Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    jana
    Gast

    Beissen abgewöhnen!

    Micky ist nun heute genau 12 Wochen alt! Sie lebt bei uns seid 4 Wochen! Leider beisst Sie uns ganz gerne ständig in die Füsse-Waden! Bei Gegenständen wie Jacke und Hosen fängt sie fürchterlich an zu Knurren und schüttel die gegenstände dann auch! Da sie noch recht klein ist hört sie noch nicht wenn ich AUS sage! Nun Wohnen in meinem Haushalt ja auch noch 2 Kinder! der Kleinen hat micky nun auch ins Gesicht gezwickt! Nur scheint sie sich noch nicht so bewusst zu sein das sie recht stark zubeisst was natürlich mit starken Tränen hier ausging! Wie gewöhne ich das beissverhalten von Micky ab???Gruss Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Das machen Welpen gerne. Du musst wissen, wir Menschen haben Hände zum Festhalten von etwas, Hunde haben nur ihre Zähne. Nimm es Micky also nicht übel, sondern zeige ihr, dass sie dass nicht darf.

    Am Schlimmsten kannst du einen Hund mit Ignorieren strafen. Wahrscheinlich beißt sie im Spiel. Unterbreche mit einem Pfui sofort das Spiel, dreh dich weg und ignoriere sie. Am Anfang kann das müsig sein, da Micky trotzdem weitermachen wird. Da ist euer Durchhaltevermögen und Konsequenz gefragt. Sie wird es kapieren.

    Das sie knurrt und schüttelt kommt daher, dass sie wahrscheinlich überdreht ist. Bei euch in der Familie wird den ganzen Tag was los sein, stimmts? Ein Welpe braucht viel Schlaf, je nach Hund kann das 12- 14 Stunden sein! Richte Micky ein ruhiges Schlafplätzchen ein, wo sie sich zurückziehen kann und sie komplett in Ruhe gelassen wird. Der Ruheplatz ist auch für deine Kinder tabu! Nur wenn Micky genug schläft, kann sie ausgeglichen den Rest des Tages mit euch verbringen. Du wirst sehen, wenn sie genug Ruhehasen hat, wird sie automatisch ruhiger, ausgeglichener und das Beissen, Knurren und Schütteln wird zurückgehen, ohne dass ihr etwas machen müsst

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #3
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Tina hat schon alles Wichtige gesagt!

    Die Beisshemmung haben Hunde nicht von Natur aus,Du musst es ihr beibringen.Wie Tina schon sagte,Pfui,weggehen und für ein paar Minuten ignorieren.Danach kannst Du das Spiel wieder beginnen. Zwickt sie wieder,geschieht das Ganze von Vorne. Sie wird das schnell lernen!
    Nur Mut und Geduld!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge welpe beisst

welpen englische bulldogge beissen

englische bulldogge beißt

englische bulldogge beißt beim spielen

old english bulldog welpe beißt

englische bulldogge welpe beißt

englische bulldogge welpen beißenenglische bulldogge beisst beim spielenenglische bulldogge welpe beisst immerenglische bulldogge beißenenglische bulldoggen beißhemmungbulldog welpe beisstbeißhemmung bulldoggeenglische bulldogge beishemmungenglische bulldogge welpe zwickenbulldog beißt was hilftbeißen von bulldogwelpen abgewöhnenbulldog welpe beißtkleine bulldogge beißtspielen mit old english bulldoggeBulldoggen beissenfranzösische bulldogge welpe beisstenglische bulldogge welpe am beißenhändezwicken abgewöhnung hundeenglische bulldogge beissen abgewöhnen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •