Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.278
    Ich bin Bulles Seelenverwandte, so einfach ist das.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  2. #22
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.150
    Ja, genau... ich sehe mich auch als Yoda 's Seelenverwandte und dann ist er eben auch ein Familienmitglied und wir eben auch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  3. #23
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.736
    Ich hab mir auch noch nie Gedanken für eine Bezeichnung gemacht, er ist wie Simone und Ulrike schon sagten eben ein Familienmitglied.
    Aber finde Seelenverwandte und Meisterin witklich schön als eure Bezeichnung.

    In allen anderen Punkten vorher stimme ich dem zu dass wir Menschen definitiv keine Rudelführer sein können ( auch ich glaubte das mal), und zum Thema durch die Tür z.B.da ist es mir egal ob er oder ich zu erst rein gehen,AUßER er hat schmutzige Pfoten,dann muss er vor der Tür warten bis ich den feuchten Lappen geholt habe

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  4. #24
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    26.06.2017
    Beiträge
    13
    Ich finde dein geschriebenes ganz toll. Mit deiner Einstellung zur Erziehung kann ich mich total identifizieren. Ich muss an meinem Hund keinen Geltungs- oder Machtdrang auszüben. Das Hündchen soll sich bei uns wohl und geborgen fühlen. Ich habe so einige Bücher schon durch in denen genau das propagiert wird was du schreibst. Der Hund muss nach mir erst ins Haus damit er weiss wer das sagen hat. Ich lass mir solche Regeln nicht auferlegen. Natürlich soll der Hund hören aber auf Dinge die sinnig sind!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #25
    Bully-Neuling Avatar von Hari
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    5
    Finde ich auch eine sehr interessante Analyse der Beziehung zwischen Menschen und Hunden. Ich sehe das auch eher positiv, das sich Hund und Mensch so gut aufeinander einstimmen können, auch wenn es wie bei menschlichen Beziehungen auch manchmal Probleme gibt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Gruß,
    Hari

    Always Look on the bright side of life

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •