Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Bully-Junior Avatar von Nancy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    390

    Welches Futter

    Hallo zusammen ich benötige mal eure Hilfe.
    Ich weiß nicht was ich füttern soll.
    Ray jetzt 21 Monate 25 Kilo hat von Anfang an Markus Mühle Agnus Black bekommen vor so 10 Wochen fing es an bei 2 Mahlzeiten das er morgens gegen 4 erst gespeichelt und dann Galle gekötzelt hat. Sonst nichts mal 2-3 mal die Woche. Seit 6 Wochen ist Amy da jetzt 15 Wochen und 14 Kilo. Sie ist gekommen mit Wolfblut Wild Duck und ich hatte vor sie von dem Welpen Futter auf Ray sein Futter umzustellen. Ray hat immer mehr gekötzelt und wir wollten Amy eh vorstellen und waren vor 4 Wochen beim Doc er hat was bekommen und sollte noch Maloxan haben. Das Umstellen von Amy auf das Markus Mühle hat garnicht geklappt sie hat gekotzt nach dem Essen im hohen Bogen sobald sie was getrunken hat. Also los wild Duck Abdult geholt alles wieder gut. Ray wurde leider nicht besser, also habe ich ihm auch das Wild duck gegeben Medis abgesetzt und siehe da alles gut seit 2 Wochen nichts mehr, kein speicheln kein kotzen. Amy ist sehr sehr dünn bin ich nicht gewohnt sie nimmt zwar knapp 1 Kilo die Woche zu aber es gefällt mir nicht. Sie bekommt 350 g von dem Wild Duck auf 3 Mahlzeiten plus lecker und hüttenkäse, Joguhrt so das was man so macht.
    Ist das zu wenig??
    Klar habe ich mich belesen was Wolfsblut angeht und man ließt das oder das, ich bin echt verunsichert ich glaube Amy kommt mit dem kaltgepressten nicht klar, und Ray hat ja wohl auch Probleme mit dem Markus Mühle entwickelt.
    Mir ist wichtig gutes und hochwertiges zu füttern, 60 Euro für 15 Kilo ist auch ok, aber wenn es dann scheisse ist habe ich da keinen Bock drauf.
    Ich hoffe sehr auf Feedback
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße von Mine und Ray und Nancy und Sky für immer im Herzen

  2. #2
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.746
    Hm wenn sie da so liegt sieht sie nicht zu dünn aus,günni ist auch eher ein sportlicher typ,auch früher als welpe tendenz nach unten statt nach oben. Sonst gib ihr doch einfach 50gramm mehr futter,laut wolfsblut futterempfehlung bei puppy wild duck ausgehend nach endgewicht wäre ca 400gramm bei endgewicht zwischen 25-30kg ok.
    Wegen des kötzelns,hast du das futter auch nicht gemischt? Wegen der unterschiedlichen verdauungszeit muss man das mit gewissen abständen pö a pö über zwei wochen anpassen, so haben wir es damals gemacht. Vielleicht wurde zu schnell umgestellt und zuviel magensäure produziert was das speicheln und kotzen verursacht hat, wenn es immer nach dem abendessen passiert kann man auch kurz vorm schlafen bisschen joghurt oder hützenkäse geben,da ist ja dann kein fleisch was viel magensäure benötigt,somit weniger produziert am abend und die "überschüssige" vom abendmahl wird sozusagen aufgebraucht. Irgendwie so hatte es mir die THP damals erklärt wie Günni nachts/zum morgen gekotzt hat. Nach ner zeit war dann gut.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von nala
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.053
    Hallo Nancy,wir haben 5 Jahre eine Mahlzeit Wild Duck gefüttert,vor ca.5 Monaten fing Nala auch an Galle zu kötzeln so wie du es mit deinem Futter beschrieben hast,Wild Duck hat dieses Jahr die Rezeptur geändert ,wir füttern jetzt Kaltgepresst und Nassfutter,zu deiner süßen Amy ,ich finde sie sieht prima aus für eine junge Lady!
    wenn du möchtest schau ich mal ob ich von Nala noch Bilder finde wie sie mit 15 Wochen aussah.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Gib jedem Tag die Chance,der schönste in deinem Leben zu werden!
    Lg Barbara

  4. #4
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.060
    Ich tippe ebenfalls auf eine geänderte Rezeptur.

    Ich füttere ja ebenfalls sporadisch MM Black Angus. Wenn ich den nächsten Sack aufmache, achte ich auf eine Reaktion.
    Amy ist jetzt zwar nicht dünn, aber dich irgendwie etwas schlank für ein 15 Wochen altes Bulldoggenmädchen. Vor allem auf dem obersten Foto sieht das so aus, find ich.

    Ich glaube nicht, dass das bei Ray das Hungerkotzen ist, das Susi meint. Das hätte er bei gleichen Fütterungszeiten bei jedem Futter und nicht speziell bei einem.

    Mich wundert, dass Amy das kaltgepresste Futter in hohem Bogen rauskotzt, wenn sie trinkt. Eigentlich zerfällt das ja total schnell und sie können es gar nicht so kotzen wie heissgepresstes.
    Bei Barney war das übrigens umgekehrt. Er bekam ja such von Anfang an MM und i-wann wollte ich den auf heissgepresstes umstellen. Das ging grpndlich schief: Gefressen, 1 Liter gesoffen, aufgestossen, Futter kam retour.

    Ich würde wegen Ray mal bei MM anrufen ubd fragen, ob die was verändert haben. Die sind da recht nett. Evt. leierst Du denen mal einen Probepack von der neuen Sorte (Hirsch oder so) aus den Rippen und schaust, ob er auch kotzt.

    Bei Amy würde ich nicht experimentieren und in Gottes Namen ein heissgepresstes füttern. Wobei Wolsblut jetzt nicht meine erste Wahl wäre.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  5. #5
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.060
    Susi das Zuviel an Magensäure und damit das Kotzen liegt nicht an einer Fleischmahlzeit am abend. Da hätte die Säure nämlich zu tun und es käme nicht zu der Kotzerei.
    Zu der Kotzerei kommt es meistens, weil der Magen "denkt", es müsste jetzt was zu futtern kommen und quasi vorausschauend Magensäure produziert. Kommt dann nix, erbricht der Hund irgendwann, wenn die Säure hochkommt. Gibt man ihm zwischendrin was, vermeidet man das. Wobei ein Stück altes Brot eigentlich besser wirkt als Joghurt oder so.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  6. #6
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.746
    Aso, ja Brot saugt ja sozusagen die Säure auf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  7. #7
    Bully-Junior Avatar von Nancy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    390
    So Danke für die Antworten.
    Amy ja ist für 15 Wochen echt sehr schlank, sie ist definitiv kein Ray Typ aber das ein Baby so nix auf die Rippen bekommt stört mich. Absatz ist gut genau richtig, entwurmt hatte ich sie direkt nach dem abholen, hatte ich mitgekommen da Mama immer noch sporadisch hat ihre Babys trinken lassen. Ich habe zur Umstellung nicht MM und Wolfsblut gemischt und nicht des so trotz hat sie immer nur nach MM gekotzt und nicht nur Bissel mit dem Bäuerchen ne richtig im hohen Bogen und alles wieder raus. Egal zu welcher Uhrzeit... ich habe es 3 Tage versucht und dann klar gelassen es ihr Markus Mühle zu geben.
    Ray haben wir direkt als es das 1 mal aufgefallen ist immer abends vor dem zu Bett gehen ein Stück Brot gegeben was aber nichts geholfen hat.
    Ich hatte auch extra einen neuen Sack MM gekauft und auch da keine Änderung. Und es wurde dann ja auch trotz medis nicht besser, und jetzt seit dem ich von jetzt auf gleich auf das Wild Duck bin ist alles gut ohne Medikamente.

    Ich habe zum Vergleich auch je ein Brocken in Wasser gelegt konnte aber keinen Unterschied feststellen.

    Ich werde Amy jetzt nochmal etwas erhöhen und ich habe jetzt noch so um 8 Kilo vom Wolfsblut und muss mir dann echt Gedanken machen welches Futter..

    Hat jemand einen Tipp ich will nicht sparen aber 80 Euro für 10 Kilo finde ich echt zu viel.
    Um so mehr man sucht und ließt um so verunsicherter werde ich.
    2 Sorten will ich nicht füttern.
    Danke

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße von Mine und Ray und Nancy und Sky für immer im Herzen

  8. #8
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.114
    Ich fütter unserer Ivy ( sie weigert sich jegliche Art von Rohfleisch zu fressen) das MM Rotwild und sie kommt damit prima klar......und sie ist wirklich die totale Mäkeltante. Das Black Angus wurde von ihr auch nicht so gut vertragen. Sie bekam davon Durchfall. Die Bullymädels fahren auch total auf das Rotwild ab und ab und zu ersätze ich die Morgenbarfmahlzeit für die Mädels mit dem Rotwild. Es wird super vertragen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  9. #9
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.418
    Zitat Zitat von barney Beitrag anzeigen
    Wobei Wolsblut jetzt nicht meine erste Wahl wäre.

    Ich musste Julchen ja gezwungenermaße von kaltgepresstem Futter auf heißgepresstes Futter umstellen, ganz einfach, weil in allen kaltgepressten überall mehrere Fleischsorten incl. Kräuter ect. enthalten sind. Und da die Auswahl 1 Protein und eine einzige Sorte Kohlehydrate mehr als bescheiden ist, bin ich auf Wolfsblut Pferd und Süßkartoffeln umgestiegen. Nun bin ich wirklich ein Gegner von heißgepresstem Futter, muss aber sagen, dass sie diese Wolfsblut-Sorte absolut gut verträgt und es keinerlei Probleme gibt. Ich hatte bereits vor der Erstbestellung mit unserer Allergologin gesprochen und ihr die genaue Zusammensetzung des Futters mitgebracht. Sie kannte Wolfsblut bereits und findet es absolut gut. Nach meiner eigenen Erfahrung kann ich also nichts Negatives sagen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Junior Avatar von Nancy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    390
    Also doch Wolsblut lassen Bor ich bin so verunsichert.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße von Mine und Ray und Nancy und Sky für immer im Herzen

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •