Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Angriff

  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Nassenheide, Brandenburg, Germany, Germany
    Beiträge
    7

    Angriff

    So jetzt mache ich mir sorgen :-( unser Titus hat nicht seine fünf Minuten mit rennen wiene Wildsau sondern er ist der Meinung uns angreifen zu müssen mit beißen und das wie wild. Haben ihn während solchen Aktionen schon öfter in die Box gesperrt. Weil wir uns nicht anders zu helfen wissen.
    Spielzeug geben hilft auch nicht zur Ablenkung. Was besimmt auch falsch ist :-( Was kurzzeitig hilft ist ihn in Sitz zubringen. Aber wenn er die Schnauze davon voll hat geht es weiter. Hat jemand von euch eine Idee was da helfen könnte? Bin für jede hilfe dankbar.

    Liebe grüße Titus, Björn und Wiebke

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    ben2.0
    Gast
    das mit der box ist schon mal ok,euer schutz geht vor. ansonsten hilft es leichte aggressionen zu ignorieren und ihn liebevoll aber konsequent zu erziehen. ihr müßt einfach mehr geduld bei der erziehung haben wie er. letztlich der universaltipp,wenn auch oft nicht gern gehört: hundeschule bzw. ein paar einzelstunden mit einem trainer wirken oft wunder.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.244
    Ich hab das Gefühl euer Bürschchen testet euch gerade aus und schaut mal, ob er die Regentschaft übernehmen könnte... Dem müsst ihr entschieden entgegenwirken. Falls ihr keine Erfahrung mit heranwachsenden Hunderüpeln habt, dann würde ich euch zu einem guten Hundetrainer raten - und zwar schnellstens. KEIN Spielzeug nach einer Attacke geben - er würde das als Belohnung verstehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Wie alt ist Titus denn?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  5. #5
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Nassenheide, Brandenburg, Germany, Germany
    Beiträge
    7
    19 Wochen ist der Pipel alt :-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Nassenheide, Brandenburg, Germany, Germany
    Beiträge
    7
    @ ben2.0 leichte agression ignorieren ist gut. Das heißt dann ich stehe auf und verlasse das Zimmer?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.356
    Also Hermi hat ja die Jugend in einem ziemlich lockeren Umfeld genießen können. Als er dann 10 Monate war
    sah das dann etwas "anstrengender" aus. Hin und wieder versuchte er mich (oder meinen Mann) sogar zu maßregeln.
    Also musste ein Hundetrainer ran. Wir krempelten alles um. Spielzeug und Leckerchen NUR als Belohnung. Kein
    Ziemer, kein Knochen nix... Futter musste er sich die ersten 6 Wochen verdienen. Unerwünschtes Verhalten wurde
    konsiquent ignoriert und gewünschtes belohnt. Er durfte zwar ins Bett und auf die Couch aber wenn er "pöpelte
    oder streit suchte" flog er runter. Er wurde dann auf seinen Platz geschickt. Das geschah gefühlte 1000000 mal.
    Bei den Bomben-Spielchen bin ich einfach aus dem Raum raus und hab die Tür zu gemacht. Nichtbeachten fand er
    dann ziemlich doof und hörte auf.

    Dazu muss man sagen, dass er das nicht aus Böswilligkeit machte sondern einfach weil wir es so toleriert haben.
    Heute läuft alles (naja meist zumindest) wie am Schnürchen. Sogar bei seinen 5-Minuten ist er mit "Schluss" raus zuholen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  8. #8
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.356
    Übrigens würde ich das nicht als Aggression sehen, sondern als Spiel. Ihr habt ihm einfach noch nicht verständlich gemacht, dass ihr SO nicht spielen möchtet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  9. #9
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ach so klein noch Da wäre meine Idee mit dem auspowern dann mal fehl am Platz
    Ich würde ihn mit einem ganz scharfen nein und einem wegschieben von mir maßregeln, so lange, bis er aufhört. In der Gewichtsklasse geht's ja noch, aber da muss schnell ein Ende her. Der kleine Freche darf das gar ned merken, dass er "stärker" ist. Sonst Folgen weitere Probleme. Also hart bleiben und durchhalten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  10. #10
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Geht ihr in ne Welpenspielgruppe?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

pet corrector erfahrungen

pet corrector schweiz erfahrung

pet corrector hund beißt

erfahrungen pet corrector

pet corrector spray erfahrungen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •