Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Welche Leine

  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942

    Welche Leine

    Hallo ihr Lieben,

    um auch nächste Woche alles da zu haben, was wir brauchen, muss ich euch noch ein wenig auf die Nerven gehen. Nun zum Thema was die Überschrift schon aussagt:
    Was habt ihr denn für eure Bullys? Habt ihr eher Leinen oder ein Geschirr? Was ist besser, grad wenn er dann noch so klein ist?

    Liebe Grüße

    Heidi

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Ne Leine solltest Du auf jeden Fall haben
    am Besten eine dünne mit kleinem Karabiner...sonst ist die leine einfach zu schwer
    Aragon hat z.b. eine 3 meter Leine... nicht verstellbar

    Ich tendire immer zum Geschirr..unsere Lola geht nur am Geschirr..und Aragon hat beides..findet das Geschirr aber auch besser als das Halsband

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Welpe Avatar von Lotte
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    175
    Bei uns war es so, dass wir ein Geschirr gekauft hatten und ein Halsband.
    Das Halsband trägt Lotte heute noch (mit fünf Monaten), weil es verstellbar ist. Wir haben eines von Hunter. Ebenso die passende Leine, erst eine schmale, damit sie nicht zu schwer ist, dann recht fix eine breitere.
    Welches Material ist jedermanns Sache. Ich wollte dieses Gurtgewebe (ich weiß gar nicht, wie man das nennt).
    WIr werden für Lotte aber noch ein 'bulliges' Halsband kaufen, wenn sie größer/breiter ist

    Die ersten Tage haben wir eigentlich keines gebraucht, da sie uns eh nicht von den Füßen ging.. Aber dann haben wir doch recht schnell auf sowas bestanden.
    Lotte HASST Geschirre, Klamotten und alles, was sie einengt oder um ihren Körper fest ist. Dann ist keine Bewegung mehr möglich und sie ist still.
    Also nutzen wir nur das Halsband, bei der Autofahrt aber ein spezielles Sicherheitsgeschirr, da muss sie durch!

    Zu Beginn, als sie noch gezogen hat, war es natürlich nicht schön mit dem Halsband, aber mittlerweile geht sie gut mit.

    Ich würde vielleicht wirklich beides besorgen, schauen womit man besser zurecht kommt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße,
    Nicole und Lotte

  4. #4
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Gut, danke für die schnellen Antworten. Ich werde heute mal los gehen und schon mal eine Leine und ein Halsband holen. Erstmal sollte das ja reichen und wenn sie dann mal größer ist, dann bekommt sie eine dickere Leine, die auch ihre Gewicht stand hält

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Gerade bei einem Welpen würde ich auf jeden Fall das Geschirr wählen, ein leichtes, das du nicht nur zum Gassi gehen anziehen solltest, sondern auch immer mal so zur gewöhnung.
    Bei der Leine würde ich keines Falls so ne Flexi wählen, sondern eine einfache leichte.
    Bei den Welpensachen würde ich ruhig günstiges wählen, weils auch mal ganz schnell den kleinen spitzen Zähnen zum opfer fällt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  6. #6
    Bully-Junior Avatar von fridolin
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    304
    Da Hals und Kopf ja ineinander übergehen (charmant ausgedrückt), würde ich auch ein Geschirr nehmen, gerade wenn sie noch klein sind. Halsband geht auch leicht ab und man möchte es ja nicht eng einstellen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Also hole ich am besten doch beides und dann kann ich beide ausprobieren und sehe ja was besser ist. Oder noch besser ist, nachdem ich die Püppi abgeholt habe, fahren wir in ein Geschäft und dort kaufe ich ein geeignetes Geschirr. Dann weiß ich wenigstens das es passt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Junior Avatar von pebbels2011
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    279
    Ich benutz nur geschirre find das halsband nicht gut da manche hunde auch an der leine ziehen und im halsbereich erstens duenne knochen sind und zum zweiten find ichs grausam wie manche ihre hunde am hals hin und herziehen.bei hunden die nicht ziehen find ichs ok aber meine hasste es wenn etwas um den hals lag

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich empfehle immer Geschirre, da der Halsbereich eine sehr sensible Stelle ist, gerade im Wachstum. Und wenn man doch mal eingreifen muß, kann es leicht zu Verletzungen kommen. Wir legen uns beim Autofahren auch nicht den Sicherheitsgurt um den Hals, sondern um die Brust

    Bei Leinen würde ich auch eine dünne 2-3 m Leine nehmen mit einem kleinem Karabiner. Die Länge lieber etwas mehr, da der Zwerg anfangs wahrscheinlich eh meist an der Leine sein wird und so mehr Bewegungsfreiheit hat. Kauf aber bitte keine Flexi.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  10. #10
    Bully-Welpe Avatar von Lotte
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    175
    Du wirst sehen, was dein Hund am liebsten mag und womit es am besten funktioniert.
    Die erste Zeit haben wir immer gekämpft, Lotte wollte nicht Gassi gehen.
    Geschirr ab, Halsband ran und alles ist bestens gewesen. Voll doof, ich finde Geschirre gut. aber keine Chance bei ihr
    Aber wie gesagt, sie zieht auch nicht mehr. Und wenn doch, dann nicht so, dass es sie würgt.
    Die Hundetrainerin meinte aber auch, man muss es dem Hund entsprechend anpassen. Ziehende Hunde sind in einem geschirr besser aufgehoben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße,
    Nicole und Lotte

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge leine

hundeleine für englische bulldogge

welche leine für englische bulldogge

englische bulldogge zieht an der Leine

Leinen für englische Bulldoggen

englische bulldogge an der leihne

englische bulldogge welpe zieht ein

bulldogge leinehundeleinen englische bulldoggehalsbänder und leinen für englische bulldoggengeeignetes geschirr für englische bulldoggewelche hundeleine englische bulldoggebulldogge leinenwas ist besser fur einen bulldoggen welpen leinebulldog welche leineziehen englische bulldoggen sehr an der leinebulldoggen leinenLeine bulldoggenenglische bulldoggen welpen geschirrenglische bulldogge auto geschirrenglische bulldogge welche leineenglische bulldogge brustgeschirr zu schmalenglische bulldogge halsbabdbreiteenglisch bulldog zieht an der leinewelche hundeleine für bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •