Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 249
  1. #11
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Guter Fred, der ist sicher bald voll von Geschichten mit Tutnixen und ihren dummen Menschen

    Ich habs mittlerweile aufgegeben, mit Haltern zu diskutieren: wenn mir Fremde mit unangeleinten Hunden entgegen kommen, leine ich meinen demonstrativ an, dass man es auf alle Fälle sehen muss und stelle mich einen Meter ins Feld rein. Alles, was dann noch offline und mit schlechter Laune auf uns zugestürmt zukommt, wird rigeros weggetreten, basta!
    Wenn mir die Leute blöd kommen, sag ich nur noch: "Erziehen sie ihren Hund und wenn sie das Bischen nicht schaffen, leinen sie ihn an- ich bin nicht zuständig für ihre Erziehung! Und den Tritt hätten sie verdient" Punkt.

    Im Ort bin ich bei den Rüdenbesitzern auch die "rabiate Tussi", aber nach drei üblen Beissvorfällen mit Tutnixen und einen daraus resultierenden Rüdenaggressor an der Leine (Angriff ist die beste Verteidigung) bin ich abgeklärter geworden. Ich trete mit Sicherheit nicht gerne andere Hunde weg, aber lieber so als eine gepflegte Beisserei mit böserem Ausgang. Der Schutz meines Nero´s geht vor. Der andere Hund kann nichts für die Blödheit seiner Halter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  2. #12
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    da hat sich der Fred doch gelohnt.
    da kannst du ja stolz auf Berta sein. aber da sieht man mal wieder Dummheit der anderen. ich bin vorhin bei meiner Schwiegermutter gewesen. als wie gegangen sind war die Windeln noch drum. bis zum auto wolltenixh die nicht abmachen. wir haben noch eine Freund getroffen und gequatscht. da kommen zwei ältere Herrschaften und die beiden rüden stirmen auf stella ein. da fragt mich die Frau ob das eine Hündin ist. naja ich habe nur ja gesagt wieso denn sonst der Aufzug.
    aber da sie ihre Hunde nicht abgerufen hat habe ich sie dann in einem "leicht" gereizten Ton gefragt online sie da nicht mal was machen will. da meinte sie die würden schon von allein kommen. da habe ich meinen hund abgegeben und die beiden an den halsbändern zu ihren Herrchen gebracht und gemeint dass sie nun bitte ihre Hunde an die Leine nehmen sollte.
    da haben die beiden nur den Kopf geschüttelt.
    spreche ich spanisch oder was?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Ich krieg's auch nicht gebacken..Was zur Hölle ist bei denen denn schief gelaufen?
    Ich bin meist nicht mal pampig, sondern sage ganz sachlich: "Leinen sie (bitte) ihren Hund an.", warum sind die so unkooperativ?
    Eigentlich sollte ich mich nicht mehr aufregen, aber jeden Tag steht ein anderer Dummer auf..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  4. #14
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.704
    Hallöle, zumal ja in Berlin LEINENPFLICHT besteht. Spike lässt sich ja auch viel zu leicht ablenken, von daher ist er meist an der Leine. Austoben und OHNE Leine Gassigehen gibts am WE im Garten. Da ist Wald, Ruhe und keine Vollpfosten die mir blöde kommen. Lieber einen Hund an der Leine der sich in der Gesellschaft vernünftig bewegt, als ein unangeleinter Hund, dessen Besitzer keine Ahnung haben !!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014





  5. #15
    OneTwo
    Gast
    Krass, was es für Leutz gibt. Ich dachte die sind nur ausm Fernsehen.

    Naja, gut, OneTwo und ich leben ja in unserer Ponyhof-Traumwelt... was auch wirklich so ist, weil alle Hunde auf dem Hof die Verhältnisse geklärt haben und meiner meint, er sei der Boss... was er aber nicht durch "Kämpfe", sondern durch "Ich hab jetzt genug gespielt mit euch, ich leg mich hin und ihr spielt miteinander - der Gewinner wird von mir im Anschluss vollgesabbert."

    Wir haben hier echt keinen negativen Stress - aber positiven! Und zwar genug, als dass ich nicht mehr üben muss, dass er nicht zu anderen Hunden hin will (sogar frei klappt das richtig gut!). Ich glaube, er hat oft auch die "Schnauze" voll von anderen Hunden und Spielen. Was nicht bedeutet, dass er hin und wieder Ausraster kriegt und stundenlang spielt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    Bully-Welpe Avatar von Lara
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Schöppenstedt
    Beiträge
    144
    Hallöchen, also gestern hatte ich so ein Erlebnis .......ich war mit beiden Hunden auf dem Feldweg und hab sie spielen lassen. Dann sah ich von weitem schon einen Hund ohne Halter auf uns zu kommen. Ich also beide Hunde ran und nach dem Halter geschaut. Der Hund ist plötzlich umgekehrt und zu senem Halter gelaufen. Ich musste ihnen leider entgegengehen. Da ich wegen solchen Haltern schon öfter Prügeleien mit meinem Großen hatte bin ich dann immer leicht angespannt. Spot reagiert immer sehr heftig wenn uns Hunde ohne Leine entgegenkommen aber ich trainiere fleißig. Also weiter im Text, der Mann kam mit dem Hund immer näher und ich rief ihm zu das er seinen Hund doch bitte anleinen soll, keine Reaktion!Ich wurde schon nervös und sie kamen uns näher, als sie kurz vor uns waren hab ich ihn nochmal gebeten aber wieder keine Reaktion! Sie sind dann an uns vorbei und es ist nichts passiert, aber es hätte ja auch anders sein können....Boa, ich war so sauer weil der mich einfach ignoriert hat, was soll sowas?Man kann doch wohl Rücksicht auf andere nehmen oder? Jedenfalls war ich sehr stolz auf meine beiden aber stinksauer auf diesen ignoranten Kerl!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Das sind diese typischen. Ich hatte gestern mal ein erlebnis mit einer fürsorglichen Halterin. Sie hat ihren kleinen Mpos sofort an die Leine genommen und mich gefragt ob er mal schnuppern darf. Als ihr erklärte warum nicht, hat sie sofort Verständnis gezeigt und ist weiter gelaufen. Schade, dass es von den Verständnissvollen leider nur zu wenig gibt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Heidi



  8. #18
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Stimmt, schade, aber ein solch schönes Erlebnis macht 5 Ärgernisse wett

    Das mit dem Ignorieren ist ja heftig. Aber gut, wenn dann was passiert, bist du aus dem Schneider, weil a) du hast gewarnt und b) dein Hund war angeleint.
    Leider bringt dir solch ein Arschlo*h nix, wenn du gerade an dem Problem arbeitest und Spot wieder durch eine Beisserei die Bestätigung für sein Handeln hat, das wirft einen meilenweit zurück Ich kenne das leider auch...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #19
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    kleiner Tipp: wenn Ihr nicht wollt, das Euch einer zu nahe kommt...von weitem gaaanz laut rufen: mein Huuund hat Flööööhe....
    Tjungejunge, da werden aber manche hektisch....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  10. #20
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Stimmt, Nicole, das mach ich manchmal auch, das wirkt Wie flott die auf einmal ihre Tutnixe einpacken können

    Gerade eben wieder mal:
    Ich war mit Nero, Beagletier Ronja und Bordeaux Anouk unterwegs im Feld.
    Kommt ein unbekannter Hund, frei laufend, entgegen. Ich Anouk und Nero angeleint (Sheila geht eh an der Schleppi, die Jägerin) und abgewartet.
    Die Tussi wird doch nicht so blöd sein und ihren kniehohen Mix in ein Hunderudel rennen las.. - DOCH, die ist so blöd
    Hundi kommt freundlich und spielerisch auf uns zugehüpft, ich schon meine Beine standfest in den Boden gerammt, Ronja hat schon eine Punkfrisur, Nero freut sich und Anouk beobachtet den Gummiball mit ihrer üblichen Gelassenheit- nur ich schwitze!

    Und einen Meter vor uns plötzlich: Schakiiiiiiraaaaaaaaa!
    Hundi bremst, dreht ab und rennt fröhlich hüpfend auf Frauchen zu, Leckerchen, Hundi angeleint, alles feini
    Wow, da war ich erstmal baff, ich hätte alles erwartet, nur das nicht

    Die Tussi war dann ganz nett, Ronja hat beschlossen, doch nicht als Punk an Halloween zu gehen, Nero war betört vom Duft des Gummiballs und wir sind noch ein Stück miteinander gelaufen. Schakira, so erzählte sie, ist eine ehemalige Vermehrerhündin, die nach 3 Jahren in einem deutschen Keller ihr Leben geniest und sich so an die Halterin bindet, dass sie immer absolut abrufbar ist.
    Ganz ehrlich, ich war beeindruckt Ein Hund mit solch einer schlimmen Vergangenheit und nun der absolute Traumhund, auf den man sich 100% verlassen kann, klasse

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

herr wirf hirn vom himmel

spruch englische bulldogge

englische bulldogge von Herr orten

oh herr schmeiß hirn vom himmel

englische bulldogge impulskontrolle

oh herr wirf hirn vom himmel

oh herr schmeiss hirn vom himmel

oh herr schmeiß hirn vom himmel fallen

bulldogge pöbelt hund an

hunde kinderwagen englische bulldogge

herr schmeiss hirn vom himmel

herr schmeiß hirn vom himmel auf englisch

hunde kinderwagen für englisch bulldog

herr schmeiß hirn vom himmel englisch

hundekinderwagen blöde kommentare

http:www.englischebulldogge.defreizeit-mit-bully6306-der-hundehaltermeckerfred-oder-auch-oh-herr-schmeiss-hirn-vom-himmel.html

Herr wirf Hirn vom Himmel english

englische bulldogge pöbelnde hunde

herr wirf hirn vom himmel englisch

spruch bei der vergabe von hirn

oh herr schmeiß hirn vom himmel hand

hautpilzerkrankung

englisch bulldogge bleibt stehen wenn er auf hunde trifft

Bully hört nicht wenn er andere Hunde sieht

englische Bulldog welpe will nicht an der leine gehn

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •