Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71
  1. #1
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609

    Was soll denn das nun- beschützen oder Angst?

    Hallöchen,

    das eine Problem bald beseitigt -folgt das nächste

    Skully knurrt und bellt aufeinmal jeden fremden Menschen draußen an -aber wie!!
    Fast wie eine kleine Wildsau!
    Das selbe bei Hunden! Wenn die Hunde dann aber sich nähern hört sie auf macht nen Bogen???
    Muß dazu sagen ein wenig Mißtrauisch war sie die ganze Zeit , was alles neues -fremdes angeht aber was soll das denn jetzt??
    Auch versucht sie seit 2 Tagen meinen Arm wenn ich auf der Couch liege zu krallen und versucht zu rammeln.....versucht wohl zu sehen wie weit sie gehen kann??


    Auch als meine Mutter gestern Abend kurz hoch kam ,aus Spass über mich eine Decke geworfen hat, da ist sie sofort stark nach vorne knurrend.

    Die war ganz erschrocken-also meine Mutter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  2. #2
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Hallo,

    habe gestern versucht ihr Verhalten draußen zu ignorieren ,bin straff an den Leuten vorbei!
    Mag da nicht viel drauf eingehen oder mekern ,habe die Befürchtung das sie das nur bestärken würde.
    Ein kurzes Pfui und leicht an der Leine bei dem Wort Pfui zurück ziehen und dann straff weiter gehen.
    Denke das ist erst einmal eine gute Lösung und bei nicht Knurren +Bellen folgt Belohnung ,doch bis her kam es noch nicht dazu.
    Sie regt sich so was von auf???
    Verstehe das überhaupt nicht.

    P.S. selbst mein Dicker (Boxer)schaut sie ganz blöde an ,,so nach dem Motto was spinnst du denn hier so rum??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von Tiva (06.08.2011 um 10:02 Uhr) Grund: ändern :D;D
    L.G. Tiva

  3. #3
    Bully-Junior Avatar von Erika
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Ahrensbök
    Beiträge
    452
    Es ist immer schlecht , ohne es mit eigenen Augen zu sehen , Tipps zu geben .
    Wäre es nicht ratsam wenn ihr euch professionelle Hilfe holen würdet ?
    Da ihr ja nichts über ihre Vergangenheit wisst vermute ich auch das sie von
    einem Vermehre stammt .Wenn das der Fall ist dann denke das da noch mehr
    Probleme auftreten werden .Ich wünsche euch jedenfalls baldige Hilfe .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Erika, Bernd, Ronja und Shela

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Hallo Erika,

    ich denke professionelle Hilfe benötigen wir nicht -also noch ist, sie ist sehr lern-willig, versteht extrem schnell was man von ihr möchte oder nicht möchte.
    Ich finde das Verhalten auf einmal nur echt merkwürdig.
    Bin ja grad ersteinmal angefangen so zu sagen, es raus zu bekommen.
    Ein bisschen Aufmerksamkeit ist ja auch nicht verkehrt -aber gleich jeden an zu knurren oder bellen muß ich echt nicht haben.
    Gestern waren wir noch auf dem Friedhof, da wurden gleich 2 angebellt und danach legte es sich und sie bekam Belohnung jedes mal wenn Leute vorbei sind.
    Man wird sehen ob sie es nun ein klitze kleines bisschen verinnerlicht hat oder nicht.
    Heute früh kam und niemand entgegen.


    Laut des Bekannten ,des Bekannten ist sie von einem seriösen Züchter .
    Naja -wissen tue ich natürlich überhaupt nichts.
    Und glauben???? Tue ich auch nicht alles.
    Aber Möglich ist es ja dennoch.
    Also 100% kann man es nicht sagen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  5. #5
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Ich würde wahrscheinlich versuchen ihr negatives Verhalten komplett zu ignorieren und dann einfach nur stracks weiter gehen...egal ob sie stehen bleibt oder nicht!
    Was auch immer eine gute möglichkeit ist, sie vorher schon abzulenken...also...ihre aufmerksamkeit komplett auf dich zu ziehen...quatsch sie mit hoher stimme voll..lach...und wenn die Menschen oder hunde an Euch vorbei sind und sie brav war, kannst ihr ein leckerchen geben
    So haben wir z.B. Lola ihre Macke das sie jedem AUto oder ähnlichem hinterherrennen wollte in den Griff bekommen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Rinna Beitrag anzeigen
    Ich würde wahrscheinlich versuchen ihr negatives Verhalten komplett zu ignorieren und dann einfach nur stracks weiter gehen...egal ob sie stehen bleibt oder nicht!
    Was auch immer eine gute möglichkeit ist, sie vorher schon abzulenken...also...ihre aufmerksamkeit komplett auf dich zu ziehen...quatsch sie mit hoher stimme voll..lach...und wenn die Menschen oder hunde an Euch vorbei sind und sie brav war, kannst ihr ein leckerchen geben
    So haben wir z.B. Lola ihre Macke das sie jedem AUto oder ähnlichem hinterherrennen wollte in den Griff bekommen
    Hallo Rinna,

    ja genau so mache ich es auch z.Z

    Verstehe nur nicht ,was dieses Verhalten auf einmal auslöst.
    Ganz extrem ist es auf ihrer Route -also da wo sie täglich lang läuft.
    Am schlimmesten direkt vorm Haus und Vorgarten.
    Ich denke sie sieht es als ihr, ihr eigenes Toritorium an.
    Denn auf dem Friedhof gestern Z.B da wars nur ganz kurz.
    Werde andere Routen auch noch dazu einlegen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  7. #7
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Wäre einfach interessant zu erfahren, ob sie es tut weil sie einfach sehr dominant ist und keinen in ihrer umgebung duldet und alles verteidigen will...oder ob es eher daran liegt, dass sie sehr unsicher ist und es somit überspielt!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Sehe ich auch so,, wenn ich das nur wüsste- ich beobachte ja intensiv- aber mal denkt man so, dann denkt man wieder so.
    Auffällig ist halt ,das es auf unserer Route ,die täglich gelaufen wird am schlimmsten ist.
    Fahren wir oder gehen wir wo anders hin ,ist es halb so wild,mal ganz kurz nur.
    Werde weiter beobachten und mein bestes geben.

    P.S. hinzu kommt das Zeitgleich ,sie versucht mich abzurammeln ,,aber nur auf der Couch.....???
    Beide Verhaltensänderungen ,waren zeitgleich.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  9. #9
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden
    Ist wirklich interessant zu erfahrung warum sie es wirklich tut...leider weißt du ja nicht was sie vorher erlebt hat und wo sie wirklich her ist...denn wenn sie wirklich so wie Erika auch vermutet von einem Vermehrer stammt, kan es Euch leider sehr gut passieren, das es nicht das einzige bleiben wird, was sich plötzlich an Ihrem Verhalten ändert!!Denn bei den Vermehrern wird ja auch auf keinen Fall auf die Wesensstärke der Hunde geachtet sondern einfach nur günstig und querbeet gemischt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Ich hatte mal vor Jahren solch einen Hund, der total Verhaltensgestört war.
    Bei dem suchte ich mir auch Hilfe, doch da kam keiner ran.
    Ich weiß also was es bedeutet einen Verhaltensgestörten Hund zu haben.
    Der tat mir so,so leid -er hatte solche Angstzustände der kleine und ich habe ihn mit genommen auch die Leute Dampf unterm hinter gemacht.So, das das ganze ein Ende hatte.
    Er entwickelte sich als Beisser extremster ART!
    Wie gesagt keiner kam an ihn heran.
    Das war eine sehr belastende Zeit damals für mich!!
    Deswegen werde ich alles geben !! Aber man kann da bis her keinen Vergleich ziehen, wenn ich an sein Welpen Verhalten denke und mich erinnere und wenn ich ihr Verhalten jetzt sehe.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

mülltonne wird weggeschoben

14 monate alte englische bulldogge will an jedem rammeln

englische bulldoggee 4 monate reagiert agresiv

warum knurt die englisch bulldoge manche leute an

englische bulldogge bellt fremde menschen an

3 monate alte englische bulldogge versucht zu rammeln

englische bulldogge will immer auf schoss

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •