bei Menü's nicht ausschließen können...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  4. #14
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Glaub auch, dass das von Hund zu Hund unterschiedlich ist und sicherlich richtig, weniger ist mehr

    Glaub ich kann mich erinnern, dass im Trofu von real nature Zuckervollrohrmelasse ist. Ich weiß nicht, ob das ausschlaggebend für Bernds Gelenke ist ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Ui, was bedeutet das im Klartext? Gut oder schlecht?

    Er bekommt seit der Goldakupuntur auch noch ein Hyaloronsäure- und GLM-Präparat mit Teufelskralle, etc....

    Ui, was bedeutet das im Klartext? Gut oder schlecht?
    Edit: Wohl nicht so toll... Aumann, "Füttern" ist echt ein Thema, das keinen Spass macht... Irgendwo findet man immer etwas...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  6. #16
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ich denke schlecht. Jetzt nicht nur bzgl. Der Gelenke, sondern allgemein.
    Oh ja, da sagst du was wahres füttern ist eine eigene Philosophie Sau kompliziert !
    Wir haben CanisnAlpha gefüttert, jetzt verträgt er das auch nimmer

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Glücklicherweise verträgt und frisst Bernd echt ALLES und am liebsten soviel wie nur möglich. Außer frisches Pferdefleisch, das vertilgt er zwar auch rückstandslos, aber ganz ganz vorsichtig

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  8. #18
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Da seid mal froh, es ist wirklich schlimm

    Pferdefleisch wir bei uns genauso eingeatmet, wie alles andere

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #19
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Ich werd heute Abend mal beim Kölle Zoo vorbeifahren und ein paar Dosen einkaufen.

    Dieses Mal muss er aber im Auto warten, weil er das letzte Mal meinte, das Spielzeug-Regal markieren zu müssen - 1 Sekunde umgedreht und schon war's geschehen. Der Blödkopf!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  10. #20
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Alles meins war wohl gemeint

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge nassfutter

nassfutter englische bulldogge

englische bulldogge von trockenfutter zu nassfutter

futtermengen hund nassfutter barf

nassfutter bulldogge

bulldogge nassfuttee besser

englische bulldogge wann soll man mit nassfutter beginnen

kann man eine englische Bulldogge nur nassfutter geben

englische bulldogge nass oder trockenfutter

nass futter für englische bulldogge

englische bulldogge dosenfutter gramm

bulldogge nassfütterung gramm pro tag

futterzusatz fuer glaenzendes fell bei englischer bulldogge

dosenfutter für englische bulldogge zu dünn

Fütterungsmenge barf nassfutter

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •