Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von funker1970
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    Prümzurlay
    Beiträge
    28

    Royal Canin Bulldog 24

    Hallo zusammen,

    Hat jemand schonmal Erfahrungen mit Royal Canin Bulldog 24 gemacht?
    Wir füttern seit längerer Zeit Platinum und sind eigentlich zufrieden damit.
    Unsere kleine Alex hat aber zwischenzeitlich immer Probleme mit einem Ohr, weil die Ohrmuschel etwas kleiner ist als bei dem anderen.
    Klingt zwar für mich immer eigenartig, das solche Probleme mit dem Futter zusammenhängen können, jedoch haben wir mit dem Platinum Futter das lästige Problem mit dem Zwischenzehenekzem in den Griff bekommen.
    Unsere Tierärztin hat uns dafür jetzt das Bulldog 24 geraten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Nichts wie weg von diesem Mist!
    Jetzt fragst du dich sicher, warum dir dazu geraten wurde... Ganz einfach: Deine TÄ verdient daran mit.
    Such dir ein gutes - und vor allen Dingen GETREIDEFREIES Futter. Schau, wie es deklariert ist. "Fleisch" sollte dabei an erster Stelle stehen! Vermeide "tierische Nebenprodukte" und Mais! Sieh dich mal hier um, da findest du bestimmt verschiedene Meinungen zu den unterschiedlichsten Futtersorten. Und wenn dich etwas interessiert, dann frag einfach nochmal nach.

    Ich persönlich stelle meinen Hund gerade auf "Canis Alpha" um. Das ist ein sehr gutes kaltgepresstes Futter. Wie es der jeweilige Hund verträgt, kann man bei keiner Sorte voraussagen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man eine Futterumstellung SEHR langsam vornimmt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Welpe Avatar von funker1970
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    Prümzurlay
    Beiträge
    28
    Hallo nochmal,
    ich muss dazu noch anmerken,das meine Tierärztin uns zu diesem Futter geraten hat,auf Empfehlung von einer Patientin (bzw.deren Besitzer),bei dessen Bulldogge die Ohrenprobleme komplett verschwunden sind.Wir haben das Futter auch selbst bei Zooplus bestellt,also hat unser TÄ nix davon und sie hat mein vollstes Vertrauen,die kenne ich schon über 20 Jahre und in dieser Zeit hat sie auch immer nur gute Erfahrungen mit Royal Canin gemacht.Unseren Labrador mussten wir auch umstellen auf ein spezial Nierenfutter von Royal Canin,denn im Platinum ist 5-mal soviel Phosphor enthalten,das hat bei ihm zu Nierenproblemen geführt.Aber wie schon gesagt,jeder Hund reagiert anders auf ein Futter .................

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    ben2.0
    Gast
    ähm, gute erfahrungen ändern nichts daran,dass getreide kein nahrungsbestandteil von hunden sein sollte. diverse von tierärzten und fachleuten hochgelobte marken sind oftmals ihr geld nicht wert. für die gleiche summe bekommt man deutlich veträglichere futter.aber jeder wie er meint.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Wie schon bereits gesagt - RC ist, nach meiner subjektiven Meinung, sein Geld nicht wert. Wenn nun deine TÄ auf Empfehlung einer Patientenbesitzerin weiterempfiehlt... mir wäre das zu wenig. Wobei man auch mal sagen muss, dass selbst Tierärzte sich nicht immer perfekt mit sämtlichen Futtersorten auskennen. Und dass gerade in diesen Punkten gehäuft falsche Empfehlungen ausgesprochen werden, ist keine Seltenheit. Selbst die speziellen Diätsorten von RC würde ich nicht geben. Möglicherweise ist da mein Anspruch aber auch zu speziell.

    Bei Platinum ist übrigens das einzig verträgliche Futter die Sorte "Lamm & Reis". Wobei mich da immernoch dieser ganz normale Reis stört. Der Rest ist für mich völlig indiskutabel. Und ansonsten: Du hast eine Frage gestellt und ich habe geantwortet. Mehr nicht. Nimm mir deshalb bitte nicht übel, wenn ich dir meine ehrliche Meinung sage. Zumal gerade eine Hilfestellung nicht anders möglich ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Welpe Avatar von Robby
    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    43
    Achja, die haben ja für jede Rasse ein spezielles Futter gell? *hehe* - brauch man natürlich!
    Nee mal ernsthaft, kann ja sein das die Patientin gute Erfahrung gemacht hat (beim gleichen Problem?) - mag sein, die Inhaltsstoffe sind nun auch nicht außergewöhnlich (*höhö*)

    Reis, Geflügelprotein (getrocknet), Pflanzenproteinisolat*, Tierfett, getrocknetes Schweinefleisch, tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Rübentrockenschnitzel, Lignozellulose, Mineralstoffe, Sojaöl, Fischöl, Ei getrocknet, Fructo-Oligosaccharide, Hydrolysat aus Krustentieren (Quelle für Glukosamin), Traubenkerne und Grüner Tee (Quelle für Polyphenole), Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein), Hydrolysat aus Knorpel (Quelle für Chondroitin).
    es ist jedenfalls alles ausgeschrieben. Sehe grad Schweinefleisch, na schau einer an - ähmm ja.

    Und der Preis:
    3 kg 28,25 €
    12 kg 68,75 €
    Nun gut, das sind beim 3KG Sack fast 10€/KG für Inhaltsstoffe die mich persönlich jetzt nicht vom Hocker hauen. Aber beim Futter muss ey jeder selber wissen was er macht. Das mit Thema Getreide, naja, ist ja nun nicht per se schlecht unbedingt Getreide, kommt halt auf die Qualität an und ob der Hund alles verträgt. Hirse ist auch Getreide und kann guten Nutzen erzielen. Oft sind es ja Gluten die Probleme erzeugen können, aber glutenfreies Getreide.....naja, für mich nicht schlimmer/besser/schlechter als z.B Banane *hehe* (wenn der Hund gesund ist und nicht empfindlich drauf reagiert)


    Aber ich hab das Hauptproblem irgendwie nicht verstanden, er hat Probleme mit den Ohren, was denn genau für Probleme? Und die Tierärztin vermutet was? Schnalle ich grad irgendwie nicht.
    Und was davon soll besser sein für deinen Hund, weil was genau beim Platinum schlecht ist in dem Fall? (der Phosphorgehalt?)


    Gruß

    PS: Mir fällt grad auf das einige Bestandteile von dem Futter mir echt nix sagen, glaub muss googlen *grins* - ist ja krass.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich bin nicht verwirrt, ich sortiere meine Gedanken nur anders.......

  7. #7
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Ich kann nur eins sagen, unser kleiner Tyson bekommt Royal Canin Adult !! Damit haben wir keine Probleme !!

    LG

    Katrin und Tyson

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Welches denn? Vielleicht "Royal Canin Medium Adult 25"? Oder etwas "rassespezifisches"?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Hallo, wir haben Udo über 1 Jahr das bulldogg 24 gefüttert, weil wir auch dachten, dass das Futter ideal für Ihn wäre (ohne TA Empfehlung ). Leider hat er es überhaupt nicht vertragen, wir sind aber erst zu spät auf das Futter gekommen. Er reagierte Allergisch auf das viele Getreide und das darin enthaltene Schweinefleisch. Seidem wir ein anderes Trofu füttern und ihn fast Getreidefrei ernähren, ist alles wieder in Ordnung. Leider kann ich dieses auch nicht empfehlen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    0401
    Gast
    Ich dachte auch ich hab nun, nach einem Allergiker, einen Hund der "alles" verträgt...

    Pustekuchen...

    Ich füttere jetzt auch (wieder) getreidefrei und RC käme aufgrund der Inhaltsstoffe nicht in den Napf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

royal canin bulldog 24 erfahrung

royal canin bulldog

royal canin bulldog 24 12 kg

royal canin bulldog 24Royal Canin Bulldog füttern für englische bulldoggewelche menge fressen bei selbst kochen labrador 36 kilo happy doc aferikaroyal canin für englische bulldoggeroyal canin bulldog 24 meinungenroyal canin bulldoggebulldogge 24bulldoggenforum 24Fleischerei Prmzurlayroyalcaninbulldogroyal canin englische bulldogerfahrungsbericht royal canin bulldoggenglische bulldogge royal canin erfahrungengliche bulldoggen erfahrung mit happy dogg afrikaroyal canin englische bulldogge erfahrungroyal canin englisch bulldog testroyal canin bulldiggenrojal kanin bulldog ist das Futter gutbewertung royal canin bulldogroyal canin bulldog 24 kaltgepresstenglische bulldogge auf royal canin umstellenroyal canin bulldog test

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •