Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Administrator/ CEO Founder Avatar von Janine
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    4.436
    Okay, in dem Forum war es falsch eingestellt, müsste jetzt richtig sein.

    Was genau meinst du denn mit einer Züchterauflistung? Wir können hier nicht alle Züchter auflisten, eben weil viele unserer Meinung nach nicht seriös sind.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Janine


    EnglischeBulldogge.de auf Facebook und Twitter

  2. #12
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.702
    Hallöle, bevor ein noch nicht Bullybesitzer bei Ebay Kleinanzeigen landet könnte man eine Liste der Züchter aufstellen, die es in Deutschland gibt. Ob diese Zuchten dann seriös sind oder nicht, kann jeder Bullyinteressent dann selbst herrausfinden. Weil ein Bild von der Zucht und dem Züchter muss sich jeder schon persönlich und vor Ort machen, das können wir euch ja nicht abnehmen !

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014





  3. #13
    Administrator/ CEO Founder Avatar von Janine
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    4.436
    Aber als Liebhaberforum können wir einfach keine unseriösen Züchter mit auflisten.
    Das einzigste, was ich jetzt von meiner Seite aus machen könnte, wäre die Vereine auflisten und dann muss jeder selber ein wenig gucken.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Janine


    EnglischeBulldogge.de auf Facebook und Twitter

  4. #14
    ben2.0
    Gast
    ich glaub es geht eher darum,dass dieses forum privat ist und die betreiber einfach, aus eigener überzeugung, in ihrem forum einige ,in ihren augen nicht geeignete, züchter nicht genannt wissen wollen,was ihr gutes recht ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.702
    Hallöle, na das wäre ja schon mal was, kann mir auch gut vorstellen, das nicht jeder den Nerv hat stundenlang zu googeln. Und dann kommt es nämlich zu Fehlkäufen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014





  6. #16
    Isa
    Isa ist offline
    Bully-Junior Avatar von Isa
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    294
    Hey Janine und Andrea, das klingt doch schonmal gut!!! Die Vereine auflisten wäre doch ein guter Anfang!
    Und das man hier keine unseriösen Züchter anpreist, versteh ich natürlich! Und auch wenn Pauletta der Meinung ist, dass seriös jeder anders interpretiert, denke ich sehrwohl, dass es bestimmte "Züchter" gibt, von denen mittlerweile jeder, der sich eingehend damit beschäftigt hat, weiß, dass diese eben NICHT seriös sind und die Meinungen bezüglich derer auch nicht wirklich auseinandergehen..

    @Pauletta: solange Jens deine "Frage" verstanden hat, ist ja alles in Butter -.- ich verzichte auf eine weitere Erklärung
    dass du eine gespaltene Meinung zu EB und der Zucht hast, ist mir durchaus bewusst! kann man ja hier immer wieder lesen und das kann ich auch durchaus nachvollziehen.
    Dennoch finde ich, die Zuhilfenahme einer Auflistung von Züchtern als "fremdbestimmt" zu betiteln doch stark übertrieben! Und das hat auch nichts damit zu tun, dass "Eigeninitiative tunlichst vermieden werden soll" - ich selbst habe über 1,5 jahr, das internet, Bücher etc hoch und runter befragt und durchsucht und hätte mich dennoch gefreut, wenn ich zudem hier eine Aufstellung der Vereine oder einiger in dtl. bekannter Züchter gefunden hätte.
    Anderen einen Hinweis oder Rat zu geben, bedeutet nicht automatisch, dass man sich selbst einen aus der Krone bricht und auch nicht, dass die, die diese Hinweise annehmen faule Socken sind

    Und das es bezüglich einem Züchter keinen "ultimativen Ratschlag auf dem Silbertablett" gibt, ist mir durchaus bewusst - sonst hätte ja nicht jeder zweite solche enormen Probleme damit einen guten Züchter zu finden.
    Und zu deinem super Vorschlag, dass ich mit Jens eine solche Liste aufstellen sollte - dein Sarkasmus ist kaum zu "überlesen"- auch wenn ich dich jetzt enttäusche, werde ich nicht von kennel zu kennel fahren Meine Idee war lediglich, dass man einen Thread zu freiwilligen (positiven) Züchterhinweisen eröffnen könnte, wo die Mitglieder in diesem Forum lediglich kurz den Zwingernnamen/HP o.ä. hineinschreiben, mit denen sie evt positive Erfahrungen gemacht haben.. Ich sprach also weder von einer kompletten Liste aller Züchter oder sämtlicher Kennel noch davon, dass jemand dass allein aufstellen soll
    Und wenn du deine Erfahrungen nicht teilen möchtest, weil deine Meinung gespalten ist, dann ist das eben so und dein gutes Recht - das heißt aber nicht, dass es allen so geht!
    Ich z.b. habe u.a. eine Züchterin aus diesem Forum besucht und könnte diese guten Gewissens dort als Hinweis/Empfehlung nennen! Natürlich muss der Suchende sich danach immernoch selbst ein Bild machen aber er hätte zumindest einen Anhaltspunkt.. Aber das war auch nur eine Idee, und es ist ja keiner gezwungen diese gut zu finden oder umzusetzen..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Vor Fehlkäufen bei Vermehrern und Händlern kann man sich schützen, wenn man entweder
    a) die User hier fragt und die Meinungen dann auch umsetzt, und nicht wie schon so oft passiert, beleidigt abrauscht, wenn einem die ehrlichen Meinungen doch nicht schmecken und doch beim Vermehrer kauft.
    b) in unser Portal schaut: viele User haben sich hier wichtige Informationen zum Thema Welpenkauf, seriöser Züchter, Papiere, Unterschiede Züchter, Vermehrer und Händler aufgelistet.

    Eine "Züchterliste", egal, ob positiv oder negativ, wird es hier nicht geben. Dafür gibt es auch Gründe: zum Ersten sind wir ein Forum und keine Züchter-Informationsplattform. Ein Forum dient dem regen Austausch unter Gleichgesinnten über alle Themen rund um den Bulldog. Nicht nur zur Züchtersuche, sondern auch über Gesundheit, Ernährung, Treffen etc. p.p.

    Zum 2. kann es hier keinem möglich sein, alle Züchter aufzulisten. Vergisst man einen, ist der beleidigt, landet ein Züchter auf der "Empfehlenswert- Liste", hat sicher ein Käufer ein negatives Problem mit diesem Züchter... Mal davon abgesehen, das wir alle hier einen Job, Familie und ein Leben außerhalb des Forums haben und es somit nicht möglich ist, eine Liste mit solch einer Fluktuation ständig aktuell zu halten.

    3. Jeder Welpeninteressent sollte sich vor dem Kauf eines Hundes informieren, siehe Punkt a) und b). Wenn es hier eine Züchterliste gäbe, würde sich der Interessent blind darauf verlassen und beim Züchter nichts mehr "hinterfragen" oder auf sein Bauchgefühl hören. Schließlich ist der Züchter ja von englischebulldogge.de empfohlen worden
    Sorry, so einfach ist es wirklich nicht: Für jedes Elektrogerät werden wochenlang Testberichte in Portalen gelesen, Infos eingeholt, verschiedene Shops besucht, das Gerät in die Hand genommen... ja, die Infos werden sorgfältig erarbeitet! Und bei einem Lebewesen sollen Pauschallisten erstellt werden? Nein! Jeder, der sich den Wunsch von einem Welpen erfüllen möchte, soll sich bitte genauso sorgfältig informieren, wenn nicht sogar ein Fünkchen mehr!

    Und: wer nicht den "Nerv hat, stundenlang zu googlen", also sich auf Deutsch, ausreichend zu informieren, der hat ich meiner Meinung nach auch als Welpeninteressent disqualifiziert, denn es geht hier um Lebewesen und nicht um ne Tüte Chips, die man spontan kauft, weil man gerade Gelüste drauf hat!

    Wir in der Community helfen gerne beim Informieren und Weiterbilden in allen Themen, auch der Welpensuche, tauschen unsere Erfahrungen aus, egal ob Züchter oder Futter, aber man muss schon selbst aktiv werden und fragen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  8. #18
    Bully-Junior Avatar von Inge Thelen
    Registriert seit
    19.10.2012
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    372
    Vielleicht wäre ja ein Sammelthema zum Welpenkauf eine gute Idee, mit Unterthemen wie: "Was macht einen Guten Züchter aus?" "Worauf man beim Welpenkauf achten sollte?" "Welpenkauf mit Muße und Verstand" ... Das wäre für viele sicherlich auch schon eine Hilfe, besonders, wenn ich manchmal lese, welche Storys oft erzählt und auch geglaubt werden.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #19
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Schaut mal im Portal (oben auf Startseite klicken).
    Unter "Welpenkauf, Zucht und Handel" haben viele User aus unserem Forum einige Informationen und Wissenswertes zusammengetragen
    Wenn Themen fehlen oder euch Infos fehlen, dürft ihr sehr gerne einen Beitrag verfassen. Das Portal ist ein Gemeinschaftsprojekt von allen Usern und wir freuen uns über jeden, der einen Beitrag verfassen möchte. Hier im Portal sollen Wissen und Informationen geteilt werden

    Wenn Janine die Klubs auflistet, wird das auch hier geschehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  10. #20
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.178
    Zitat Zitat von Kingston Spike Beitrag anzeigen
    Hallöle, bevor ein noch nicht Bullybesitzer bei Ebay Kleinanzeigen landet könnte man eine Liste der Züchter aufstellen, die es in Deutschland gibt. Ob diese Zuchten dann seriös sind oder nicht, kann jeder Bullyinteressent dann selbst herrausfinden. Weil ein Bild von der Zucht und dem Züchter muss sich jeder schon persönlich und vor Ort machen, das können wir euch ja nicht abnehmen !
    Solche Listen gibt es bereits im Internet; bundesweit. Wenn man einmal andere Begriffe als "Englische bulldogge Welpen" eingibt, findet man sie auch. Wobei ich persönlich ohnehin nicht verstehe, warum man als Suchbegriff "EB Welpen" wählt; wäre da nicht "EB Zuchtvereine", "EB Züchter" sinnvoller? Es genügt nunmal nicht Google zu kennen - man muss auch wissen, wie man damit umgehen sollte. Und genau deswegen ärgere ich mich über derartige "gute Vorschläge" an ein Forum. KEIN MENSCH der einen Hund kaufen möchte, kann heute noch behaupten, von Hundehändlern und Vermehrern nichts gewusst zu haben und "versehentlich" darauf reingefallen zu sein! Das Versehen ist nicht der Schuldige - schuldig ist der Geiz!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •