Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128

    Mein Gewichtszwerg :)

    Halli Hallo,

    wollte mal eure Meinung zu meinem "Gewichtszwerg" hören.. Wenn ich mir hier nämlich die Gewichtstabelle anschaue dann frag ich mich ob mein Hund am Hungertuch nagt obwohl er mir gefühlt die Haare vom Kopf frisst

    Hier ein paar Fakten zu HARDY

    Alter: 4 1/2 Monate
    Gewicht: 10 kg
    Futter: 800-900g Terra Canis Nassfutter "Welpe" + Lupovet "Happy Chi" als Leckerlies - so ca. ne Hand voll - manchmal auch etwas mehr variert je nachdem wieviel wir üben + 3-4 x die woche ne halbe Banane

    Er nimmt so zwischen 600-700g die Woche zu.

    Und hier das ganze mal in Fotos:
    HARDY4.jpgHardy3.jpgHARDY2a.jpgHardy2.jpgHardy1.jpgIMG_1707.jpg

    LG Nina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.840
    Auf den Foto's sieht er aber nicht untergewichtig aus. Man müsste den Hund in Natura sehn. Habt ihr seine Eltern gesehen? Wie waren die denn so, bzw. welcher Typ? Dass er ziemlich hochbeinig ist, ist ja zu sehen, aber das zeigt auf einem Bild noch nicht das Verhälnis zum Ganzen. Durchaus, dass er eben kein Riese ist - und folglich auch keiner mehr wird. Mehr fällt mir jetzt zu ihm nicht ein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.576
    Gewichtsmäßig sieht er auf den Fotos normal aus. Hermi ist auch immer ein Fliegengewicht gewesen. Zwischen 1 und 2 Lebensjahr hat sein Gewicht immer zwischen 21 und 23 Kg gependelt. Nun wiegt er fast 26 kg.

    Also keine Sorge, zumal es für die Gelenke eh besser ist wenn er etwas "leichter" ist und langsam wächst. Und die Gewichtstabelle dient ja nur der groben Orientierung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128
    Sein Eltern haben wir gesehen, klar. Naja, meinetwegen darf er auch gerne langsam wachsen, die Masse kann ja später immer noch kommen, so ist es zumindest schonend für die kleinen Gelenke. Durch die HuTa ist er halt auch sehr aktiv / spielt viel, wobei dort natürlich auch viele Ruhezeiten eingelegt werden, ansonsten ist er eher Bullytypisch gemütlich und sitz oder liegt ganz gern und schläft natürlich auch ne Menge ...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Mir fällt eigentlich nur auf , dass ihr mit 4,5 Monaten noch "Welpe" füttert - nehme mal an , dass es Welpenfutter ist . Einen Bully in dem Alter könnt ihr aber schon locker auf Adult umstellen . Figurtechnisch ist er mehr als ok so wie ich finde , er ist ja auch grossgewachsen , da könnte er noch ein Kilo vertragen . Aber lasst es langsam angehen , die Knochen und Gelenke werden es euch danken

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

  6. #6
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.576
    Auf die Figur würd ich jetzt noch gar nix geben. Hermi sah zu Wachstumszeiten manchmal total unförmig aus. Mal zu langer Torso, dann zu lange Beine, dann dickerer Kopf, langer Hals etc... hat sich erst mit so 1,5 Jahren "bildlich" gefestigt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  7. #7
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Ich finde auch, dass er gut dasteht. Süßer Fratz!
    Und ich schließe mich Maxi-King an, und würde auch auf Adultfutter umsteigen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ich finde er sieht vollkommen in Ordnung aus......lieber etwas weniger Gewicht als zuviel.
    .....und ich schliesse mich auch Maxi-King und Julia an. Stell auf Adult Futter um.
    Darf ich fragen ob er so starke Tränenspuren hat oder sieht das auf den Bildern nur so aus?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  9. #9
    Bully-Welpe Avatar von Niensche
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    128
    Hallo Bullidiva,

    er hat leider wirklich so starke Tränenspuren - aber auch nicht immer. Ich habe vom Tierarzt extra so Feuchttücher bekommen mit denen wische ich die Tränenspur täglich aus und wische sie auch anschließend wieder trocken. Es ist aber wie gesagt auch nicht immer so schlimm und auch nicht immer feucht - nur die verfärbung geht halt nicht wirklich zurück. Habt ihr evt. einen Tipp wie man das eindämmen kann?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Wir fahren ganz gut wenn wir alle 2 Tage mit Babyfeuchttüchern auswischen, dann wird ordentlich mit Toilettenpapier wieder trocken gemacht und dann vorsichtig, damit nichts ins Auge kommt Soducreme drauf.
    Das machen wir jetzt schon lange und wir haben auch schon andere Sachen ausprobiert aber damit fahren wir wirklich am Besten.
    Und ich muss sagen, dass seine Falten auch wieder besser sind seit wir nicht mehr so viele verschiedene Sachen füttern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

ophto lavas lösung bulldogge

wieviel kg nimmt eine englische bulldogge nach dem 1 lebensjaHr noch zu

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •