Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 126

Thema: Yodas Gewicht

  1. #101
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Der Jonny ist ja eine "moderne" EB und wie ich schon mal hier irgendwo geschrieben habe , gefällt mir die Zucht rein optisch- der Jonny ist ja von XX wenn ich mich nicht täusche . Er hat ja mehr Nase und weniger falten - find ich prima um ehrlich zu sein . Lassen wir uns mal überraschen wie dein Yoda in 4-6 Wochen aussieht , ich erwarte eine gute Portion an Masse
    Das Adultfutter wird ihm gut tun .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von BullyMom (12.03.2016 um 13:14 Uhr) Grund: Kennelkürzel entfernt
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

  2. #102
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Bei aller Freude über den "modernen" Bulldog sollten wir nicht vergessen, dass es sich beim Bulldog um einen massigen und vor allem knochenstarken Hund halten. Das wird häufig vergessen. Sicher waren die Champions der 80 er und 90er mit ihren zu grossen Köpfen, der zu weiten Brust, den zu kurzen Beinen und ihrer übermäßigen Befaltung ein grosses Verbrechen an der Natur und ist es auch heute noch, gerade wenn ich nach Osteuropa oder in die USA schauen. Allerdings ist der Bulldog kein Boxer, wie Schröder bereits schrieb, und soll auch keiner werden. Wie sich der derzeitige Trend gesundheitlich auswirken wird, wird man insbesondere beim Knochenbau merken.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  3. #103
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Liebe Leute - macht euch doch nichts vor! Der "moderne" Bulldog... Eine Namensschöpfung macht noch lange keine gesunde Rasse! Und diese etwas längere Schnauze verändert noch nicht die inneren Atemwege. Ebensowenig ist es nur mit höheren Beinen getan. Auch nicht, wenn ich den leichteren Rüden auf die eher zu schwere Hündin setze... Schon mal gar nicht, wenn sie, zusätzlich zum Gewicht, einen zu starken Vorbiss hat. Da beißt sich doch die Katze in den Schwanz!!! Glaubt ihr denn tatsächlich, dass auf diese Art ein gesunder, moderner Bulldog gezüchtet werden kann?! Von den Ahnen mal ganz abgesehen... Genetik wird hier nämlich voll und ganz vergessen. Man kann sich ja alles schönreden, aber ob das wirklich Sinn macht... das wage ich zu bezweifeln. Ich will hier niemanden zu nahe treten, aber man sollte schon bei der Realität bleiben. Nichts anderes liegt in meinem Interesse.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #104
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Ja, Jonny ist von XX. Er ist eine reinrassige EB. Seine Züchterin ist ja nun wirklich eine der erfahrensten EB Züchter in Deutschland und sie züchtet EB's und keine EB's, Contis, OEB's o.ä. Genauso die Züchterin, wo ich Yoda her habe. Ich find übrigens nicht, dass Yoda wie ein Boxer aussieht. Die haben einen komplett anderen Körperbau alleine, auch im Wesen gleichen sie den Bullies nicht. Mit "Moderner" EB ist ja auch nicht Modern English Bulldog gemeint, sondern eher der EB, welcher in der heutigen Zeit vermehrt gezüchtet wird und soll, der eben nicht so "extrem" gezüchtet ist.
    För jeden "Geschmack" ist also etwas dabei.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von BullyMom (12.03.2016 um 13:14 Uhr) Grund: Kennelkürzel entfernt
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  5. #105
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Nee - für MICH ist nirgends was dabei! Mir geht diese EB-Züchterei massiv aufs Gemüt - und das nicht erst seit gestern.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #106
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Ich weiß, Usch...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  7. #107
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Meine Meinung ist: Entweder muss man zu den gemachten Fehlern und deren Konsequenzen stehen - oder man darf sie nicht mehr unterstützen. Ich hab mich zu Letzterem entschlossen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #108
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Ich hatte nicht gemeint, dass Yoda wie ein Boxer aussieht, ich wollte nur meine allgemeine Ausführungen verdeutlichen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  9. #109
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Hab ich auch nicht so verstanden. Boxer sehen nämlich tatsächlich anders aus

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #110
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.614
    Also ich weiß grade echt nicht, was ich da noch sagen soll. Wie kann man denn so die Augen verschliesen? Sorry... das kann ich gar nicht verstehen! Der Hund ist nicht klein, schmächtig oder so. Der ist unterernährt.

    Wenn man bei nem Welpen Rippen, Rippenbögen und Wirbelsäule auf nem Foto erkennen kann, dann ist da was Grundlegendes in der Zucht falsch gelaufen. Und nen TA, der das nicht sieht, der ist unfähig seines Berufes. Das kann man gar nicht mehr schön reden. Weder mit der Argumentation "Leichterer Körperbau", noch mit "längerer Nase". Zumal sich da noch einiges verwächst. Ich kann mal babyfotos von Hermi zeigen. Da hatte der Nasenrücken! Nun isser weg. Ich weiß auch gar nicht was man da noch erklären soll, oder zu schreiben soll.

    Aber mancher mags einfach nicht hören!

    Übrigens zu besagter Zucht: Ist auch nicht das gelbe vom Ei. Dauerbelegung ist da noch das kleinste Manko!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von BullyMom (11.03.2016 um 23:53 Uhr)
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •