Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Bully-Junior Avatar von Toutou
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    369

    Pipi-Unfall immer bei Abendessen

    Hale!

    Lisbeth ist jetzt fast 12 Wochen alt und schon sehr sauber. Da wir regelmäßig mit ihr rausgehen, macht sie ihre Häufchen inzwischen immer draußen und was Pipi angeht, passiert im Durchschnitt einmal pro Tag ein Unfall, was meistens daran liegt, dass wir die Zeichen im Sinne von "ich muss mal" nicht gleich richtig interpretieren; nachts, wenn sie Schläfchen macht, hält sie inzwischen sogar ganz durch, also so von zwischen Mitternacht und halb eins, wenn Pierrot vorm Schlafengehen mit ihr zum letzten mal geht, bis morgens zwischen um halb sechs und sechs, wenn ich aufstehe und zum ersten mal am Tag mit ihr gehe. Klingt ja fast schon perfekt...

    Ich schildere Euch nun folgendes Problem:
    Außer dem erwähnten Durchschnittsunfallpipi, macht sie seit ein paar Tagen immer, wenn sie dabei ist ihre Abendration zu futtern oder ganz direkt danach, ein Pipi direkt unmittelbar neben ihrem Futternapf; seltsamerweise macht sie das nur beim Abendessen...

    Wir finden das irgendwie ungewöhnlich und wollten mal fragen, was ihr davon haltet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel !!!

  2. #2
    pumelum
    Gast

    Re: Pipi-Unfall immer bei Abendessen

    Hallo ihr Drei Hübschen,
    so etwas hat mein Pumelum auch gemacht, warum auch immer
    Also bin ich immer kurz bevor es Abendfresschen gab noch mal raus, war man gar nicht so begeistert von, sie wußte ja schon genau wann es Abendfresschen gab. Totzdem raus. Und es hat funktioniert
    Der Tipp eines guten Freundes (Hundepsychologe) war auch, "keine festen Fütterungszeiten", zwar nicht jetzt bezogen auf " Abendfresschenpipi ", sondern allgemein. So ist man auch nie in Zugzwang wenn man mal nicht so pünktlich "servieren" kann.
    Versucht es mal, vielleicht funktioniert es ja auch bei eurer Knutschkugel
    LG Gaby

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Junior Avatar von Toutou
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    369

    Re: Pipi-Unfall immer bei Abendessen

    Das mit "Pipi-Unfall beim Abendfressjen vermeiden durch direktes Gassigehen davor" hat funktioniert MO, DI, MI und FR (heute). Gestern (DO) hat sie sich wieder zwischen Happen gehen lassen. Okay, wir müssen weiter beobachten und das weiter üben.

    Hingegen So-mal-indoor-Pipi-machen (keine Probleme MO, DI, MI) hat sich jetzt DO und FR gehäuft. Ich hab zwei Vermutungen, die in Betracht kommen, sowohl alternativ als auch zusammen.

    Entweder war sie MO, DI, MI von den ganzen Aktionen mit Bißunfall am SO, TA am SO, TA am MO und TA am MI zu fix und fertig
    oder sie macht das für extra um Aufmerksamkeit zu erregen oder beides zusammen.

    Ich hab nämlich mal die Situation revue passieren lassen:
    es geschah immer dann, wenn sie mal keine Aufmerksamkeit bekam, weil wir schon genug gespielt und deshalb damit aufgehört haben oder weil sie sich mal mit sich selbst beschäftigen sollte anstatt beschäftigt zu werden oder weil wir einfach mal 'ne halbe Stunde/Stunde selbst ausruhen wollten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel !!!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

pipi unfall

englische bulldogge unfall

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •