Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von dirtycherry
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    Im Norden am Deich
    Beiträge
    150

    Umstellung von Welpenfutter auf Adult

    Hallo ihr lieben!
    Marley ist jetzt 6 Monate alt und wir würden ihn gerne auf normales Futter umstellen.
    Ich hab allerdings keine Ahnung,welche Menge man dann davon füttern sollte...wie habt ihr das gemacht?
    Könnt ihr mir einen Anhaltspunkt geben?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Sonia & Marley

  2. #2
    ben2.0
    Gast
    allgemein gibts die faustregel, dass bei kaltgepresstem trockenfutter für erwachsene hunde 1,2% des körpergewicht gefüttert werden. bei heissgepresstem etwas mehr so bis ca. 1,5%. bei einem junghund würde ich etwa 2-2,2% füttern und sehen ob er (zb im rahmen der gewichtstabelle)zunimmt oder abnimmt und entsprechend die menge anpassen.

    btw. bei nem bully wirds nach 6 monaten auch allerhöchste zeit

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Welpe Avatar von dirtycherry
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    Im Norden am Deich
    Beiträge
    150
    Hallo Ben!
    Ich habe damit solange gewartet,weil ich die beiden Produkte (Welpen/Adult) mal verglichen habe:
    der einzige Unterschied besteht darin,dass beim Welpen sage und schreibe 1 (!) Prozent mehr Reis drin ist..ansonsten identisch bei Real Nature *kopfkratz*
    Ja..die olle Gewichtstabelle...er wiegt jetzt mit 6 Monaten 15 Kg...und das jetzt schon seit 2 Wochen,weil ich auf Wunsch der Tierärztin das Futter reduzieren musste von 400 g auf 350 g....seine Hüfte knackt leider manchmal beim Laufen und deswegen wollte sie seine Hüfte etwas entlasten....
    Ich hoffe,dass es nichts ernstes ist (HD)...aber das wird wohl erst feststehen,wenn er geröntgt wird..mit 1 Jahr voraussichtlich.Er bekommt noch zusätzlich ein Aufbaupräparat (Flexivet GO) und chinesische Kräutertabletten...ich habe den subjektiven Eindruck,dass es sich schon gebessert hat...er zeigt ja auch keinerlei Anzeichen für Einschränkungen oder Schmerzen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Sonia & Marley

  4. #4
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    400g sind sehr viel, 350g auch noch recht viel.
    Das Gewicht mit 6 Monaten geht aber :-)

    Vom Adultfutter fütterst du so viel wie beim Welpenfutter, der Energiegehalt ist sehr ähnlich.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

wann umstellen auf adult futter bully

englische bulldogge futter umstellen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •