Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Bully-Junior Avatar von Tess_Heinzelmännchen
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Fröndenberg
    Beiträge
    351

    Möbel zerbeißen

    Hallo
    unsere tess kaut an den möbeln.
    Als meine frau heute 2 std arbeiten war hat unsere kleine tess die gunst der std genutzt um ein wenig zu testen wie das sofa schmeckt das war jetzt offiziell schon das 2mal inoffiziell hat sie auch schon in der küche die ecke mit tapete abgekaut was ich aber durch ein wenig farbe wieder hin bekommen habe.
    Warum macht sie das?

    PROTEST!

    Kauknochen oder Markknochen hat sie immer da!

    Also machen das einige andere auch und wie könnte man dem entgegen wirken.
    Gruß Dirk

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    da kann ich dir leider nicht weiter helfen da meine nie etwas zerstört hat als Welpe!

    aber jetzt mit über zwei Jahren hatte sie vor langeweile ihren Spielzeugkorb geschreddert
    (aber man muss dazu sagen das sie ja auch nicht raus durfte durch ihr OP`s)

    Hoffe die anderen können dir da weiter helfen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

  3. #3
    Kathi-Hulk
    Gast
    Hulk hat mir mal damals die Holzbalkonbrüstung fast durchgeknabbert. :motz:
    Es war einfach Langeweile.
    Bevor ihr Tess alleine lasst, spielt wirklich ausgiebig mit ihr, damit sie total ausgepowert ist. Dann wird sie bestmmt keine Lust mehr haben, an den Möbeln zu kauen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    daniel_isa_pepe
    Gast
    Pepe hat als er Welpe war auch an allem was aus Holz ist rumgeknabbert.
    Das einzge was hilft ist, wie Kathi schon gesagt hat, ordentlich auspowern bevor ihr geht und wenn Ihr Tess erwischt mit tiefer Stimme "Nein" sagen.
    Bei Pepe hat der Wasser Tabasco Mix, den ich auf die Möbel gesprüht habe auch ganz gut geholfen... :ups:

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    scorpiondeluxe
    Gast
    Zitat Zitat von daniel_isa_pepe
    Pepe hat als er Welpe war auch an allem was aus Holz ist rumgeknabbert.
    Das einzge was hilft ist, wie Kathi schon gesagt hat, ordentlich auspowern bevor ihr geht und wenn Ihr Tess erwischt mit tiefer Stimme "Nein" sagen.
    Bei Pepe hat der Wasser Tabasco Mix, den ich auf die Möbel gesprüht habe auch ganz gut geholfen... :ups:
    Dem kann ich mich nur anschließen! Unsere Möbel und alles, was aus Holz ist, fand Goldfinger im Welpenalter besonders lecker. Wenn wir ihn bei frischer Tat erwischt haben, wurde geschimpft, ansonsten habe ich, ähnlich wie Isa, die Stellen eingesprüht. Bei uns nicht mit Tabasco-Wasser, sondern mit Japanischen-Heilkräuter-Mix oder Spiritus-Wasser-Gemisch...fand er auch nicht lecker.
    Wenn wir ihn zuhause lassen, dann schauen wir, dass wir vorher ordentlich mit ihm toben oder spielen.
    Insgesamt lässt die Beisswut, bzw. Neugierde auf Holz/Möbel, usw. aber nach.
    Hin und wieder kommt jedoch der "Ich teste mal wieder meine Grenzen"-Gedanke bei ihm hoch, dann wird mal wieder ein Couchkissen angeknabbert...und dann gibt es richtig Mecker! :motzschild:
    Er weiß dann ganz genau, was los ist....dieser Trotzblick verrät dann alles....!!!

    Abschließend lässt sich nur eines sagen: Es sind halt (kleine) Hunde, die erkunden nun mal ihre Umgebung...und wollen Beschäftigung! Und: Es gibt nix schlimmeres für den Hund, als wenn er unterfordert ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Loy
    Loy ist offline
    Bully-Adult Avatar von Loy
    Registriert seit
    14.12.2008
    Ort
    Syke
    Beiträge
    1.733
    hihi unser loy mit sein 14 wochen mag holz auch besonders gerne. hat vor 3 tagen das laufrad von unseren sohn angefressen ist aus holz ja und unsere holzstühle schmecken auch besonders gut.
    da hilft das schimpfen auch nicht dann erst recht...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Junior Avatar von Nancy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von daniel_isa_pepe
    Bei Pepe hat der Wasser Tabasco Mix, den ich auf die Möbel gesprüht habe auch ganz gut geholfen... :ups:
    Nancy hat Tabasco Pur auch die Tischbeine bekommen und es hat nix geholfen, was da nur hilft alles aus Holz weg und Metall hin.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Grüße von Mine und Ray und Nancy und Sky für immer im Herzen

  8. #8
    Beautyrose
    Gast
    Bei uns wurden auch Möbel angeknabbert.
    Wenn auf frischer Tat ertappt, bekamen sie (hatte bis dato 2 Welpen, Rocco und Dustin) ein klares NEIN, aber wenn der Zahnwechsel vorbei war, hörte das dann von selbst auf .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Beautyrose
    Gast
    Hier ein Bild, als Dustin versuchte Scrabbel zu spielen.......er kanns bis heute nicht


    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    scorpiondeluxe
    Gast
    ...also, wenn ich hier Bilder von allen Dingen, die zum Opfer unseres beisswütigen Knatschis gefallen, sind, einstellen würde, würde das Forum gesprengt....

    Schuhe....sehr beliebt, wenn man mal ausser Haus muss und leider vergessen hat, die Schuhe unerreichbar ins Regal zu räumen!
    Sofakissen
    das eigene Hundehaus....
    Kartons
    Holz
    Möbelbeine

    Aber dennoch: Ich kann dich beruhigen...wenn die Möbel ertsmal alle erkundet sind, dann hört die Neugier darauf bald von ganz alleine auf.
    Bei Schuhen ist das so ne Sache: Die riechen für unsere Vierbeiner halt sehr "lecker"....!

    Das Einsprühen hat auch geholfen...Man muss halt verschiedene Dinge probieren, wenn Tabasco nicht hilft, dann Alkohol....Parfüm, was auch immer etwas beissend riecht! Man muss es dann eben wiederholen...

    Und, wenn ihr ihn bei frischer Tat ertappt, zur Strafe in sein "Haus", in seinen Bereich schicken.

    Und: Immer schön geduldig sein!!! Und immer wieder aufs Neue in seine Grenzen weisen. Ist halt so bei Hunden!!!! Die testen ihre Grenzen ständig und müssen genau wissen, wer der Rudelführer ist.

    Bei unseren Bullys kommt die gewisse Dickköpfigkeit dazu, aber das macht sie ja auch so besonders!
    Und wir wollen ja keine langweiligen "Sitz-Platz-Hunde" ...

    Oder?????

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

tabasco auf möbel welpen

bulldogge beisswut

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •