Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Bully-Neuling Avatar von Sir. Henry(ette)
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    11

    Problemthema Leine

    Tach zusammen ,

    unser Henry ist jetzt 4 Monate alt und es läuft eigentlich alles ganz gut mit dem Kleinen Muskelpaket .
    Das Problem was wir gerade haben ist sein Sträuben an der Leine zu laufen.
    Das von zu Hause weggehn hat sich zwar gebessert aber auch nur wenn er ohne Leine laufen darf (dann aber auch perfekt bei Fuß).
    Nur durch Wohngebiete wollen wir ihn natürlich nicht einfach ohne laufen lassen.
    Sobald die Leine dran is wird sich hingehockt und keinen cm bewegt. Locken mit leckerli hilft da auch nur bedingt, sobald die belohnung drin is verschmilzt er wieder mit der Straße.
    Dazu kommt sobald er n paar Minuten ohne Leine gelaufen ist kann man ihn anleinen und er läuft ganz normal mit. Das Problem besteht also hauptsächlich auf den ersten 100 Metern wenns von zu Hause weg gehn soll.
    Würde mich über ein paar Tipps freuen

    Grüßliiii

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    ben2.0
    Gast
    hallo, hast du ein halsband oder geschirr? ich würde ein geschirr wählen und das zum üben in der wohnung anlassen,vielleicht eine kurze,leichte leine da ranmachen,damit er sich gewöhnt. draussen könntest du es mit einer leichten,5m langen, schleppleine vesuchen.die ist leichter und erlaubt ihm mehr bewegung ,totzdem hast du ihn unter kontolle. ansonsten hilft geduld,lob und leckerlis. welpen wollen oft ungern weg von ihrem heim.
    wie lange geht ihr gassi? bedenke bitte,dass man pro lebensmonat 5 minuten als faustformel nimmt.das ist sicher etwas streng,soll aber zeigen bitte am anfang nicht zu viel laufen sollten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Ich würd Halsband empfehlen ;-)

    Aber dein Problem wird sich legen, ziemlich sicher. Du sagst es ist nur um das Zuhause rum. Das legt sich. Sonst läuft er ja mit und nach einiger Zeit auch an der Leine. War bei meinen Beiden auch so und das hört dann auf.
    Kannst sie auch ins Auto packen und woanders hinfahren zum üben.
    Sei froh dass er Bei-Fuss läuft ohne Leine mit 4 Monaten, das ist Superklasse.

    LG Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  4. #4
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.250
    Ui, interessant, Peter, wieso würdest du Halsband empfehlen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  5. #5
    ben2.0
    Gast
    weils bei nem hund auf den kehlkopf drückt,die halswirbelsäule belastet und adern und venen abdückt.... ich bin kein halsbandhasser,aber gerade bei junghunden kann man mit nem halsband viel schaden anrichten.es sei denn man ist sehr behutsam.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.250
    Ja aber warum Halsband? Weil man "besser" ziehen kann??

    - - - Aktualisiert - - -

    Schade... mich hätte das jetzt wirklich interessiert. Muss doch eine Begründung geben...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Danke crossober dass du so kompetent geantwortet hast, aber die Frage lautete nicht... Warum würdest du Geschirr anstelle Halsband empfehlen. Das war jetzt keine Ironie, das was du beschreibst kann wirklich alles passieren, gerade bei Welpen.

    Ich habe beides verwendet für unterschiedliche Ziele. Wenn es darum geht dem Hund Freilauf beizubringen und zurück zu kommen auf Zuruf oder zu stoppen, dann habe ich es auch mal mit einer richtig langen Schleppleine probiert und einem Geschirr. Halsband und Schleppleine geht gar nicht.
    Geschirr ist aus genannten Gründen nicht schlecht, ich jedoch, wie auch mein Hund (soweit ich das beurteilen konnte) mochten es nicht. Der Hund weils so viel Material ist, und er ohnehin zu mind. 95% frei läuft und dann immer so viel Material rumschleppt und ich nicht weil er darin eher zog, was er da ja auch prima kann.
    Mit Halsband wie auch mit Geschirr empfiehlt es sich ohnehin nicht den Hund hinter sich her zu ziehen oder ihne zu Rucken dass einem selbst das Handgelenk wehtut.
    Wenn einer auf Aggro ist und seinen Hund rucken und ziehen muss, manche Hundeschulen propagieren das noch, dann greifen solche Personen leider ohnehin nicht zu Geschirren und wählen stattdessen sogar noch ein Koralle.
    Denke das ist der Ansatzpunkt, oder?

    Aber das war ja nicht wirklich das Topic, imho legt sich das bei ihm von selbst.
    Wenn meine Kleinen nach Hause zogen weil sie nicht spazieren wollten hab ich sie auch mal 100m getragen, dann lief das Prima. Und im Wald eh frei, bei uns geht das.

    LG Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  8. #8
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.250
    Ah, so siehst du das.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  9. #9
    ben2.0
    Gast
    es gibt auch geschirre die nur aus lederbändern bestehen. ein halsband ist ja per se kein teufelswerk,wenn der hund ordentlich geführt und auch führig ist. es verhält sich hier wie bei allem,persönliche vorlieben bei mensch und tier entscheiden. nichtsdestotrotz ist ein geschirr schonender . ich will niemanden anklagen, weil er ein halsband bevorzugt,nur bitte dann verantwortungsvoll handeln und nicht ruckartig arbeiten oder stark ziehen,gerade bei welpen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Genau!
    Hab ja auch hinter "meine" Empfehlung ein Zwinkern von Anfang an hinten dran gemacht. Man kann beides nutzen oder nur eines der beiden Dinge, man muss halt wissen wie man damit umgehen muss.
    Ben hat es nochmal auf den Punkt gebracht!
    Nicht das Werkzeug sondern der Handwerker ist quasi das Entscheidende!

    LG Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

welche leine für englische bulldogge

englische bulldogge leine

bulldogge zum laufen bringen

englische bulldogge ohne leine

halsband schädigt schilddrüse

englische bulldogg 9 monate alt halsband

welche leine für old englische bulldogge

dürfen bulldogs ohne leine laufen

welche leine für old english bulldogge

old englisch Bulldog leine

englische bulldogge ohne leine laufen lassen

wie bringe ich meiner englische bulldogge bei dass sie die.leine bringt

old englische bulldogge Leine

welche hundeleine englische bulldogge

geeignete hundeleine für englische bulldogge

was für ein geschirr für englische bulldogge einfacher an der leine zu halten

englische bulldogs an die leine gewöhnen

hund bulldogge auf zuruf kommen

english bulldog ohne leine

Englische Bulldogge ohne Leine laufen

leine für old englische bulldogge

englische bulldogge leine gehen

englisch bulldogge an leine gew

English bulldog ohne Leine laufen bei bring

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •