Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.373

    Er frisst einfach ALLES

    So, ich bräuchte mal euren fachmännischen Rat! Das ein Welpe alles in den Mund nimmt und auch viel frisst weiß ich ja. Aber bei Herman nimmt das seltsame Ausmaße an.

    Herman hat den Wildrosenbusch vor dem Haus leergeplfückt (jeden Tag eine Blüte), Gras wird regelrecht abgemäht, er frisst Hasenkacke, er fährt generell auf Blumen ab, Steine will er ständig essen, er beißt auf Betonecken rum (da fehlen dann manchmal kleine Kanten) usw. Wie gesagt das hält sich ja alles noch im Rahmen ABER letztens hat er einen riesen Käfer im Mund gehabt. Gott sei Dank habe ich es gesehen und das Teil gleich aus dem Mund geholt. Kurz danach began sein Gesicht zu zucken und ihm lief der Speichel nur so in Ströhmen. Also ich gleich den Wauz geschnappt und zu meinem TA. Bekam was gesprizt und nach 2 Stunden war das dann wieder weg.

    Wie gesagt das alles wäre ja nicht so schlimm nur habe ich manchmal richtig Angst ich merke es mal nicht rechtzeitig oder er frisst was das wirklich gefährlich werden kann. Dazu muss ich sagen das ich weiß das hier manchmal Rattengift ausgelegt wird. Natürlich lasse ich ihn da nicht hin. Aber hier in Mannheim wurden z.B. auch schon Fleischstücke mit Rasierklingen oder Scherben drin verstreut. Da hab ich halt wirklich Angst. Vielleicht übertreibe ich da auch.

    Ich weiß auch das sich das noch einpendeln wird aber ich wollte mal fragen wie ihr das so gehandhabt habt. Dert kleine Kerl ist richtig flink wenn es ums mündliche Aufsammeln geht. So schnall kann ich manchmal kaum schauen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  2. #2
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Hallo Simone,

    das gleiche Problem hatte ich auch noch vor ein paar Wochen. Du musst Geduld haben und immer schön "Aus!" oder "Nein!" sagen. Wieviel Steine und Käfer ich schon aus STellas Maul gefischt habe, kann ich schon gar nicht mehr zählen. Erst letztens war ich nicht schnell genug und da hat die Wespe zugestochen. Da bekommt man schon einen halben Schock.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Welpe Avatar von Sascha Martin
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Pirna
    Beiträge
    89
    ...Geduld ist da wohl der beste Ratschlag. Entenkacke, Menschenkacke (!!!), Scherben, Steine, Ohrringe... haben wir auch schon alles aus dem Maul von Amanda geholt. Den Tip den wir noch geben können: immer eine Dose Sauerkraut vorrätig haben. Wenn der Liebling mal was scharfkantiges verschluckt hat - dann sofort Sauerkraut zu essen geben. Das Sauerkraut wird nicht verdaut und legt sich wie ein "Schutzmantel" um den scharfen Gegenstand und kommt so ohne Probleme beim übernächsten Häufi wieder raus. So kam meine Freundin auch wieder zu Ihren Ohrsteckern

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Es grüßen ganz lieb: Amanda Yvonne & Sascha

  4. #4
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    44
    "Tauschen" ist der Lieblingsbefehl von meinen Hunden. Bei den meisten Sachen geben sie dann das Eklige raus und kriegen dafür was ganz Leckeres (Feinis, Leberwurst etc.) Funktioniert allerdings nicht so gut bei Katzenkacke Aber bei Plastik, Schuhen etc. bevorzugen sie dann doch das wirklich Essbare (zum Glück).
    Ich hab aber auch schon mal einen Frosch aus Lizzys Maul gepult. Die überfahrenen, getrockneten Nacktschnecken (von mir auch "Schneckenchips" genannt) spuckt sie jetzt auch (meistens) wieder aus, um dafür ein Feini zu bekommen.
    Mit dem Alter wird es auch manchmal etwas besser. Die Hoffnung stirbt zuletzt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bianca
    Gast
    Ich stimme meinen Vorrednern zu. Habe zwar kein EB aber dafuer grad einen RR Welpen hier der haut sich gerne den Magen mit Nacktschnecken voll. bahhhhhh und wenn man ahnungslos ins Maul greift und so ein dickes schlabriges , bahhh ne, kann ich gar nicht weiter erzaehlen.
    Jedenfalls futtert er auch gerne Steine usw usw usw.

    Bei meinen anderen beiden war es aber aehnlich und die Zeit hats gebracht. Geduld geduld geduld. Menschenkinder lernen auch nur step bei step und stecken sich auch immer wieder Sachen in die Nasen, Mund oder Ohren. Sie kennen die Gefahr einfach nicht.

    Viel Glueck bei der Ausdauer, das wird schon ;-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    die Erdbäääre Avatar von dat lottchen
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Duisburg, Germany
    Beiträge
    3.763
    Ich muss mich da allen anderen anschliessen.....Geduld...Geduld...Geduld....und vor allem IMMER EIN AUGE auf den kleinen Knödel haben.....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    LG
    Sandra
    Urlaubsreif ist, wer seinem Passfoto immer ähnlicher wird.

  7. #7
    Bullyknutscherin Avatar von roses
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.500
    Ja, diese fiesen Schnecken *schüttel*.
    Wir brüllen auch immer aus. Zur Zeit hat er es drauf wenn wir hinterm Haus sind, dann nimmt er was in die Klappe und schwupp...so schnell kann man gar nicht gucken...flitzt er weg. Wir nehmen ihm nach Möglichkeit auch alles aus dem Maul. Es ist doch wirklich manchmal zum verzweifeln *seuftz*. Naja, wird wohl schon noch *hoff*

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG by Julia

    "Wie viele Tabletten hast du heute eigentlich schon genommen?!" "Pssssssst! Sprich nicht so laut, du verscheuchst das Einhorn!"

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Das mit dem alles fressen wollen, kenne ich. Das meiste worüber ich mir immer Sorgen mache ist, dass Vegas mal eine Wespe bzw. Biene erwischen könnte. Er jagt nämlich auch gerne Fliegen und frisst die (was ja nicht schlimm ist) Ich befürchte halt nur, dass er das gleiche mit einer Wespe/Biene machen könnte und das kann ja dann schnell gefährlich werden...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.373
    Herman hat gestern wieder so einen Käfer gefunden. Ich weiß nicht wo er die findet bzw wo er die immer her hat. Naja Gott sei Dank hatte er ihn diesmal nicht im Maul. Der hat sich nämlich mit seinen Füßen an der Nase verharkt. Das sah schon heiß aus. Eigentlich hätte ich ein Foto machen sollen. Aber da ihm das net geheuer war hab ichs halt so schnell wie möglich entfernt.

    Danke für eure Ratschläge. Die hilft wohl nur durchhalten

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  10. #10
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    und üben, üben, üben....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge frisst alles

welpe hat ohrring verschluckt

englische bulldogge isst pomelo

hund frisst ohrring

übermäßiger speichelfluss bei englischen bulldoggen

hund frisst knete

ente verschluckt ohrring

französische bulldogge frisst schneckengummibärchen für englische bulldoggehund knete gefressenwie lange wie oft hund in der boxmein hund friest alles steine blumen usw hund ohrring verschlucktwelpe verschluckt ohrringenglischebulldoge speichelenglische bulldogge isst gummibärchenlg englische-bulldogge-bienebulldogge frisst alles was sie findetenglische bulldogge hat hyazinten gefressenfranzõsische bulldogge frisst alleswas frist eine BulldoggeFranzösische Bulldogge frisst Haargummiwas wenn hund ohrstecker frisstfrench bully frisst schneckenMeine französische Bulldogge isst nacktSchnecken

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •