Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Picolino84
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    42

    Hab da mal ne Frage

    Hallöchen liebe Bulli Freunde,

    ich weiss nicht ob ich im rcihtigen Themenbereich bin da ich mir noch nicht sicher bin ob es am Futter liegt.

    aAso mein Dicker macht mir etwas Sorgen, er will einfach nicht fressen bzw. nicht immer und er benimmt sich auch komisch.

    Wir haben bis zum 9 Monat BOSCH Junior gegeben. Das hat er auch sehr gut vertragen. Dann habe ich auf Vet-Conzept umgestellt inklusive der leckerchen. Zum Anfang hat er es mir fast aus die Hand gerissen so verrückt war er danach. Dann fing es an das er die leckerchen nicht mehr gegessen hat und zum schluss hat er sich bei seinem Fressen weggedreht. Das TF stand dann auch mal 2 Tage unberührt da..er wollte es einfach nicht. Ich habe mich dann dazu entschlossen wieder auf Bosch Lamm und Reis umzustellen doch leider fängt er jetzt auch wieder damit an. Er geht nicht ran. Ich dachte das er vielleicht die ALU schalen nicht mag, denn trinken tut er nur noch aus Plastikschalen.
    Ich bin nun am überlegen ob ich das Futter wieder wechsel aber da stellt sich mir die Frage zu welches Futter.
    Ich finde auch sein benehmen z.Z. sehr merkwürdig. Er leckt uns ab aber nur abens.Am liebsten würde er uns auffressen . Er hächelt extrem und ist auch sehr unruhig. Sein Trinknapf fülle ich auch jede Nacht auf weil er soviel trinkt. (tagsüber nicht)
    Seine Haut sieht gut aus. Keine Rötungen oder sonstige äußerliche Erscheinungen. Im August müssen wir zum Impfen und da bin ich am überlegen ob ich vielleicht ein Blutbild mal erstellen lasse. Bin etwas ratlos vielleicht wisst Ihr ja was.

    Liebe Grüße Janine

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Tina van de Sonnenschein
    Gast
    Ich würde an deiner Stelle mal beim TA anrufen und ihm das so schildern.
    Immer das Futter umstellen würde ich auf keinen Fall machen.
    Hast Du mal versucht das Trofu einzuweichen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Hi Janine,

    seit wann ist denn das bzw. frisst er gerade garnichts? Bernd ist momentan auch extrem platt und pennt den ganzen Tag. Richtig in Fahrt kommt er derzeit eig. nur beim Fressen und spät Abends... Das liegt, denk ich, am Wetter.

    Habe irgendwo mal gelesen, dass ein Schluck Milch über das Futter kleine Wunder vollbringen kann...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Picolino84
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    42
    Wenn ich es einweiche rührt er es gar nicht mehr an. Und wenn ich körnigen Frischkäse mit unterrühre oder ne Möhre dann isst er das und spuckt ca . 60% vom TroFu aus. So nach dem Motto...nö...gestern hab ich Ihm Reis und pute gekocht mit Frischkäse und Möhre das hat er gefressen wie nichts...also quasi ein haps und weg war es

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Welpe Avatar von Picolino84
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    42
    seit Januar fing das mit vet conzept an und bei Bosch ging es wieder und nun seit ca. 1 Monat. Frühstück ist er vielleicht einmal die Woche wenn überhaupt und das Abendessen naja so wie er lustig ist also manchmal setzt ich mich neben ihn und füttere ihn das dann quasi aus der Hand bis er sich umdreht und geht. Tagsüber schläft er auch sehr viel, sehr sehr viel..und abends dreht er auf..obwohl wir abends ne 6 km waldrunde gehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Dann stelle ich mal ganz vorsichtig die Prognose, dass ihm das Futter nicht schmeckt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.792
    Ich würde erst mal die Futterschüsseln austauschen, zumal Allergien (Kontaktallergie) auf Metall und Kunsstoff nicht selten sind. Nimm Porzellan-, oder Steingutnäpfe. Möglich, dass er irgendetwas im Futter nicht mag. Da hilft manchmal alleine die Umstellung auf einen anderen Geschmack. Von Bosch halte ich allerdings nicht gerade viel - von daher würde ich dir empfehlen ein GETREIDEFREIES Futter vorzuziehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Welpe Avatar von Picolino84
    Registriert seit
    05.03.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    42
    Mit den Näpfen werde ich heute direkt machen mal schauen was er dann macht. Zu welchem Futter würdest du den raten? Zu Bosch bin ich nur zurück gegangen weil er es als "Baby" so gut vertragen hat. Habt ihr erfahrung bei einem Bluttest? Sind das bestimmte test die man da machen muss oder reicht es wenn ich sage ein Blutbild?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    ICH würde wenn ich zum TA fahre einfach das Verhalten schildern. Er wird schon wissen was er testen sollte und was nicht.
    Beim Hunde- und auch bei Katzenfutter ist es wichtig, dass kein Getreide enthalten ist. Denn Hunde und Katzen können dieses nicht besonders gut verwerten, sie sind Fleischfresser!
    Hier gibt es einige Threads in denen gutes Futter empfohlen wird. Such dich mal durch.
    Ach und bitte beachten, die Futterumstellung gaaanz langsam zu machen, damit keine Magen-Darmprobleme auftreten!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    ben2.0
    Gast
    der arzt wird dir sagen welche untersuchungen notwendig sind wenn du den fall schilderst. es gibt auch bei bulldoggen,zwar selten, mäkelige hunde die längst nicht alles fressen. empfehlenswerte getreidefreie!! trockenfutter sind canis alpha,lupovet,luposan,wolfsblut,orijen und bestes futter fenrieR. vielleicht ist barfen bei deinem kleinen auch das beste,dazu solltest du dir aber erstmal ein gutes buch kaufen und dich einlesen. ein arztbesuch ist jedenfalls ne gute idee.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

warum leckt mein hund englische bulldogge metall ab

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •