Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Habe das Areo im Keller, falls es jemand versuchen mag Udo verträgt es leider nicht sonst hätte ich es weiter gefüttert. Man kann es sich aber nicht vorstellten wie "herkömmliches" Trofu. Es ist eher wie eine grobe Gemüsebrühe Riecht auch so ähnlich, aber ich war von der Zusammensetzung überzeugt. Außerdem muss es vor dem füttern eingeweicht werden !

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ach ja, es gibt auch noch den GartenMix zum barfen, getrocknet oder in Dosen den Gartentopf finde ich auch sehr gut.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.394
    Wird das eigentlich arg breiig beim Einweichen? Dann fällt das für uns leider flach. Den Gartentopf schau ich mir mal an. Danke für den Tipp!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  4. #14
    Marci
    Gast
    Hallo zusammen,

    ich habe mir einmal das areo näher angeschaut: Mir sind ein bisschen viel Schalen darin (Orange-, Hagebutte-, Eierschalen) und hinter Tomate würde ich ein ? setzen. Das Futter ist nicht allergikergeeignet, wie aber auch angegeben wird. Soll Bioqualität haben und das finde ich gut. Die Infos geben auch an, dass die Nährstoffe "weitgehend" oder so ähnlich erhalten bleiben. Eine 100%ige Erhaltung ist auch bei jedweder Form von Lebensmittelverarbeitung unmöglich, aber Trocknung sicher sehr schonend, im Vergleich zu anderen Futtermitteln. Und das Futter soll nicht aus Massentierhaltung stammen, auch sehr schön!! Und der Preis: naja. Das muss jeder wissen. Ich kann es nicht füttern (Rind - Allergie). Durch das Einweichen geht das mit der Nährstoffaufnahme bestimmt ganz gut, die richtige Wassermenge muss man ausprobieren. Aber ich würde hier langsam umstellen.

    Herzlich
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Hm wie soll ichs beschreiben? Richtig matschig wird es.nicht. Sagen wir mal wie aufgequollene Haferflocken

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.394
    Danke, werd' mir's mal überlegen, ob ich's mal probiere. Der Preis ist schon äusserst grenzwertig.

    Aber jetzt fahren wir erstmal in den Urlaub

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

terra canis areo

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •