Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: hören

  1. #1
    Nadine
    Gast

    hören

    wir haben da so bissel surkopf resi^^
    also beim gassi gehen müssen meisst wir zu ihr laufen oder sie kommt nach 5 mal rufen erst habt ihr einen tip wie wir das hinbekommen das die dame auf uns besser hört?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Das ist bei Bulldogs vollkommen normal . Bulldoggen haben keinen Kadavergehorsam und hinterfragen gerne und wollen "diskutieren" So lieben wir sie, unsere Charakterköppe :liebhaben:
    Natürlich führt kein Weg daran vorbei, sie muß trotzdem horchen! Am Besten ist es, ihr lockt sie mit einem kurzem, freundlichem Kommando- ihr Name biete sich da an. Nehmt das Lieblingsspielzeug oder ein feines Leckerli und zeigt es ihr, wenn ihr sie ruft. Wenn Resi dann nach dem ersten Rufen kommt, bekommt sie ihre Belohnung. Aber ruft nur einmal und lasst ihr etwas Zeit, damit sie versteht, was ihr wollt. Nicht dauernd rufen "Resi, Resi, Resi..." sonst stumpft sie ab und hört auf, auf euer Rufen zu hören.
    Hinlaufen und abholen ist schlecht, dass könnte Resi zum Fangen spielen animieren und ihr habt dann ein Problem. Besser ist es, ihr lauft weiter und sagt "Tschüss Resi". Meist kommen die Hunde dann verdammt schnell zu einem.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #3
    Nadine
    Gast
    super das ist gut dann machen wir das nun immer^^

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bullyboard-Holiker Avatar von Sabrina
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    3.033
    Hihi, ich nehme mir auch was von den Tip weg, wollte ich ja auch die nächsten tage fragen, denn wenn Tyson ohne Leine auf der Wiese ist, hört der auch nict wenn er kommen soll.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    •Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst
    du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean.

  5. #5
    Nadine
    Gast
    hehe na dann pasts ja^^

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Dazu möchte ich auch gerne noch was sagen.....
    Viele Hunde haben das Abrufen auch einfach falsch verknüpft:
    Man ruft,der Hund kommt,wird belohnt und zack:Leine dran.
    Rufen....loben,wenn sie kommt.....und dann wieder wegschicken...ohne die Leine dran zu machen......kurze Zeit später nochmal rufen und vielleicht erst beim 2. oder 3. mal anleinen. Jedesmal ein anderes Intervall nehmen und wenn sie kommt, dann wirklich ausgiebig loben und vielleicht sogar spielen.
    Wenn ich ein Hund wäre und wüste, dass ich beim abrufen wieder angeleint würde, dann würd ich auch nur zögerlich kommen.......

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bullyboard-Holiker Avatar von Sabrina
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    3.033
    Aha, an so ne Sachen denkt man ja gar nicht.

    Aber wenn Tyson kommt, dann lläßt der sich Zeit, boar, da könntet iohr einschlafen dabei

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    •Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst
    du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •