Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Futalis

  1. #1
    Administrator/ CEO Founder Avatar von Janine
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    4.444

    Futalis

    Hallo ihr Lieben

    Ich habe gerade durch Zufall von Futalis gelesen.
    Das ist auf den eigenen Hund zusammengestelltes Futter, welches von Tierärzten und Wissenschaftlern entwickelt wurde. Das Futter wird anhand der Halterangaben zusammengestellt, in dem Allergien, gesundheitliche Probleme usw berücksichtigt werden.

    Hier mal der Link zur Seite: Hundefutter - maßgeschneiderte Hundenahrung | futalis.de

    Kennt das jemand von euch? Was haltet ihr von der ganzen Sache?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Janine


    EnglischeBulldogge.de auf Facebook und Twitter

  2. #2
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.588
    Bei Hermi würde sie mir Schweinefleisch vorschlagen... Von den anderen Inhaltsstoffen bin ich auch nicht sooo überzeugt.
    Teuer ist es auch noch, sogar teurer als Orijen. Für ca. 4,5 Kg müsste ich 40,00 Euro zahlen. Find ich (bei den enthaltenen Zutaten)
    nen bisschen viel.

    Gibt aber sicherlich schlechtere Trockenfutter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  3. #3
    Administrator/ CEO Founder Avatar von Janine
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    4.444
    Ja, bei meiner Auswahl kam auch nur Schweinefleisch.
    Ich persönlich denke, der Ansatz der Seite ist gar nicht so schlecht, aber individuell zusammenstellen sieht für mich dann doch anders aus.
    Aber wie du sagtest, das schlechteste Futter ist es auch nicht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Janine


    EnglischeBulldogge.de auf Facebook und Twitter

  4. #4
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Das ist aber keine neue Idee, da gabs doch schon mal was. Ich persönlich sehe da ein bisschen Beutelschneiderei und außerdem ist das Zeug wieder mal heißgepresst. Brauch ich nicht - will ich nicht - mach ich nicht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    7
    Das ist ja ein Zufall! Gerade diese Woche habe ich diese Seite hier von futalis entdeckt: Englische Bulldogge Futter für eine gesunde Ernährung | futalis.de und wollte euch auch schon fragen, ob jemand schon mal das Futter getestet hat.
    Für mich klang das eigentlich gar nicht mal so schlecht, was die machen. Ich glaube auch, es geht weniger darum, aus möglichst vielen Zutaten was Leckeres zusammenzustellen. Sondern eben, dass es genau auf die Bedürfnisse meiner Betty zugeschnitten ist (in ihrem Fall z.B. Getreide-Allergie und Hautprobleme). Haben denn eure Bullys Unverträglichkeiten? Könnt ihr füttern, was ihr wollt oder müsst ihr drauf achten, dass es für sensible Hunde geeignet ist oä?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.391
    Ist ne ganz prima Sache... ...für den Hersteller! Ich schließe mich Pauletta an, ist Beutelschneiderei. Bei uns kam entweder Schwein mit Süsskartoffel oder außergewöhnliches Huhn mit Reis raus. Bei dem Preis hätte ich was "spannenderes" erwartet!

    Gibt's das nicht schonmal? Wunschfutter oder so? Gleicher Preis, gleiche Zusammensetzung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  7. #7
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.588
    Ja, genau. Das hieß Wunschfutter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  8. #8
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.859
    Hab außer "Wunschfutter" auf die Schnelle noch einen gefunden: "Wildsterne".
    Da kann man auch nach Rasse bestellen... UND zusätzlich eigene Vorstellungen verwirklichen...
    Die Preise sind natürlich wieder mal beachtlich, aber was solls - die Verkaufsstrategie dieser Unternehmen ist durchaus intelligent. Man suggeriert eine gewisse Individualität und erreicht somit relativ einfach die begehrte Kundenbindung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Hallöle, bin das gerade mal durchgegangen und der Preis haut mich um . 7,21€ pro Kg!!! Aber wer es mag, gerne doch. Da bleib ich bei dem was ich hab und das verträgt er auch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Zitat Zitat von Sitting Bulldog Beitrag anzeigen
    Das ist ja ein Zufall! Gerade diese Woche habe ich diese Seite hier von futalis entdeckt: Englische Bulldogge Futter für eine gesunde Ernährung | futalis.de und wollte euch auch schon fragen, ob jemand schon mal das Futter getestet hat.
    Für mich klang das eigentlich gar nicht mal so schlecht, was die machen. Ich glaube auch, es geht weniger darum, aus möglichst vielen Zutaten was Leckeres zusammenzustellen. Sondern eben, dass es genau auf die Bedürfnisse meiner Betty zugeschnitten ist (in ihrem Fall z.B. Getreide-Allergie und Hautprobleme). Haben denn eure Bullys Unverträglichkeiten? Könnt ihr füttern, was ihr wollt oder müsst ihr drauf achten, dass es für sensible Hunde geeignet ist oä?
    Wir hatten arge Probleme. Deshalb haben wir auf B.A.R.F. umgestellt. Hancock geht's damit echt gut.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge welche unverträglichkeiten beim futter

kennt jemand futalis

futalis gut oder schlecht

futalis englische bulldogge

futalis erfahrungen

was haltet ihr von futalis

futalis schwein

erfahrung mit futalis

futalis forum

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •