Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45
  1. #11
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128
    ZU dem Welpenfutter - mein eigentlicher Plan war den Hund schon von anfang mit Terra Canis Gedreidefrei zu füttern. Da mein Tierarzt aber meinte Ahhhh-Uhhh-Ähhhh... geben sie Lieber Welpenfutter das für Adult ist nicht gut für Welpen habe ich mich dazu breitschlagen lassen. Das gute ist es ist von den Werten so ziemlich gleich, bis auf das noch 6% Hirse mit drin sind und mehr Bioeierschalenpulver. Somit ist das Ca/Ph Verhältnis 2:1 ... Bei den anderen Futtersorten liegt es etwa 1,7:1

    Hier mal die Zusammensetzung vom Futter:
    Putenmuskelfleisch (21%), Putenherzen (20%), Hähnchenmägen (20%), Kürbis (18%), Tomaten, Buchweizen, Hirse, Weizenkeimöl, Hagebutten, Schnittlauch, Kamille (1%), geschroteter Leinsamen, Bio-Eierschalenpulver (1,0%), Seealge (0,4%), Blütenpollen (0,2%). Zusatzstoffe: Kieselgut (=Kieselerde) 1,1g/kg

    Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Buchweizen/Hirse : übr. Rohstoffe = 61% : 29% : 6% : 4%

    Ich werde noch meinen Restbestand an Dosen - der noch gut für 1,5 bis 2 Monate reicht zu Ende füttern, denn schaden wird es ihm nicht - wie man sieht wächst er ja langsam und dann langsam auf Terra Canis Getreidefrei umstellen und langfristig soll er sowieso morgens kaltgepresstes Trockenfutter bekommen und dann nur noch Abends Dose. Wobei ich mich auch grad bei Swanie Simon einlese - aber ich weiß noch nicht ob ich wirklich barfen will/kann... Aber nochmal was anderes - ab wann habt ihr die Mittagsmahlzeit weggelassen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Also zum Thema barfen kann ich sagen, dass es wirklich keine Hexenkunst ist und die Hunde lieben es einfach. Aber das müsst ihr natürlich entscheiden! Aber gerade wenn du morgens kaltgepresstes TF geben willst sind damit ja schon viele Nährwerte abgedeckt.
    Ab wann wir die Mittagsmahlzeit weggelassen haben *grübel* bohar ich kanns gar nicht mehr sagen. Wars mit nem halben Jahr oder Jahr? Ich weiß es gerade wirklich nicht mehr.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ich habe die Mittagsmahlzeit immer nach 6 Monaten langsam runtergefahren.
    Wegen der Tränenspuren.....ich reinige immer mit Optho Lavas und trockne dann gut nach. Habt ihr die Augen schonmal nachschauen lassen? Manchmal sind auch die Tränenkanäle verstopft oder ein paar kleine Wimpern reiben wenn die Augen so stark Tränen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  4. #14
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128
    Er liebt es total - wenn er Frischfleisch im Napf hat schlingt er sooo dermaßen - das sieht aus als wenn man ne DVD auf 8x vorspult ... Leider hab ich es letzten Sonntag wohl zu gut gemeint und habe ihm Mittags eine kleine Portion Pansen-Mix gegeben ... Zack - gleich den Abend noch wässrigen Durchfall ... Eigentlich ist er nicht so empfindlich mir dem Magen aber ich lasse solche leckerein jetzt erstmal sein - denn mit dem Nassfutter hatten wir bislang noch nie Probleme. Wobei ich schon gehört habe das Pansen wohl oft nicht gut vertragen wird. Er hat sonst auch schonmal das Hähnchenragout von PetMan bekommen mit Möhrenpüree das fand er auch Obergeil ... Wie gesagt ich werd mal schauen wo die Reise hingeht futtertechnisch bzw. was er dann am letzten Ende am besten verträgt - denn darauf kommt es ja schließlich an

    Was ist das für eine Creme - kann ich die in der Apotheke bekommen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128
    Ich habe die Augen noch nicht nachschauen lassen - habe es aber noch vor - da mir die Tränenspur auch immer sehr stark vorkam. Möchte dann aber zu einem richtigen Augenarzt gehen. Am schlimmsten ist es wenn er auf irgendwas rumkaut (seine Kauwurzel z.B.) hab auch schon mal geschaut ob sich wimpern nach innen drehen aber konnte nix sehen ... Heute morgen z.B. war die Spur komplett trocken. Vll. sollte ich noch erwähnen das er vor 2 Wochen eine Bindehautentzündung hatte die wir mit so ner Creme behandelt haben ... irgendwas mit G... ... Das war aber nach 1 Woche wieder gut ....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    Also Hermi hatte mitunter echt heftige Tränenspuren. Dunkel und feucht. Ich vermute aber das es Allergieanzeichen waren, denn seit wir nun barfen sind die Falten trocken und die Tränenflüssigkeit heller.

    OphtoLavas ist eine sterile Augenspülung. So kann man die Falten keimfrei halten und muss keine Angst haben falls was ins Auge kommt. Bekommt man beim TA

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  7. #17
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Die Sudocrem ist eine zinkhaltige Creme für wunde Babypopos und ja die bekommst du in der Apotheke. Schaut so aus: https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=sudocreme&tbm=shop

    Das mit dem Futter finde ich gut, tastet euch zu gegebener Zeit langsam ran was ihm am besten bekommt!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #18
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    OphtoLavas hab ich jetzt auch schon öfters gelesen aber noch nicht ausprobiert. Vorteil ist definitiv, dass es nicht schlimm ist wenn mal was ins Auge kommt.
    Mal sehen, wenn meine Sudotopf leer ist probiere ich das vielleicht auch mal aus.

    Simone ich glaube wirklich, dass die Bullys viel über die Augen entgiften - von wegen Allergie und so. Seit ich mich im Futter beschränke geht's mit den Tränenspuren auch bedeutend besser.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #19
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    zinksalbe hab ich ja gleich wieder weggelassen. Weils gefährlich ist, dass man die Feuchtigkeit drunter einschließt. Aktuell mach ich gar nichts ran. Ich trockne Morgens mit nem Wattepad und gut. Alle 3 tage mach ich die Augen- und Nasenfalte mit einem feuchten Tuch (Kleenex mit Ophto-Lavas) sauber und trockne mit Wattepad nach. Fertig!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  10. #20
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    Hermi bekam lange 3 Mal tägl. Fast bis zu 1,5 Jahren. Aber da gabs auch noch TroFu.

    Nun gibts 2 Mal

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

ophto lavas lösung bulldogge

wieviel kg nimmt eine englische bulldogge nach dem 1 lebensjaHr noch zu

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •