Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.616
    Zitat Zitat von Dino Beitrag anzeigen
    Betty ist jetzt 7 Monate. Morgens und abends kriegt sie von Happy Dog die Flockenvollkost mit Wasser angerührt. Manchmal kommt noch ein Ei oder eine Bockwurst rein oder gekochtes Hühnerbrustfilet. Hinterher zum Nachtisch ein hartes Brötchen.

    Die Menge mache ich nach Gefühl. Zum Wiegen bin ich zu faul. Ansonsten gibt es nichts bei mir. Leckerlis ganz selten, weil ich keine im Haus habe. Betti ist schön schlank, nicht fett und damit nicht faul.
    Sei mir nicht böse, aber gesunde Hundeernährung sieht bedeutend anders aus. Im Übrigen braucht sie auch keine Leckerli mehr - die bekommt sie ja schließlich schon mit ihrer allgemeinen Kost inclusive. Bedenke bitte, dass sich spätere gesundheitliche Probleme durchaus auch ernährungsbedingt einstellen können, unabhängig davon wie es deinem Hund im Moment geht. Im Prinzip sollte man das als Mensch mit Hundeerfahrung wissen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    Bully-Welpe Avatar von Mara
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    Friedrichshafen am schönen Bodensee
    Beiträge
    24
    Also Ajax bekommt einmal am Tag, da es sich unseren Umständen sehr gut angepasst hat.
    Er weiß wenn wir heim kommen gibts essen....Er brauch im allgemeinen einen geregelten Ablauf da er es vorher überhaupt nicht hatte....
    Es ist bei uns auch abends mit dem pullern so er weiß die Glotze geht aus und er geht zur Terrassentür und geht pullern

    Aber der Puffel würde auch fressen bis er mit dem Füßen nicht mehr auf Boden kommt
    Was er aber nicht macht ist das Futter anderer anzurühren da er genau weiß was sein ist.
    Bei meiner Schwägerin schaut er kurz in den Napf vom der kleinen und dann läuft er weg, kann natürlich auch damit zusammen hängen das ihm das nicht schmeckt...Bei Mutti schmeckt es halt am besten
    Wir haben es auch schon mit einem Schlingenapf versucht aber er ist ja nicht hat blöd, er hat den Napf umgeschmissen und das Futter vom Boden gemampft

    Danach haben wir es aufgegeben

    Er hätte am liebsten auch die Hand mit gefuttert wenns beim Kochen Mal ein Stück Karotte gibt
    Das haben wir aber schnell in den Griff bekommen.

    Wenn ich daran denke das Ajax seine Vorbesitzer damit angegeben haben das er ein ganzen Cheeseburger verdrückt, stellen sich bei mir immer noch alle Haare....

    Das ist ein Hund und kein Mensch es reicht doch wenn wir uns schon oft genug so ein Müll reinschieben...Oder?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße vom Bodensee

    Andy+Mara und Puffel Ajax

  3. #23
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.260
    Da hast du wirklich recht! Der arme Puffel. Aber ihr habt das toll mit ihm hin bekommen. Da habt ihr meinen vollsten Respekt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

content

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •