Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    08.08.2018
    Ort
    Laage
    Beiträge
    4

    Winter was an Gemüse geben?

    Moin, ich hab da mal eine Frage!
    Da ja auch bald die kältere Jahreszeit kommt,kauft ihr das ausländische Gemüse oder wie macht ihr das?

    Ich persönlich habe einen Garten, also in den warmen Jahreszeiten komplett abgedeckt von A-Z.
    Schnippelt ihr das Gemüse und friert es ein oder ist das wieder so ein Schwachsinn was mir erzählt wurde? Ach ja dazu sei gesagt es geht um barfen😜
    Ich bin mal gespannt und danke euch schon für die Antworten. LG Andy

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.260
    Hallo,
    da kann ich leider nicht weiterhelfen, da wir nicht Barfen. Aber es gibt viele kompetente Menschen hier, die dazu ein enormes Wissen haben. Aber vielleicht gibt es dazu auch etwas in einem Thread? Denn es gibt soooo. Isle zum Barfen...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  3. #3
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.467
    Ich füttere kein Gemüse zu. Wenn dann nur, was gerade da ist und eventuell weg müsste.

    Als Hermann aber noch Gemüse und Co zum Fleisch dazu bekommen hat, gab es überwiegend Regionales und Saisonales.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  4. #4
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.252
    Es gibt doch genug Wintergemüse. Das reicht schon aus. Sellerie, Möhren, Pastinaken, Wurzelpetersilie, Winterkürbissorten etc. Für's Grüne schmeisst Du ein paar Salatreste von Euch dazu. Bzw. es gibt ja auch Wintersalate wie Feldsalat.
    Einzig beim Kohl wär ich vorsichtig. Das bläht je nach Empfindlichkeit auch den Hund gewaltig.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •