Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Leinenangst

  1. #1
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Leinenangst


    so, nun ist es soweit.... wir wissen nicht mehr weiter:
    Ihr wisst ja, das die Hand- und Leinenscheue Anuk bei uns eingezogen ist. Das Handscheue haben wir sehr gut mit langsamen Bewegungen und "Vorwarnen" im Griff, sie genießt mittlerweile die Nähe und Streicheleinheiten. Das Vertrauen zu uns kommt Sie lässt sich auch das Geschirr anlegen, ganz ohne Angst.
    Aber die Leine... sobald sie diese sieht, schmeißt sie sich panisch auf den Rücken und erstarrt! Wir habe sie schon mit Leberwurst eingeschmiert und liegen gelassen- nichts! Zum Training mit Bandagieren ist es zu früh. Sie reagiert auch nicht auf Beschwichtigungs- Signalen unsererseits, sobald die Leine ins Spiel kommt. Mein Gott, was muß die Arme durchgemacht haben
    Nun ist es ja so, dass wir das Glück haben und ein großes, eingezäumtes Grundstück haben. Aber wir wollen ihr ja die große Welt zeigen und so einen großen Hund kann man nicht ständig ohne Leine laufen lassen, Die anderen Leute springen auf den nächsten Baum
    Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie wir ihr diese Panik vor der Leine nehmen können?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Du liebe Güte.......gar nicht auszudenken, was die Süße mitgemacht haben muss, dass sie derart panisch reagiert!
    Ich würde Dir vorschlagen ganz Vorne zu beginnen......
    Nimm etwas, was wie eine Leine aussieht aber keine ist......ein Seil z. B. ohne Karabinerhaken.......
    Lass es erst mal liegen......für ein paar Tage.
    Versuch nach und nach mit ihr damit zu spielen..........
    Lass sie über den Boden rutschen und befestige etwas Leckeres am Ende.
    Sie muss verknüpfen, dass alles Leinenartige nichts böses ist, sondern was tolles. Wenn die Bewegung der Leine bzw. des Seils schon zu viel ist, dann binde erstmal was leckeres daran,ohne sie zu bewegen. Nach und nach guckst Du dann, dann das Seil sich bewegt.
    hast Du sie einmal soweit, dass sie damit spielen will, kannst Du ihr spielerisch das Seil auf den Rücken legen.später dann auf den Hals usw....
    Immer nur kleine Schritte. Ein Schritt zuviel kann 5 zurück bedeuten.
    Wenn auch das nichts hilft, dann bin ich Leider mit meinem Latein am Ende........
    Aber ich werd mich mal schlau machen........hab noch ne Freundin, die verhaltensgestörte Hunde therapiert.....werd sie mal fragen......

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Was mir grad noch einfällt:
    Das Geschirr lässt sie sich anlegen?
    Und wenn Du am Geschirr ein kleines etwas 20cm langes Stück dünnes Seil anknotest und es dann nochmal versuchst? Es muss schon dran sein,wenn Du ihr das Geschirr anlegst......
    Nach und nach kannst Du dann längere Stücke anknoten......lass sie einfach so damit rumlaufen,ohne dass Du auf das Seil einwirkst.......
    Vielleicht funzt das ja........

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Die Idee mit dem Strick am Geschirr probiere ich mal aus, darauf sind wir noch nicht gekommen. Danke, Mausi

    Das mit dem Liegenlassen der Leine haben wir ja probiert, als wir eine alte Nylonleine mit Leberwurst eingeschmiert und auf dem Grundstück liegen gelassen haben. Sie macht einen riesen Bogen darum, obwohl der Duft berauschend ist! Wir haben weder sie noch die Leine beachtet und selbst als Sheila sich später darüber hergemacht hat, ist sie nicht hin. Nur in angemessenem Abstand drumherum geschlichen, mit eingeklemmter Rute und in Alarmbereitschaft...

    Frag mal deine Freundin, vielleicht hat sie eine Idee... meine Freundin, die ihre Trainerausbildung bei Animal Learn gemacht hat, ist im Moment jede freie Minute beim Hausumbau (sie haben ein Häusle gekauft) und ist in Zeitdruck, weil die Wohnung gekündigt ist und die neue Bude ist unbewohnbar... Hat also gerade überhaupt keine Zeit.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Zitat Zitat von DieMitDenSabberbacken
    Was mir grad noch einfällt:
    Das Geschirr lässt sie sich anlegen?
    Und wenn Du am Geschirr ein kleines etwas 20cm langes Stück dünnes Seil anknotest und es dann nochmal versuchst? Es muss schon dran sein,wenn Du ihr das Geschirr anlegst......
    Nach und nach kannst Du dann längere Stücke anknoten......lass sie einfach so damit rumlaufen,ohne dass Du auf das Seil einwirkst.......
    Vielleicht funzt das ja........
    Das hab ich mir auch gedacht!
    Erstmal irgendwas leichtes dran befestigen was sie nicht weiter stört vielleicht nützt das ja was!

    Ich weiß ja das ein HB nicht so toll ist und grade bei Anuk sicherlich noch weniger aber es gibt doch diese teile mit intigrierter Leine und wenn mich nicht alles täuscht müsste es mitlerweile auch ein Geschirr davon geben.
    Ich werd mal schauen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Ich habs gefunden!
    Vielleicht hilft das ja auch für den Anfang zum dran gewöhnen

    http://www.yatego.com/hundkatzemaus/...52f25942dee94b

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Wobei das hier noch besser ist als das andere

    http://www.yatego.com/hundkatzemaus/...52f25942dee94b

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Das Geschirr mit der Leine ist ein toller Tipp, danke
    Ich denke, ich werde das mit der längeren Leine auf alle Fälle mal bestellen, dann brauchen wir uns jetzt mir dem Leinentraining nicht hetzten

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Na das dacht ich mir doch und so kann man sie schonend dran gewöhnen das da noch jemand mit dran hängt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    philip
    Gast
    mit dem geschirr könnte ich mir auch vorstellen das das klappt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

leinenangst hund

welpen leinenangst

leinenangst was ist das

leinenangst bei hunden

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •