Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.260
    Also, Yoda bekam nach dem heißgepresstem Welpenfutter dann kaltgepresstes TroFu und hat dann bestimmt auch so sechs mal gemacht. Meistens zweimal bei jedem Gassi gehen. Anfänglich sind wir alle zwei-drei Stunden gegangen. Mittlerweile gehen wir 3-4 Mal und er macht meist morgens und abends, dann aber oft zweimal während jedes Gassigehens.

    Ich denke während der Umstellung ist es noch "normal" bei euch. Ich würde vielleicht die Mahlzeiten Abstände etwas vergrößern. Dann ist auch die nächtliche Pause bis zur Morgenmahlzeit nicht so lang.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  2. #32
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.301
    Also ich glaub ja, es kommt auf die Ballaststoffe an.

    Bulle wird ja "gebarft" und nur mit Fleisch und Gemüse würde der 1 bis 2x am Tag sein Geschäft erledigen. Und von der Menge ne kleine Hand voll.

    Seitdem er die Flohsamenschalen zu jeder Mahlzeit bekommt, geht auch mittag ein Geschäft. Die Darmtätigkeit ist da ne ganz andere. Und das Volumen auch.

    Deshalb würd ich, egal was ich füttere, genau auf die Zusammensetzung schaun. Meist ist einfach viel zu viel Mist drin was kein Hund braucht, weils einfach billiger Füllstoff ist.

    Meine Meinung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  3. #33
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.616
    Mir kommt das auch als Begleiterscheinung der Umstellung vor. CanisAlpha ist eigentlich ein hochwertiges Futter und beinhaltet von daher auch keinen Mist. Welche Sorte hast du denn?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #34
    Bully-Welpe Avatar von a_chrischi
    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    34

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #35
    Bully-Welpe Avatar von a_chrischi
    Registriert seit
    02.07.2017
    Beiträge
    34
    Hallo, ich habe die Frage wegen des vermehrten Kotabsates an Canis Alpha gestellt.

    Hier die Antwort:

    "Wenn es um die gesunde Ernährung unserer Hunde geht, wird man als Halter immer auch mit Märchen und Unwahrheiten konfrontiert und es ist nicht immer einfach da durch zu steigen. Wir möchten ihnen gerne, von einem Hundehalter zum anderen helfen und auch über den Verkauf unserer tollen Hundefutters hinaus mit Tipps und Informationen zur Seite stehen.

    Ein besonders beliebtes und immer gern erzähltes Märchen ist z.B. "Grundsätzliches zur Kotmenge".
    *
    Hier hält sich eine der ganz großen Hundeernährungs-Irrtümer besonders hartnäckig und zwar die direkte Verbindung zwischen Kotmenge und Qualität bzw. Verwertbarkeit eines Futters. Für extrudiertes Trockenfutter wäre das noch richtig, weil das durch den Herstellungsprozess bereits "vorverdaut" ist!
    *
    Für unser CanisAlpha® gilt das nicht, weil unsere spezielle Herstellung eine ganz andere ist.
    *
    Dabei ist die Erklärung denkbar einfach: CanisAlpha® enthält eine Vielzahl sehr wertvoller und verdauungsfördernder Ballaststoffe.
    *
    Bedeutend ist hierbei die Rolle der Ballaststoffe, weil sie einerseits für die Reinigung des Verdauungstraktes und andererseits für die Zündung von Stoffwechselprozessen unerlässlich sind.
    *
    Betrachten wir den Zusammenhang doch einmal genauer an einem "menschlichen" Beispiel. Sicher kann man sich für uns Menschen vorstellen das der ausschließliche Verzehr von z.B. Hamburgern zu einem wesentlich geringeren Kotabsatz führt, als eine ausgewogene, vollwertige und gesunde rohkosthaltige Ernährung, oder?
    *
    Wenn sich der Mensch also ballaststoffreich ernährt ist das gut für seinen Darm und damit gut für seine Gesundheit. Und beim Hund? Da will man glauben machen, je kleiner der Haufen (also balaststoffarm), um so besser das Futter für den Hund?
    *
    Dabei wird folgendes übersehen:
    *
    Fehlen also reinigende Ballaststoffe wird der lautlosen Vermüllung des Verdauungskanals Vorschub geleistet mit der Folge, dass der Stoffwechsel schrittweise zum Erliegen kommt und somit die durch den Stoffwechsel bedingte Freisetzung von Verdauungserregern immer weiter eingedämmt wird.
    *
    Was sagt denn die Natur dazu? Beim Stammvater unserer Hunde kann man das Fressverhalten gut beobachten. So ernährt sich ein Wolf von Beeren, Kräutern, Gräsern, Fischen, Insekten, in der Hauptsache aber von verschiedenen Beutetieren, wobei er hier nicht nur das Fleisch, sondern z.B. auch vorverdautes Gras (Pflanzennahrung) mit frisst. Alles in allem ernährt sich der Wolf also sehr ausgewogen und durchaus ballaststoffreich und setzt dann auch entsprechenden Kot bzw. Kotmenge ab.
    *
    Ein bekannter Wolfsforscher schrieb uns dazu: Die "schei.... ihnen ganz schöne Haufen hin."
    *
    Fazit: Ballaststoffe zünden ein Feuerwerk der Verstoffwechselung und sind unverzichtbar für die Darmreinigung und sind damit Balsam für die Verdauung und die Darmvitalität. Ergo â das Volumen der Haufen nimmt als unmittelbare Folge dessen zu.
    *
    CanisAlpha kommt diesen lebenserhaltenden und verlängernden Vorgängen auf natürliche Weise nach, weil wir zu einem höheren Anteil besonders wertvolle und ballaststoffreiche Vollwertbasen verarbeiten â in größerem Umfang als in herkömmlichen Futtern. So kommt es zu entsprechender gesunder Darmtätigkeit und dem daraus resultierenden Kotabsatz. Das ist nicht nur normal, das ist gewollt und gesund.
    *
    Denken Sie also bitte künftig daran, wenn es wieder einmal mehr wird als erwartet, dann geht es ihrem Liebsten "beschissen" gut.
    *
    Geben sie dem Organismus eine Chance sich auf Naturkost umzustellen. In Einzelfällen ist das eventuell und anfangs etwas anstrengender, aber es lohnt sich für die Gesundheit.
    *
    Grundsätzlich sollte CA für min. 4 Wochen ausschließlich gefüttert werden, auch Leckerlis sind in der Zeit möglichst weg zu lassen. So hat der Organismus die besten Möglichkeiten sich anzupassen.
    *
    Auch ist zu beachten, dass Welpen/Junghunde das doppelte und mehr (bezogen auf ihr Körpergewicht) fressen, als der erwachsene Hund. Das macht sich dann unter Berücksichtigung der vorangegangenen Erklärung zusätzlich bemerkbar, ebenso die im Verhältnis dazu zu betrachtende Wassermenge.
    *
    Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen.
    *
    Ihr CanisAlpha-Team & Rudel"

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #36
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.301
    Die schreiben das, was ich meine: Ballaststoffe.

    Warte einfach ab. Bestimmt kann er bald länger aushalten auch wenn dann evtl das Volumen mehr wird.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  7. #37
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.860
    Ja ist einleuchtend!
    Danke für dein Anschreiben nach Canis Alpha

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  8. #38
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.260
    Finde ich gut erklärt. Danke für das Teilen!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  9. #39
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.616
    Meine einzige Kritik an CanisAlpha ist, dass die beinhalteten Kräuter nicht klar deklariert werden. Somit heißt es dann lediglich "Kräutermischung", was gerade bei hautempfindlichen Hunden nicht gerade vorteilhaft ist. Anders ist es bei Vet Concept, da ist alles genau gelistet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #40
    Bully-Welpe Avatar von hedol
    Registriert seit
    18.11.2016
    Ort
    in der nähe von vw wolfsburg
    Beiträge
    117
    Vet Concept ist ein sehr guter Versand, bei der ersten bestellung
    bekam ich ein dickes Buch mit Ernährungs erklärung und viele Tips.
    Und ab 10 Euro bestellung keine Versandkosten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    OLE GLAUBT ER IST DER CHEF

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •