Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    6

    Hündin pinkelt vor die Füße

    Unsere Hündin pinkelt uns des öfteren vor die Füße wenn wir mit ihre gehen,was soll ich davon halten ?
    Sie bleibt dann ein paar Meter vor uns stehen und macht Pipi während des gehens,so eine Art spritzen .
    Sie hat das nicht von Anfang an gemacht erst seit ca 4 Wochen ,sie ist 1,5 Jahre.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.848
    Hm, nee da hab ich keine Ahnung!
    Hat sie vielleicht ne Blasenentzündung dass sie es einfach nur schnell los werden will? Oder hat es was mit unzufriedenheit zu tun? Das kenne ich von Katzen. Hat sich bei euch was verändert was evtl dieses verhalten ausmacht?
    Ich hoffe jmd hat da nen Tip! ich hab leider keinen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  3. #3
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    6
    Nein, sie ist kerngesund es hat sich auch nichts verändert,sie macht es ja auch nicht immer,nur nach Lust und Laune.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.581
    Tut mir leid, aber ich kann da auch nicht helfen.

    Bei meiner Kleinen würde ich auf Bequemlichkeit tippen - nach dem Motto "da bin ich schneller wieder zu Hause". Das würde nämlich manchmal zu ihr passen. Aber bei fremden Hunden... keine Ahnung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Gnadenhof Hazienda "Irisbichl" Avatar von 0401
    Registriert seit
    07.01.2013
    Beiträge
    7.297
    Hast sich was verändert, hat sie draussen evtl Stress? Ist ein langer Artikel, aber lohnt sich:

    "Steht ein Organismus unter starkem Stress, wird unter anderem vermehrt Aldosteron ausgeschüttet, was starken Harn- und Kotdrang auslöst. In solchen Momenten ist das Einhalten nicht mehr möglich, was dazu führt, dass er sich lösen MUSS, wo er sich gerade befindet – auch in der Wohnung. Auch solches Verhalten darf niemals sanktioniert werden."

    https://www.canis-beatus.com/gl%C3%B...de-und-stress/

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Iris

  6. #6
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    6
    Nein,es ist alles gut ,sie macht es nur wenn wir mit ihr gehen und auch nicht immer,ich denke es ist einfach eine Unart.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.848
    Hm ich denke nicht dass es eine unart ist, habe nur grob den artikel überflogen, aber da passt stress schon ganz gut,es gibt ja die verschiedensten formen und wir menschen tun uns manchmal schwer unsere Hunde richtig zu deuten. Wäre es eine unart, wie z.B. Bei unserem (er hat grundsätzlich kein bock zu gewissen zeiten zu gehen,bockt rum und schmeißt sich auf den boden oder setzt sich hin) hätte sie es doch bestimmt nicht jetzt erst sondern schon etwas eher gezeigt. Denke ich zumindest

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  8. #8
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.260
    Da kann ich leider nicht helfen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •