Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. #1
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609

    Hund läuft nur mit einer Person

    Hu,hu,

    ich hatte ja schon mal erwähnt ,,das sich Skully sträubt mit meiner Tochter +Männe raus zu gehen.
    Es war so, das wenn Murphy dabei war ,,,sie wenigstens wiederwillig mit ging aber sie ging mit raus und lief.... .
    Mittlerweile ist es so, das sie nur noch ihr Geschäft macht und dann wie ein Esel stehen bleibt-kein Meter mehr geht und zurück will.

    Sie läuft einfach nur mit mir ,,,ob mit Murphy oder ohne Murphy.. .
    Ich weiß nicht ob ihr euch diese belastende Situation vorstellen könnt,,,aber es ist echt sehr belastend so!!!
    Mein Männe ist total genervt mittlerweile,, da ihn schon alle blöde anschauen,,,,wenn er versucht mit ihr zu laufen,,Tochter weint nur noch deswegen, da es mit Papa und den Hunden kein schöner Spaziergang mehr ist und sie natürlich auch gerne mal mit ihr gehen würde.


    Über Tipps oder Vorschläge wäre ich sehr dankbar!
    Mein erster Gedanke war,,ich gehe vorerst gar nicht mehr mit ihr rausdann muß sie ja mal irgendwann mit laufen,,,aber das ist doch auch keine richtige Lösung... .auch nicht wirklich machbar!
    Männe mag schon bald erst gar nicht mehr mit ihr raus gehen ...und ganz ehrlich ,,wäre es andersrum ,,mich würde es auch tierisch nerven.

    Leckerchen ,,hohe Stimmlage -spielerisch locken ,tüddeln ect alles hat er durch schon... .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  2. #2
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Hmmm, ich kann mir das gut vorstellen, dass es eine belastende Situation ist. Was wäre denn, wenn du deinem Mann/deiner Tochter zum Spaziergang ein tolles Spielzeug mitgibst, was Skully toll findet? Z.B. einen Ball oder so? Spielen die beiden denn auch zuhause öfters mit Skully?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Hu,hu,

    die spielen mehr als ich mit ihr,,ist auch in der Wohnung + Garten alles total ok,,da spielt sie mit ihnen -tobt mit ihnen -schmust mit ihnen-alles paletti!

    Er hat schon Ball mit genommen, ihr Seil -ihre geliebten Äpfel,,Leckerchen, von Wurst bis Käse alles durch ,
    Sie macht ihr Geschäft und bleibt stehen ,läuft dann wirklich keinen Meter mehr

    Abends läuft sie nur,,weil mein Männe mich dann von der Arbeit abholt ,,das weiß sie ganz genau und sie läuft dann auch nur diesen Weg... .

    Wenn ich mit ihr gehe ,ist alles normal,,sie läuft-egal wie weit oder wo hin.... .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  4. #4
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Was wäre denn, wenn ihr vielleicht einfach öfters gemeinsam (als du+ Mann/Tochter) mit ihr laufen geht und dein Mann/deine Tochter die Leine nehmen würden? Habt ihr das schon probiert? Vielleicht gewöhnt sie sich dran, auch mal von einer anderen Person an der Leine geführt zu werden und geht dann auch alleine mit deinem Mann und deiner Tochter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Vielen Dank auch für diesen Tipp aber auch das machen wir ja schon ,,von Anfang an -gehen wir gemeinsam spazieren ..so oft es halt geht und so oft wie möglich.
    Und dann kriegt natürlich auch meine Tochter die Leine ,,klappt auch wunderbar ,,aber wehe-dem ich bleibe mal stehen aus irgendeinem Grund,, dann steht Skully auch.
    Tochter nimmt jetzt fast nur noch Murphy , sie ist frustriert,genau so wie mein Mann,,,sie sagt,,
    ,,der läuft wenigstens mit mir,,,sie hängt auch stark an ihm,,sind ja beide gemeinsam groß geworden.

    Ich bin auch mit meinem Latein am Ende ,,,
    Beachte Skully noch nicht mals wenn wir gemeinsam spazieren gehen ,, damit Mann und Tochter mit ihr spielen-toben usw..
    In der Wohnung halte ich mich auch zurück,,immer in der Hoffnung ,,,das es dadurch besser wird,,aber es wird nicht besser.
    Ich weiß nicht was Skully da so an mich bindet????

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  6. #6
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Hallo Tiva--das Problem habe ich auch Wotan und Bomba gehen nur mit mir Gassi
    Ich hatte vorhin eine Diskussion mit meinem Sohn, der das auch immer gleich persönlich nimmt.
    Mit meinem Mann Gassi --keine Chance--, mit meinem Sohn, nur wenn er mit dem Auto irgendwo hin fährt und die beiden dann laufen lässt und immer wieder Kampf und Krampf.
    Ich bin auch manchmal dankbar, wenn Sie mir mal ne Runde abnehmen könnten--tja, wie bei Dir zu Hause alles OK, schmusen,spielen aber raus gehen nur mit Mama
    Also, ich habe auch noch kein Rezept gefunden. Wir gehen auch oft gemeinsam das reicht aber offensichtlich nicht aus um die Beiden zu überzeugen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    OneTwo
    Gast
    ...oh, das ist nicht schön, war anfangs bei uns auch so, ca. die ersten zwei Wochen. Dann hat mein Männe das "Abends lauf ich allein mit dem Wauz"-Ritual eingeführt und OneTwo ist auch die ersten paar Mal nur gestanden. Er hat ihn einfach weitergezogen und ist strikt weiter gegangen. Das war zwei, drei mal so und dann hats geklappt. Und glaub mir - mit bitteln und betteln wäre er nicht mitgegangen, auch kein Spielzeug der Welt konnte ihn überzeugen... klingt jetzt zwar ein bissi nach Holzfällermethode, aber sorry - OneTwo spielte da auch Holzfäller... auf die Hoffnung hin jetzt nicht gesteinigt zu werden... Greetz!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    hi--die Holzhammermethode wenden wir jatzt schon zwei Jahre an und es ist jeden Tag das selbe
    zwei Jahre bald den Kopf lang ziehen und alle möglichen Sachen auprobiert aber nichts--von wegen das wird schon
    Wotan kannst Du dann nur hinteher ziehen, weil er sich eifach hin legt-tja der hat jetzt 29,5 Kg- komme ich und nehme die Leine geht er ohne Diskussion

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    OneTwo
    Gast
    ...oh, das hätte ich jetzt nicht gedacht, da hat aber jemand einen eisernen Willen, hä? Krass... so klein die Wauzls doch sind - so groß ist der eigene Kopf... (bei Bullys doch rassetypisch so veranlagt... )

    Ist ja der Hammer.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Ich würde es mal übers Futter probieren.
    Futter gibt es aus dem Futterbeutel beim Gassi gehen, also ein wenig apportieren oder suchspielchen.
    Also so das generell nur noch Futter gibt wenn sie unterwegs ist.
    Wäre vielleicht ein Ansatz

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

hund verhungert lieber als futterbeutel zu apportieren. was tun

content

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •