Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Bully-Junior Avatar von woxana
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    244

    Das ziehen an der Hose

    ,
    habe ich noch eine Frage. Betty zieht öfters an der Hose. Ich habe gelesen, dass man sich einfach umdrehen muss und sie ignorieren. Aber ich kann mich nicht befreien und wenn ich "pfui" oder "nein" sage dann fängt sie zuknurren und macht weiter. Ich habe schon mit Ablehnkung versucht, aber nach einpaar Sekunden fängt sie wieder an. Brauche Euren Rat :afraid:

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    little-devil
    Gast

    Re: Das ziehen an der Hose

    Das wird schon ...

    Sie weiß aber schon, was die Worte "Nein" und "Pfui" bedeuten?

    Ich würd sagen, wenn die anderen Sachen nicht funktionieren, dann gib ihr was anderes an dem sie rumkauen kann (Tau z.Bsp.)
    Allerdings das wichtigste ist immer Konsequenz ... auch wenn du eine Sache zum 30.Mal durchsetzen mußt (und es auch nervt) ... nicht aufgeben! ... umso konsequenter du bist, umso schneller werden sich "Probleme" in Luft auflösen.

    Viel Erfolg!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Lady08
    Gast

    Re: Das ziehen an der Hose

    Lady hat das auch immer gemacht als Welpe
    mittlerweile ist sie auf Decken und Kissen umgestiegen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115

    Re: Das ziehen an der Hose

    Betty ist doch noch ein Welpe ...sie will spielen und Aufmerksamkeit.

    Ein strenges ..Nein...und dann biet ihr etwas anderes zum spielen an .

    Hab Geduld das wird schon....Bulldogs sind nun mal Dickköpfig.

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  5. #5
    Bully-Fanatiker Avatar von häppchen
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.970

    Re: Das ziehen an der Hose

    Zitat Zitat von little-devil
    Das wird schon ...

    Sie weiß aber schon, was die Worte "Nein" und "Pfui" bedeuten?

    Ich würd sagen, wenn die anderen Sachen nicht funktionieren, dann gib ihr was anderes an dem sie rumkauen kann (Tau z.Bsp.)
    Allerdings das wichtigste ist immer Konsequenz ... auch wenn du eine Sache zum 30.Mal durchsetzen mußt (und es auch nervt) ... nicht aufgeben! ... umso konsequenter du bist, umso schneller werden sich "Probleme" in Luft auflösen.

    Viel Erfolg!
    ich mich mal frech anschließ ... ihr schafft das schon

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Re: Das ziehen an der Hose

    Auch wenn es langatmig ist, mit Konsequenz bekommst du das in den Griff. Tu dir selbst einen Gefallen und benutze nur ein Wort, entweder Pfui oder aus. Und "knurre" das Wort mehr heraus, tiefe, feste Stimme Wenn du lobst, sing es in hohen Tönen. Betty versteht das Wort nicht, sie orientiert sich nach dem Klang.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  7. #7
    Bullyboard-Holiker Avatar von Sabrina
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    3.033

    Re: Das ziehen an der Hose

    japs und danach einfach auf ein spielzeug ablenken, da kann sie sich auslassen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    •Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst
    du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean.

  8. #8
    Bully-Junior Avatar von woxana
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    244

    Re: Das ziehen an der Hose

    Danke für den Tips, werde ich dran bleiben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •