Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45
  1. #31
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Terra Canis hatten wir gestern auch in den Fingern - Aber der Preis ist halt echt happig, bei einer Menge von rund 400g Nassfutter pro Tag zzgl BARF für das Frühstück.

    Tja, dann hatten wir noch Wolfsblut TroFu in der Hand und haben mal ein Päckchen zum Probieren mitgenommen. Bei diesem ist die empfohlene Futtermenge pro Tag nicht ganz so hoch, dafür aber auch der Fleischanteil nicht.

    Letztendlich sind wir jetzt so weit wie vorher Ich glaube, wenn man sucht, findet man in jedem Futter etwas, das nicht rein soll...Wie bei uns Menschen halt auch, nur essen wir's dann trotzdem

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  2. #32
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Wie wär's denn mit Granatapet? Da ist mein ich etwas billiger als Terra und da ist Fleisch drin ohne tierische Nebenerzeugnisse. Gibt's beim Dehner.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  3. #33
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Das sieht gut aus und ist in der Tat wesentlich günstiger, sowohl das Nass- als auch das Trockenfutter. Ich glaube, davon besorge ich mir mal ein paar Dosen bzw. einen Sack. Danke, barney!

    Versteht mich net falsch, für's Berndchen ist mir natürlich nix zuviel, und schon dreimal nicht, wenns um seine Gesundheit geht. Will nur ausschließen, dass wir mit der Ernährung Fehler machen, die seinen EB nicht gut tut.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  4. #34
    ben2.0
    Gast
    bei natur plus sind auch keine nebenerzeugnisse drin gibts beim futterhaus und amazon glob ik Futterhaus.de: activa NATUR plus Hundefutter / Katzenfutter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #35
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Stellt sich nur wieder die Frage, ob man beim barfen nicht kaltgepresstes Trofu füttern sollte ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #36
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Stellt sich nur die Frage, ob man beim barfen nicht kaltgepresstes Trofu füttern sollte ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #37
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Und so wären wir wieder beim derzeitigen Thema Nr. 1. ;-))Bei BARF sowieso kaltgepresst. Ich meinte bei Granatapet auch eher dass Nassfutter zum Trofu kann ich eh nix sagen


    Ansonsten geh ich hinsichtlich Trofu mit Pauletta konform und bevorzuge aus 1001 und einem Grund kaltgepresst

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  8. #38
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ach so, ja dann erledigt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #39
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Kurzes Feedback nach ein paar Tagen Umstellung von Voll-Barf auf Teil-Barf - Wir geben ihm jetzt abwechseln jeden Abend 400g Real Nature Nassfutter oder 160g Wolfblut TroFu Cold River und er scheint mir der Umstellung gut zurecht bekommen.

    Er hat keinen Dünnpfiff/Verstopfung und ihm scheint's zu schmecken (Daran hatte ich keinen Zweifel).

    Das einzigste, was ich bemerkt habe, ist, dass seine Haufen extrem groß geworden sind.

    Jetzt sind wir mal gespannt ob und inwiefern sich das Gewicht verändert und passen die Futtermenge dann an.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  10. #40
    ben2.0
    Gast
    das mit den haufen liest man hier bei wb öfter und wb ist vielleicht nicht ideal bei teilbarf und vor allem in kombi mit nassfutter, heissgepresstes futter quillt stärker auf und die verdauungszeiten

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge nassfutter

nassfutter englische bulldogge

englische bulldogge von trockenfutter zu nassfutter

futtermengen hund nassfutter barf

nassfutter bulldogge

bulldogge nassfuttee besser

englische bulldogge wann soll man mit nassfutter beginnen

kann man eine englische Bulldogge nur nassfutter geben

englische bulldogge nass oder trockenfutter

nass futter für englische bulldogge

englische bulldogge dosenfutter gramm

bulldogge nassfütterung gramm pro tag

futterzusatz fuer glaenzendes fell bei englischer bulldogge

dosenfutter für englische bulldogge zu dünn

Fütterungsmenge barf nassfutter

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •