Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    18.01.2016
    Ort
    Stendal
    Beiträge
    51

    Mein Bully, jetzt 5 Monate alt, hat in den letzte zwei Wochen jeweils 200g abgenommen

    Obwohl meine OEB, 5 Monate alt; immer noch sehr stattlich und mit 18,3kg gut im Futter steht mache ich mir Sorgen, da er in den letzten zwei Wochen jeweils um die 250g abgenommen hat. Er frisst sehr gut und auch sonst ist er agil und lebenslustig. Muß ich mir Sorgen machen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Adult Avatar von nala
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.035
    Hallo Knippi
    wie du schreibst ist dein süßer sehr aktiv dadurch verbrennt er viel mehr als wenn er nur schläft,was fütterst du?
    sonst füttere zwischendurch eine kleine Mahlzeit dazu!
    bei uns gibt es auch Schwankungen von bis zu einem Kilo mal mehr mal wenigere.
    kontoliere weiterhin,er wächst ja noch und sollte nicht abnehmen!
    Lg Barbara

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Gib jedem Tag die Chance,der schönste in deinem Leben zu werden!
    Lg Barbara

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.291
    Ich würde als Erstes den Tierarzt draufschaun lassen. Sobald das abgeklärt ist, kann man dann über Ernährung nachdenken. Zunächst geht es aber darum, einen klaren Befund zu haben. Alles Andere wäre mir persönlich zu riskant.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.357
    Ich würde ihn auch erst einmal checken lassen. Ist das abgeklärt, dann die Mahlzeit erhöhen. Was und wie füttert ihr denn?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  5. #5
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    18.01.2016
    Ort
    Stendal
    Beiträge
    51
    Habe Euren Ratschlag befolgt und war beim TA. Alles in Ordnung, gut entwickelt auch sonst alles altersgerecht. Er meinte, dass ich es zu knapp mit dem Futter meine, er geht davon aus, dass er erwachsen jenseits der 30 kg wiegen wird. Ich füttere Platinum Adult Chicken. Nach meinen Recherchen eines der besten Trockenfutter. Ich habe jedoch sein zukünftiges Gewicht unterschätzt und ihm deshalb ca. 60 g zu wenig gefüttert. Ich hoffe das Problem ist dadurch gelöst, ich warte jetzt eine Woche ab und schaue mir dann sein Gewicht an. Vielen Dank für Eure Hilfe. Hartmut und Tyson

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.291
    Haste gut gemacht. Dann kanns ja jetzt verfressen weitergehn

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

meine englisch Bulldogge hat abgenommen wie nimmt sie zu

engl buldogge abgenommen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •