Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Lena85
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    69

    Futterumstellung

    Hallo!

    Nächste Woche ist es nun endlich so weit und wir bekommen Familienzuwachs
    Unsere Züchterin Barft für die kleinen auch schon, habe mich auch lange mit dem Thema Barfen auseinander gesetzt aber mich dagegen entschieden weil es mir aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist!

    Daher ist jetzt meine Frage wie ich die Umstellung so sanft wie möglich mache damit der kleine keine Probleme bekommt!?

    Habe gelesen das das Nutro choice adult sensitiv oder das belcando dinner für die kleinen gut ist, kann ich das dann für die Umstellung auch schon bei mischen??

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!!

    LG Lena

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Phu..da kann ich Dir leider nicht helfen, denn hier wird gebarft

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Hier wird auch gebarft
    Aber wenn du umstellst, dann radikal, niemanls TroFu mit Frischem mischen, da die Verdauungszeiten zu unterschiedlich sind und es dann zu Aufgasungen im Magen- Darm- Trakt kommt.
    Kannst du wenigstens die ersten Tage barfen? Es wäre besser, wenn der Zwerg neben dem Familienwechsel nicht auch gleich noch einen Futterwechsel machen muß. Der Wechsel von Mama und Geschwistern zu euch ist aufregend genug, ein aprupter Futterwechsel könnte seinen Organismus noch mehr durcheinander bringen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Lena85
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    69
    Guten Abend!

    Ok dann weiß ich bescheid, werde es nicht mischen!
    Habe heute die Gefriertruhe geschruppt und angeschlossen, mir im Internet einiges bestellt und dann werde ich die ersten Tage auf jeden Fall Barfen!!

    Danke für Eure Hilfe!

    LG Lena

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Super, wenn du Fragen dazu hast, immer her damit

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #6
    Bully-Welpe Avatar von Lena85
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    69
    Guten Abend!
    Da ich ja nur in der ersten Zeit Barfen werde, habe ich mir einige Komplett- Menüs bestellt!Sie werden gefroren geliefert in 200 g Portionen!
    Wie viel brauch denn mein Gottfried dann pro Mahlzeit davon? Hat jemand Erfahrung damit wie lange so etwas brauch um aufzutauen?? Möchte ja das es dem kleinen schmeckt und sich auch keine Bakterien oder ähnliches bilden falls ich es zu lange stehen lassen würde!

    LG Lena

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    abends rauslegen und morgens ist es fertig aufgetaucht,.

    Die Menge wird errechnet nach dem Gewicht von dem Kleinen...
    Welpen bekommen so 7-8% des körpergewichts an Futter...das müsstest Du dir dann also ausrechnen..und ich füttere Aragon 3 mal am Tag..finde ich persönlich bei Welpen einfach viel viel besser..


    Darf ich fragen wieso Du dich gegen das barfen entschieden hast und nur am anfang barfen möchtest?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Welpe Avatar von Lena85
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    69
    Natürlich darfst du fragen warum ich mich dagegen entschieden habe!
    Ich denke das das Barfen eine recht zeitaufwendige Sache ist und mir einfach die Zeit dazu fehlt! Wir haben keinen Schlachter hier der Barf Fleisch anbietet, also müsste ich immer was im Internet bestellen, was die ganze Sache auch schon wieder verkompliziert!
    Ich habe zur Zeit auch keine große Gefriertruhe so das ich für längere Zeit vorkochen könnte.
    Vielleicht muss ich mich auch nur nochmal intensiver mit dem Thema beschäftigen und mir von Euch erfahrenen Barfern Tipps geben lassen wie die ganze Sach vielleicht auch einfacher und schneller machbar ist!
    Vielleicht ändert das ja dann meine Meinung und wir werden dann doch komplett Barfen!?!

    LG Lena

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Hihi..
    ALSO
    Es ist nicht Zeitaufwendig...
    EInmal im Monat macht man sich etwas arbeit und portioniert vielleicht...einige Portionieren Gemüse und Obst auch schon vor und frieren ein..hier gibt es das frisch..aber das Essen ist für beide Hunde hier innerhalb von ein paar minuten fertig

    Selbst habe ich auch nur eine kleinere Truhe..sind nur 3 Fächer...ich bestelle alles hauptsächlich im Internet...bei Hungenberg oder Tierhotel..
    Pferdefleisch z.B. besorgt eine bekannte..denn die hat in Ihrer nähe einen super Metzger...dann fahre ich zu Ihr und hole es ab

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe Avatar von Lena85
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    69
    Einmal im Monat nur? Mhhh das wäre ja echt machbar...Habe zur Zeit nur ein kleines Eisfach, in der Garage steht ein alter Kühlschrank den ich geschruppt und angeschlossen habe damit ich die Barf Menüs für den Anfang dort einfrieren kann. Der Kühlschrank hat aber auch nur ein kleines Eisfach!
    Vielleicht sollte ich das mit dem Barfen doch nochmal überdenken und mir dann gegebenenfalls auch noch eine Truhe zulegen!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

futterumstellung englische bulldogge auf eine mahlzeit

barfen für englische bulldoggen welpen

britische bulldogge welpen züchter nrw

barf komplettmenüs in kleinen portionen

bulldogge 6 monate füttern

englische bulldogge züchter nrw

englische bulldogge umstellen auf barfen

wieviel gramm sollte ein 11 wochen alte englische bulldoggen welpe zu fressen bekommen

barf menü für welpen

wieviele mahlzeiten gibt man einem elglisch bulldoggwelpen

futterumstellung englische bulldogge

fuetterungsumstellung englische bulldogge auf eine mahlzeit

welpe futterumstellung barfen

barf menü englische bulldogge

wieviel gramm futter pro mahlzeit bei englisch bulldog welpen 4 wochen alt

englische bulldogge welpen futterumstellung

barfen komplettmenues in essen

fütterungsempfehlung welpen bulldogge gefrorenes komplettmenü

englische bulldogge welpen barfen

aufgasung bully

englische bulldogge 6 monate wieviel futter

englisch bulldogg züchter gegen barfen

barf komplettmenüs hund

barfen engl. bulldogge wieviel täglich

englische bulldogge welpen züchter nrw

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •