Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Bully-Junior Avatar von Shakespeare
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    328

    Umstellung nach Schonkost

    Hallo zusammen,

    kann ich nach der Gabe von ein paar Tagen Schonkost einfach so mit einem neuen Futter einsteigen oder lieber dann noch mal was vom alten geben und langsam umstellen.

    Vielen Dank
    Silvana

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.587
    Um... mit Schonkost kenn ich mich gar net aus. Hatte Hermi noch nie. Aber ich vermute, dass du auch nach dieser Diät langsam umstellen solltest.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  3. #3
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    was hat er denn der kleine, süße Shakespeare? Drück ihn mal ganz fest (auch von barney)!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  4. #4
    Bully-Junior Avatar von Shakespeare
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    328
    Immer noch Dünnschiß
    Haben Donnerstag entwurmt aber wird nicht besser. Entweder er hat sich innerhalb von einer Woche schon wieder was eingefangen oder er verträgt das Platinum wirklich nicht.
    Daher wollte ich jetzt mal zwei Tage (bis es wieder halbwegs normal ist) Hühnchen und Reis füttern und danach vielleicht mal ein anderes TroFu ausprobieren.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    Ich würde statt Reis mit Hühnchen lieber Karottensuppe (und Hühnchen) geben. Der Reis entwässert ja enorm und wenn er dann zum Dünni nicht genug trinkt ist das schlecht, wie bei uns halt auch. Mit der hier im Forum beschriebenen Karottensuppe deckst Du seinen Flüssigkeitsbedarf ab und zumindest Barney akzeptiert die Suppe eher als Reis.

    Gute Besserung!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  6. #6
    Bully-Junior Avatar von Shakespeare
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    328
    Ach soweit scheint er nichts zu haben. Frißt nach wie vor wie ein Scheunendrescher. Nur die Haufen sind gigantisch und es ist halt immer eine Riesensauerei.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    Na dann, Hunger ist immer ein gutes Zeichen! Evt. kommr's tatsächlich vom Entwurmen, aber so ein Tag leichte Kost ist nie verkehrt. Aber wie's dann weitergeht, musst Dubwarten bis die Experten online sind. Ich würd auch sagen langsam umstellen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  8. #8
    Bully-Junior Avatar von Shakespeare
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    328
    Hatten ja letzte Woche beim TA eine Probe abgegeben und ... Spulwürmer
    Vorhin hatten wir aber zähflüssigen Schleim, richtig bäh. Vielleicht hat die Tablette nicht gewirkt oder wir haben schon wieder was Neues. Bei dem Staubsauger würde es mich nicht wundern...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.587
    Kann auch von der Entwurmung kommen, dass er nun Durchfall hat. Hermi hat bei
    der letzten Entwurmung (als Welpe auch wg. Spulwürmern) auch lange Durchfall gehabt.
    Das Zeug reizt bzw greift ja auch die Darmflora an.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  10. #10
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    Mmmmh, dann werd ich wohl morgen auch mal beim TA anrufen, wenn Shakespeare die letzte Woche schon hatte, wird Barney dann wohl auch welche haben... Oder würd man das sehen bzw. merken?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •