Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    melanie
    Gast

    kalk ins futter?

    was fuer eine futtersorte ich churchill anbieten werde weiss ich noch nicht... werde erstmal ein 15kg sack von der zuechterin mitnehmen ... (sie fuettert pronature)

    barfen moecht ich ihn als welpen auf keinen fall traue mir das mit dem phosphorverhaeltnis & was auch immer fuer verhaeltnisse nicht zu!!!

    mein gedanke war ein gutes trofu das mit dosenfutter & quark & obst gemuesepampe & oelen und eier & huettenkaese irgendwann spaeter mal zu ergaenzen ... ab & an mal ein rinderherz & ein putenhals dazu ... aber eigentlich denke ich bleibe ich bei TROFU (welches auch immer?)

    nun meine frage ... ich hab das bei sly nicht gemacht ... aber schon oefter gehoert dass ein welpe wegem zahnen & fuer die knochen viel kalk braucht???

    sollte ich also zusaetzlich kalk oder so was aehnliches zum trofu dazugeben???

    wenn ja was genau??? kalk ??? calcium??? und ist das wircklich sinnvoll ... koennte das nicht dann zuviel des guten sein ...

    die knochen wuerde ich schon gerne unterstuetzen... zudem habe ich noch unmengen MSM hier die bis ende des jahres aufgebraucht werden muessen... kann ich das tgl. dazu futtern???? oder ist das schaedlich?

    ich mach mir das schon staendig in den joghurt ... weil da teuer zum wegschmeisen echt zu schade!!!! koennte ich das churchill auch fuettern???

    danke fuer die info

    liebe gruesse
    melanie

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Also zusätzlich würde ich nichts zugeben.....
    das wichtigste für den Knochenbau ist das Calcium/phosphor-Verhältnis, welches bei 1,4/1,1 liegen sollte. Noch extra Calcium dazu bringt das wieder aus dem Gleichgewicht........

    Was ist den MSM?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Wenn du TroFu fütterst, darfst du nichts dazu geben, Carina hat schon geschrieben, warum

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Naamah
    Gast
    Wenn du zusätzlich zu einem TroFu Calcium gibst, bewirkt das ein völlig unverhältnismäßiges Calcium/Phosphor-Verhältnis. Ergebnis: verdrehte Füße, Wobbler, eventuell HD und auf jeden Fall weiche Knochen. Ein Zuviel an Calcum ist genauso schlimm wie ein Zuwenig. Das Ergebnis kann dann so aussehen:

    Aus: http://www.shar-pei-in-not.de/vermittlung.htm
    Das Verhältnis im TroFu kannst du leicht ausrechnen: Calcium durch Phosphor. Wenn dann ein Wert zwischen 1,3 und 1,5 rauskommt, isses ok.
    Der Körper kann nicht wie bei Vitaminen ein Zuviel einfach ausscheiden und lagert es dann irgendwo an den Knochen ab. Ein Zuwenig wird kompensiert, in dem es sich der Körper aus den Knochen holt...Scheiss Spiel, gelle?
    Also: wenn man unsicher ist, lieber nur TroFu füttern und sonst nichts. Man kann noch Luposan Gelenkkraft mit Grünlipp zufüttern. Das ist eine gute Sache.
    Info: hier findet ihr was zum Thema MSM (würde ich nicht machen):
    http://www.naturepower.ch/2423.html

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    :ahhh: Das sieht ja furchtbar aus!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    melanie
    Gast
    Zitat Zitat von Naamah
    Wenn du zusätzlich zu einem TroFu Calcium gibst, bewirkt das ein völlig unverhältnismäßiges Calcium/Phosphor-Verhältnis. Ergebnis: verdrehte Füße, Wobbler, eventuell HD und auf jeden Fall weiche Knochen. Ein Zuviel an Calcum ist genauso schlimm wie ein Zuwenig. Das Ergebnis kann dann so aussehen:

    Aus: http://www.shar-pei-in-not.de/vermittlung.htm
    Das Verhältnis im TroFu kannst du leicht ausrechnen: Calcium durch Phosphor. Wenn dann ein Wert zwischen 1,3 und 1,5 rauskommt, isses ok.
    Der Körper kann nicht wie bei Vitaminen ein Zuviel einfach ausscheiden und lagert es dann irgendwo an den Knochen ab. Ein Zuwenig wird kompensiert, in dem es sich der Körper aus den Knochen holt...Scheiss Spiel, gelle?
    Also: wenn man unsicher ist, lieber nur TroFu füttern und sonst nichts. Man kann noch Luposan Gelenkkraft mit Grünlipp zufüttern. Das ist eine gute Sache.
    Info: hier findet ihr was zum Thema MSM (würde ich nicht machen):
    http://www.naturepower.ch/2423.html
    danke fuer die info

    ... schlimm die fotos... echt heftig!!! :ahhh:

    und auch danke fuer das ausfuehrliche von msm ... hoert sich aber nicht schaedlich an!? sondern eher positiv.... mmmmhhhhhh...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

calcium phosphor

shar pei in not

kalk für bulldoggen füttern

shar pei vermittlung

kalkzufuetterung bei engl bulldogge

shar pei füsse

http:www.englischebulldogge.de calcium

www.englischebulldogge.de calcium phosphor

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •