Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    82

    neigt ein OLD englisch bulldog mehr zur aggresivität als ein english bulldog?

    Hallöchen alle zusammen,

    ich weiß die Frage ist vielleicht ein bisschen diskriminierend gestellt, da eigentlich kein Hund in dem Sinn "aggresiv" ist. Aber irgendwie macht mir das ganze was im Internet so verbreitet wird ein wenig Bauchschmerzen.Ich habe ja auch eine kleine Tochter von 1 1/2 Jahren zuhause.Ich habe ja mit dem "Welpenziehvater" gesprochen, der hat natürlich gesagt das es nie Probleme mit Kindern gab und die Ebby(seine Hündin) Kinder liebt und seine Enkel mit ihr super auskommen, das konnte ich natürlich selber sehen sie kam ja super mit meiner kleinen zu recht und war sehr geduldigt und ruhig und vorsichtig im Umgang mit meiner Kleinen.Jedoch bekomm ich einen Rüden und habe "Angst" das er vielleicht anders wird.Hoffentlich versteht ihr mich jetzt nicht falsch.Wäre dankbar über jede Info. viele Grüße an alle

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    214
    Ein old englisch Bulldog ist keine eingetragene Rasse.Daher ist es schwer,eine Aussage darüber zu treffen.Da kommt es auch auf den Züchter der OEB an,und nach welchen Kriterien gerade er züchtet.
    Es darf sich eigentlich fast alles OEB nennen,wo irgendwie eine Bulldogge dran beteiligt gewesen ist.
    Aggressiv ist sicher fast kein Hund ,aber die Reitzschwellen sind unterschiedlich

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Also Cino liebt Kinder. (Ich weiß, das es die Rasse so nicht gibt, aber es gibt auch in Deutschland einige Vereine, die sich auf einen Rassestandart geinigt haben und auch einen Stammbaum austellen). Wir bekomme in 5 Wochen Nachwuchs, Cino ist mit 3 kleinkindern aufgewachsen und der sonst so stürmige Hund wird plötzlich ruhig und sehr liebevoll.
    Du bekommst einen Welpen, oder?
    Dann lernen Kind und Hund den artgemessenen Umgang zu einander.
    Doch es gilt bei jedem Tier niemals Kind und Hund alleine lassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  4. #4
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    82
    Hallo Hallo,
    ja bekomme einen Welpen.Ok danke,bin auch schon wieder ein wenig runter gekommen.Hast du vielleicht ein paar Tipps wie ich dem kleinen beibringe das meine Tochter "Ranghöher" ist als er?Oder generell Tipps,bezüglich zusammenleben mit kids?Cino ist auch ein richtig hübscher!!und herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!!!lg Nataly

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Es gibt kein von Natur aus aggressiven Hund-für mich persönlich!
    Wenn es so ist ,hat das immer Hintergründe....wenn du einen Welpen bekommst-er richtig Sozialisiert wird und er von klein auf mit deiner Tochter groß wird ,wird er sie akzeptieren als Rudelmitglied und es sollte da keinerlei Probleme geben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  6. #6
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    82
    OK vielen vielen dank an euch!!!Nur ein Problem habe ich noch und zwar das wir noch bis Mai auf den kleinen Brolli warten müssen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    82
    Und das warten zieht sich jetzt schon

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Dirk hat es schon geschrieben, als OEB darf sich alles, was Bulldogähnlich ist, nennen.
    Von daher kann es sein, wenn du an einen Vermehrer geratest, dass Sokas mit eingekreuzt ist, und Sokas sind Terrier, die bekanntlich eine niedrigere Reizschwelle haben. Ich hatte einen richtigen Kofferraumkauf- OEB auf dem Platz, da ist der Soka durchgeschlagen, allerdings anderen Hunden gegenüber.

    Was das Zusammenleben mit Baby/ Kind betrifft: es isst wie mit allen Hunden und Kindern, beide müssen klare Regeln und Grenzen haben und der Hund muß sozialisiert sein. Da du ihn als Welpi bekommst, sehe ich da keine Probleme

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Tina77 Beitrag anzeigen
    Was das Zusammenleben mit Baby/ Kind betrifft: es isst wie mit allen Hunden und Kindern, beide müssen klare Regeln und Grenzen haben und der Hund muß sozialisiert sein. Da du ihn als Welpi bekommst, sehe ich da keine Probleme
    ich bin der gleichen Meinung wie Tina,
    nicht nur der Hund ist zu erziehen, auch Kindern muss der Umgang mit Hunden anerzogen werden. Das gild aber für jede Rasse.
    Ohren ziehen, Nase bohren und solche Sachen sollte man auch Kindern verbieten---ganz wichtig für mich ist auch, das man einen Hund der schläft in Ruhe lässt und am Hundenapf haben Kinder auch nichts zu suchen.---Aber das weißt Du ja bestimmt.
    Ich sehe nur allzu oft, das man Kindern alles durchgehen lässt und die Tiere sich dem nicht entziehen können.
    Das sollte keine Belehrung sein---lag mir nur am Herzen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    82
    Ja da hast du Recht!Das ist aber selbstverständlich der Respekt muss von beiden Seiten da sein

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

erziehung old english bulldog

olde english bulldog erziehung

old english bulldog aggressiv

old english bulldog erziehung

erziehung old englische bulldogge

old english bulldog gefährlich

old englisch bulldogge gefährlich

old english bulldog wachhund

old english bulldog treffen

old english bulldogge erziehung

old english bulldog richtig erziehen

Old english bulldog und kinder

old english bulldog

old english bulldog verhalten

englische bulldogge aggressiv

oeb aggressiv

old english bulldog erziehenold english bulldog als wachhundenglische bulldogge welpen erziehungenglische bulldogge wachhundold english bulldog welpen erziehungerziehung olde english bulldogolde english bulldog welpen erziehungold english bulldog züchterenglische bulldogge welpe erziehung

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •