Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Chemiekeule

  1. #1
    Kathi-Hulk
    Gast

    Chemiekeule

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab auch mal wieder ein Problem - und was für eins!!
    Ich war ja immer so stolz und froh, dass Hulk für Zecken scheinbar uninteressant war.
    Tja, seitdem wir wieder in good old Germany sind siehts da leider anders aus.
    Seit etwa 4-5 Wochen bringt Hulk nun mehrmals die Woche Zecken mit nach Hause.
    Oftmals kann ich die dann einfach so absammeln und vernichten, aber klappt leider nicht immer.
    Bisher haben sich etwa 7 (kleine) Zecken festgebissen und ich hab erkannt, dass ich kein Talent dafür hab, diese widerlichen Biester zu entfernen. Irgendwie hatte ich dann immer tausende von Stückchen und der Kopf blieb drinn.
    Grad eben hab ich ne neue Zecke am Hals entdeckt. Diesmal ne Große. Ich hab wirklich einen riesen Ekel vor diesen Dingern und musste mich jetzt bei der Großen richtig zusammenreißen, damit ich die rausmachen konnte (Juhuu der Kopf war noch dran!).
    Das war für mich dann der Auslöser, dass ich was dagegen tun muss. Knoblauc geb ich Hulk jetzt schon ne ganze Weile mit ins Futter aber scheinbar ohne Erfolg.
    Jetzt kommt also die Chemiekeule. Am Dienstag will ich zum TA.

    Jetzt meine Frage: Könnt ihr da was empfehlen? Ich weiß ja, das ist ne Menge Chemie und nicht gut für Hulk. Aber ich schaff das nicht mehr. Mit den kleinen Zecken kam ich ja noch einigermaßen klar. Aber die Große heute war wirklich der Hammer, mir wurde schlecht und mir stand echt das Wasser in den Augen- vor Ekel. Ich trau mich gar nicht mehr richtig Hulk zu streicheln, weil ich so ne Panik vor den Dingern hab!
    Ausserdem ist es ja nun auch nicht gesund für Hulk, wenn er dauernd Parasiten an sich hat.

    Also wenn ihr Erfahrungen mit irgendwas habt, dann helft mir bitte. :nosmile:

    Liebe Grüße
    Kathi und Hulk

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Re: Chemiekeule

    Ich benutze bei Nero Expot. Wir haben hier eine richtige Zecken- Epedemie und mit dem Mittel habe ich es recht gut im Griff. Ab und zu muß ich ich trotzdem mit der Zeckenzange ran.
    Expot ist ein Nervengift und belastet Leber und Nieren. Deswegen entgifte ich Nero in dieser Zeit öfter.
    Ich weiß, das Jule´s Ellie ein Bernstein- Halsband gegen Zecken trägt. Vielleicht berichtet Jule mal hier

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #3
    Nici*
    Gast

    Re: Chemiekeule

    Für mich kommt ja die Chemie nicht in Frage ... ich stelle mir selbst Knoblauchöl her und verabreiche auch Knoblauchzehen ... wir haben damit super Erfolge ... Billy schleppt dadurch viel weniger bis garkeine mehr mit nach Hause ... naja und Emma hatte glaube ich noch nie eine ...

    liebe grüsse nici*

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Kathi-Hulk
    Gast

    Re: Chemiekeule

    naja, wie gesagt, Knoblauch geb ich nun auch schon seit geraumer Zeit, aber ohne Erfolg

    @Tina wie entgiftest du denn Nero, durch Barf oder gibts da ne Alternative?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Re: Chemiekeule

    Ich mische ihm kurweise Artischocken und Sellerie unters Futter und er bekommt regelmäßig Himbeer- und Brombeerblätter, Brennessel und Löwenzahn darunter. Momentan gibt es viel grünen Spargel, der entgiftet die Niere auch. Eigentlich alles, was harnfördernd ist, nur musst du dan darauf achten, nicht zu viel zu füttern, weil solche Kuren wirklich den Harndrang fördern

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #6
    Kathi-Hulk
    Gast

    Re: Chemiekeule

    okidoki. Super, Danke!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187

    Re: Chemiekeule

    Jo alles ich bin voll begeistert von der Bernsteinkette...
    nur leider hat sich Ellie hinter dem Ohr etwas die Hautaufgeratscht (da dort ja kein Fell ist ) und somit musste ich sie erstmal abmachen bis alles verheielt.

    Ja ich kann nur sagen wenn die Kette um ist keine Zecke, zack Kette ab und schon wieder ne Zecke gehabt...
    Ich bin wirklich davon überzeugt da Ellie dieses Jahr auch schon soviel Zecken hatte musste ja etwas her und ich möchte nicht mit Chemie ran gehen wenn es nicht notwendig ist, da sie ja schon auf soviele Sachen reagiert.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

chemiekeule englisch

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •