Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.443
    Zitat Zitat von Pauletta Beitrag anzeigen
    Ich kann jedem Trockenfutter-Käufer nur empfehlen, das Buch "Hunde würden länger leben, wenn..." von Dr. Jutta Ziegler zu kaufen. Dort wird sehr deutlich was Trockenfutter sein kann - und was es NICHT sein sollte. Wenn man dies alles gelesen hat und sich somit über seinen Kauf bewusst wird..., dann dürfte die jeweilige Entscheidung in Zukunft deutlich leichter fallen.
    also eigentlich war ich ja doch von meinem Heissgepressten sehr überzeugt, aber denke doch die ganze Zeit über deinen Rat nach. Das Buch hab ich zwar nicht aber hab mir ihre Futtersorten mal angesehen, fände da Ente&Kartoffel interessant (oder besser Rind?)
    Ebenso bin ich auch nicht ganz abgeneigt von Naturavetal Canis Plus Lachs.
    Ich bin echt was das angeht sehr unschlüssig und hab da so meine Entscheidungsschwierigkeiten
    Günni pupst in letzter Zeit auch etwas häufiger, zuletzt hat er es mit 7mal wärend einer Fortbildung echt übertoffen
    Mit der Fleisch ahlzeit hast du mir schon super die Entscheidung abgenommen....vllt klappt nochmal....bin ein schwieriger fall *lach*

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  2. #12
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.178
    Ich kauf kein Futter bei der Ziegler. Als Tierärztin finde ich sie sehr gut, aber für mich muss sie sich nicht auch noch auf das Futtermittelgeschäft einlassen. Fand ich irgendwie befremdlich und außerdem eine Spur zu teuer. Bei Lupovet oder CanisAlpha ist man genauso gut aufgehoben. Übrigens beides kleine, in Baden Würtemberg ansässige Unternehmen. Seriös, zuverlassig und von gleichbleibender guter Qualität.


    Lies besser mal nach, aus was dein hochgelobtes heißgepresstens Futter hergestellt wird - und wie es hergestellt wird. Möglich, dass es dir dabei etwas übel wird... Aber das kann nur hilfreich sein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.443
    Sooo.....denke werde das Canis Alpha Weiderind mit Kartoffel holen, das hört sich für mich gut an!

    Bisher hab ich nix negatives über die Herkunft des Fleisches von Wolfsblut gelesen.....da diese nirgends vermerkt ist (da hast du recht das macht einen stutzig)! Wie Heißgepresstes herrgestellt wird weiß ich, habe einen Freund in der Lebensmittelchemie im Bereich von Hundefutter, der hat mir alles erzählt. Auch etwas über kaltgepresstes aber da möchte ich keine Diskussion lostreten😉 zumal ich ja selbst auch umsteigen werde sobald das andere TroFu zur neige geht.
    Kurze Frage noch: denke heiß-und kaltgepresstes nicht vermengen wegen der unterschiedlichen verdauungszeit richtig? Einfach radikal auswechseln? So hab ich es beim fleisch abends gemacht und es gab kein durchfall oder so.

    Nochmals vielen Dank

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  4. #14
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.178
    Kaltgepresstes und heißgepresstes Futter miteinander zu mischen, wäre mehr als unsinnig. Eintweder - oder. Du musst dich schon entscheiden. Wobei heißgepresstes Futter auch nicht zu Roh- bzw. Nassfütterung passt. Was mit den beiden unterschiedlichen Verdauungszeiten im Zusammenhang steht. Auch wenn es zeitlich versetzt ist. Die momentane Situation ist: Nassfutter wird gut verdaut - Trockenfutter liegt ihm wie ein Stein im Magen. Ist doch klar, dass er Blähungen bekommt!


    Sag deinem Freund einen schönen Gruß und dass es die Erkenntnis gibt, dass man stinkiges, faulendes Fleisch keinesfalls als kaltgepresstes Futter verarbeiten kann - ganz im Gegensatz zu heißgepresstem Futter. Da ist Gammelfleisch in höchster Potenz an der Tagesordnung!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.443
    Ich habe mich ja entschieden auf canis alpha umzustellen sobald der rest alle ist,mir ging es ja nur um die umstellung an sich.

    Und wie gesagt,will hier jetzt nicht über kalt und heißgepresstes futter diskutieren,es ist richtig dass einige marken gammelfleisch haben,das hat mein kollege oder such ich nie verneint,er selbst hat zugegeben alles was bei denen nicht verwertet wird (sie selbst benutzen hochwertiges fleisch etc-so sagt er) geben sie an ihre tochter gesellschaft. Die ungo hat er mir auch gegeben und sagte zudem auch dass ich blos niemals marke xy kaufen solle.

    Also,nicht diskutieren...denke dass passt jetzt hier auch nicht rein...wollte ich auch nicht anzetteln!
    Bin ja um Ratschläge dankbar die mich nach langer überlegung und recherche auch überzeugt haben!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  6. #16
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.178
    Wie "Also nicht diskutieren..."? Nur mal so zur Info: Dies hier ist ein Forum. Und in Foren kommt es nunmal auch zu Diskussionen. In Folge dessen, ist deine Aufforderung völlig unnötig, zumal meine Anmerkungen durchaus angebracht waren.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.443
    Ja aber es ist mir jetzt zu aufwändig und für mich gibts da auch gerade kein Grund für, zumal ich jetzt einige Tage nicht da bin und wie blöd ist es mit etwas anzufangen wenn man sich dann tage lang nicht mehr dazu äußert. Ich finde halt dass heissgepresstes nicht grundsätzlich immer schlecht sein muss, aber stimme dir zu was die fülle im magen betrifft was natürlich nicht dafür spricht. Dazu gibt es ja einige tests im inet zu sehen. Ich denke es gibt sowohl bei heiß-wie auch bei kaltgepressten hochwertiges wie auch minderwertiges futter,denke mit dem umstieg auf canisalpha bin ich gut dran. Wenn man sich 100%sicher sein will was im Napf landet,muss man Komplett Barfen.
    ...sorry für ständige tippfehler....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

ist distelöl gut für oeb

Canis alpha oder naturavetal

josera sensiplus englische bulldogge

Josera oeb Bulldoggen

josera tierarzt

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •