Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.281
    Ok, supi, danke!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  2. #12
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.803
    Günni hat auch egal ob barf odr trofu alles mit seinem pipi welken lassen. Das Testpapier würd ich auch testen wollen aus reiner neugierde. Gibts das in der Apothekoder nur online?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #13
    Bully-Rüpel Avatar von Papercut
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von BullyMom Beitrag anzeigen
    Also ich lass euch jetzt mal an meiner Urinkunde teilhabe
    (...)

    Dann hab ich gemerkt, dass sich die Gelbfärbung von Hermanns Urin verändert. Je nachdem wie lange die Zeitspanne zwischen den beiden Gassirunden ist. Je länger er "aushält" desto gelber/orangener wird der Urin. Das muss dann auch nicht sein, dass er mehr puschert. Manchmal ists sogar weniger von der Menge her.

    Vielleicht hat die Bräunfärbung ja etwas mit Bakterien zu tun. Evtl verkühlt?
    Hihi.. Urinkunde.

    Zu den Farbvariationen kann ich was beitragen. Während der Miktion wird ja die gesamte Filtersosse ausgeschieden, abhängig davon wie der Flüssigkeitsanteil im Verhältnis zu den gelösten Stoffen ist kann die Farbtiefe variieren. Die Färbung selbst wird von den gelösten Stoffen (hauptsächlich Abbauprodukte vom Bilirubin) bestimmt. Wenn ein Säugetier länger einhalten muss (oder möchte, weil zum Beispiel Schlafen mehr fetzt als zig mal aufzustehen), dann wird der Urin zwangsläufig dunkler, weil mehr von diesen Stoffen gelöst sind. Besonders intensiv allerdings bei vorliegender Dehydration (die schlafinduzierte Dehydration ist übrigens relativ harmlos wenn keine begleitenden Leiden vorliegen). Deswegen ist Morgenurin auch immer dunkler als zum Beispiel der Urin nach dem Konsum von ausscheidungsanregenden Substanzen. Der ist einfach frisch durchgejagt und hatte noch keine "Wartezeit unter Einfluss von wenig Flüssigkeitszufuhr".

    Wenn im Hundefutter Carotinoide (aus Möhrchen oder Roter Beete - verfestigen den Stuhl) enthalten sind können die übrigens ihren Anteil zur Färbung beitragen.

    Eigentlich ist Säugetierurin ein super Dünger für Pflanzen, aber dazu müsste man den erst tüchtig verdünnen (gerade wenn er von einem Lebewesen kommt das sehr salzreich ausscheidet), unverdünnt entspricht seine Wirkung einer Überdüngung (und versalzt den Boden). Wer seinen Rasen schonen möchte müsste also nur Wasser hinterhergiessen (mir schwirrt so eine Zahl von ein Teil Urin auf ein Dutzend Teile Wasser im Hinterkopf rum). Und wer sich jetzt fragt woher ich sowas weiss... meine Ma hat früher zu dem Thema geforscht. Traumjob.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.803
    Es ist schon bissl Freaky hier

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  5. #15
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.281
    Also der Rasen ist mir wurscht! Mir ists halt nur aufgefallen und schon ging die Grübelei los Wieso, warum, weshalb... aber nur aus Neugierde. Ich schieb jetzt keine Panik dass Bulle krank sein könnte.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  6. #16
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.460
    Könnt ihr jetzt mal mit deiesem Urinthema aufhören - mir reicht der Gestank im Keller.... Hoffentlich ist bald Entrümpelung. Aber wenn ich das hier ständig lese, hab ichs sofort wieder in der Nase.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.199
    Wo wir gerade beim Pipi Thema sind... Meinen Mann stören diese Urinflecken im Rasen ungemein! Nun habe ich das hier entdeckt:
    Dog Rocks Natur-Steine günstig bei zooplus
    Meint ihr, das könnte wirklich funktionieren?

    Übrigens hilft es tatsächlich, wenn man nach dem Pinkeln direkt mit Wasser "nachspült"! Am besten mit Druck auf dem Schlauch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  8. #18
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.803
    Kenne solche Steine ausm Bioladen für Menschen,Energie,Ruhe....usw....ich selbst glaube nicht daran aber Versuch macht Klug

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  9. #19
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.460
    Hübsche Steine.... Ich überleg gerade, ob EIN LKW reichen würde


    Mir isses egal. Und ich spül auch nicht nach, zumal mir meine Wasserrechnung definitiv hoch genug ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #20
    Bullyknutscherin Avatar von roses
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.502
    Das ist Urinkunst...das muss so sein *lach*

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG by Julia

    "Wie viele Tabletten hast du heute eigentlich schon genommen?!" "Pssssssst! Sprich nicht so laut, du verscheuchst das Einhorn!"

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •