Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Zahn Probleme

  1. #1
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    37

    Zahn Probleme

    Hallo an alle lange nicht hier gewesen . Sam ist jetzt 7 Monate wiegt 22,7 kg und ist immer nicht frech und voll Energie leider sind seine zwei Milchzähne nicht rausgefallen das die sich vorne unten befinden sind wir am überlegen ob wir es operativ raus nehmen sollten . Haben und schon erkundig aber keiner will es unter kurz Narkose machen und ich habe Angst ihm in eine normale Narkose zu liegen mit Tubus und so . Hat jemand Erfahrung und kann mir ein Tipp geben was wir jetzt machen könnten . Meine zweite frage ist , ab welchen alter habt ihr eure Bullis von 3 auf 2 Mahlzeiten umgestellt ?

    Lg Karina & Sam

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.617
    Hallo!
    Also ich würde die Zähne ziehen lassen,sonst können die anderen ja nicht deren Platz einnehmen und wachsen dann dahinter raus,dadurch wird sich alles verschieben und entzünden. Ich würde mir einen Tierarzt suchen der Inhalationsnarkose anbietet,bei den Plattnasen ist dies besser und wird gut vertragen. Alles andere wäre mir zu unsicher...

    Ich hab mit ca nem halben Jahr auf 2Mahlzeiten umgestellt wenn ich mich recht erinnere

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.282
    Susi hat Recht, ab 6 Monate stellt man von 3x auf 2x um. Und was die Narkose betrifft: Alle kurzschnäuzigen Rassen ausschließlich per Inhalationsnarkose, das Beste wäre mit Monitorüberwachung. Normale Narkosen können für kurzschnäuzige Hunde lebensgefährlich werden, hat aber nichts mit dem Tubus zu tun. Wende dich an eine gute Tierklinik. Somit bekommst du eine zweite Meinung und findest zudem die richtigen Voraussetzungen für eine OP.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.099
    Ich habe auch immer mit 6 Monaten auf 2 Mahlzeiten umgestellt.

    Narkose ist immer ein Risiko und darüber sollte man sich im klaren sein. Kommen die neuen Zähne denn schon oder sind schon da?
    Unsere Sugar hatte auch Probleme beim verlieren der Milchzähne. Vorne sind oben drei Milchzähne nicht gefallen und wir waren auch am überlegen was wir tun. Unser Doc hat uns damals geraten erstmal abzuwarten und zu beobachten. Was soll ich sagen sie wird in 2 Wochen 7 Jahre alt und hat die Milchzähne noch immer ......und die normalen Zähne auch. Sieht ein bisschen aus wie ein Haigebiss an der Stelle. Sie stört es aber nicht und uns auch nicht. Sie hat auch noch nie Probleme damit gehabt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  5. #5
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.052
    Ich finde auch, dass die Risiken einer OP mit den Vorteilen eines Model Gebisses abzuwägen sind. Wenn es den Hund nicht stört, würde ich es auch lassen. So ein Haifisch Gebiss hat doch was. Es kann ja auch sein, dass die ausfallen oder auch von den neuen Zähnen herausgeschoben werden...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  6. #6
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    37
    Leider sind die neue zehne schon da und die haben kein Platz also wachsen die zu 4 auf einen Fleck was etwas doof ist

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von Papercut
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    562
    Habt ihr mal eine Röntgenaufnahme gemacht vom Gebiss an der Stelle? Ohne kann man unmöglich beurteilen ob OP notwendig ist oder nicht.

    Die Milchzähne sind immer an der selben Stelle wie das bleibende Gebiss (außer die molaren dann hinten, da gibts von einigen keine Milchversion), diese ewig langen Wurzeln der Milchzähne lösen sich während der Zahnung (7 Monat? Da geht noch was...) langsam auf und in den entstehenden Kanal sinken/schieben sich die bleibenden Zähne hinein. Nur wenn bei den Milchzähnen noch alles vollkommen intakt wäre ohne jegliche Auflösungserscheinungen sollte man die OP überhaupt in Betracht ziehen, ansonsten ist eine temporäre Doppelbelegung relativ normal. Das haben viele Hunde während der Zahnung, es fällt nur nicht jedem Halter auf.

    Gabs denn in der Familiengeschichte schon Probleme mit den Zähnen die Anlass dazu gibt sich berechtigte Sorgen zu machen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    37
    Ich versuche heute ein Bild von denn Zähnen zu machen ��

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.282
    Zitat Zitat von Papercut Beitrag anzeigen
    Gabs denn in der Familiengeschichte schon Probleme mit den Zähnen die Anlass dazu gibt sich berechtigte Sorgen zu machen?

    Du hast ja Recht, ABER: Bei EB's ist alles ein bisschen anders...
    Da gibts keine "Probleme", da gibts nur Zähne wie sie kommen, sogar in dritter Reihe
    Somit scheidet bei dieser Rasse in der Regel eine korrekte Zahnstellung aus. Was aber nicht bedeutet, dass man bei extremen Fehlstellungen, wie in diesem Fall, nichts machen sollte!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    37
    IMG_0010.jpgIMG_0012.jpgSo besser habe ich es nicht hin bekommen ����

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •