Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Allesfresser

  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von lola
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Gleidingen, Germany
    Beiträge
    746

    Allesfresser

    Hi Ihr Lieben..
    Wir haben da ein Problem..
    Gestern Morgen bin cih mit Lola spazieren gegangen..Als wir ihren Kumpel Samy getroffen haben, habe ich sie von der Leine gemacht, damit sie gut miteinander spielen konnten..
    Beim spielen fand sie irgendetwas was sie gleich in den Mund nahm und anfing zu kauen! Sie lief dann vor mir weg, weil sie ja weiß das ich es ihr wegnehme..Keine Ahnung was es war aber es verscchwand in Lolas Bauch..Bis jetzt gehts ihr noch gut also denke ich mal es war nix schlimmes aber das kotzt mich einfach an!!
    Sone Aktion hat sie auch schonmal bei meinen Eltern gemacht..Da hat sie sich vom Komposthaufen einen Filter mit Kaffee geholt und ist auch vor mit weggerannt...
    Wie kann ich es abstellen??Irgendwann findet sie mal was was nicht so gut ist und dann rennt sie wieder weg!!Will garnicht dran denken..
    Habt ihr ne Idee wie ich ihr das austreiben kann??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Das wird schwierig und bedarf langes Üben, ist aber machbar
    Du brauchst 2 Kommandos, ein Abbruch- Kommando wie "pfui" und ein Erlaubnis- Kommando wie "OK"
    Übe erst zuhause mit ihr: nimm etwas Leckeres wie Käse. Halte Lola mit offener Hand das Leckerli hin und wenn sie danach schnappen möchte, mach die Hand zu und sag "pfui". Das Spiel machst du, bis sie sich nicht sofort auf das Leckerli stürzt, sondern dich fragend anschaut. Dann kannst du es ihr geben mit dem Kommando "OK". Nimm dir viel Zeit, es kann dauern, bis Lola "aufgibt".
    Dieses Spiel machst du so lange, bis die beiden Kommandos sitzen und Lola es richtig verknüpft hat.

    Dann kommt Schritt 2: lege das Leckerli auf den Boden und wenn Lola hinwill, kommt wieder "pfui". Lässt sie ab, bekommt sie sofort von dir aus der Hand ein Ersatzleckerli als Bestätigung. Achte darauf, dass du immer die Chance hast, das Leckerli auf dem Boden vor Lola zu bekommen.

    Je nach dem, wie schnell Lola verknüpft, kann es Wochen dauern, bis die Kommandos sitzen. Meine Erfahrung ist, das die Versuchung bei solchen Hunden sehr groß ist und viel Disziplin und Durchhaltevermögen vom Halter braucht

    Aber wenn es sitzt, kannst du draußen Lola mit dem Kommando "pfui" vom Fressen abhalten und ihr eine Alternative anbieten

    Ich wünsche dir viel Erfolg und berichte hier mal von den Fortschritten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von lola
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Gleidingen, Germany
    Beiträge
    746
    also das macht Lola...sie muss zum beispiel beim essen so lange sitzen bleiben bis ich ok sage und sie zum essen darf..
    mit Leckerlies machen wir das auch...
    vieleicht sollte ich mal probieren sie beim essen mit stopp oder so ähnlich abzuhalten...aber beim essen stören ist auch doof oder?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Beim Essen störten ist genauso schlimm wie das Futter wegzunehmen: damit erziehst du sie zum Futterneid, also genau das Gegenteil von dem, was du willst.
    Es ist ein Unterschied, ob es sich um ein ritualisiertes Verhalten wie die tägliche Futtersituation oder ein spontanes Verhalten wie euer Problem ist. Du musst die Übung von Anfang an aufbauen, damit Lola es versteht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von lola
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Gleidingen, Germany
    Beiträge
    746
    ok ich verstehe was du meinst..
    dann fangen wir mal an

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bullyboard-Holiker Avatar von Sabrina
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    3.033
    tina, ganz toll erklärt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    •Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst
    du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •