Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    danie174
    Gast

    Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    Hallo Ihr Lieben,

    anbei mal ein Bild, leider recht unscharf von eddies pfötchen...

    Angefangen hat alles mit einem kleinen Schwellung zwischen den Zehen. Wir zum Doc...Pfötchen mit mit so einem Shampoo wschen (weiss leider den Namen nicht mehr). Wurde besser... dann plötzlich bildete sich eine zweite Beule... der doc diesmal Antibiotikum gegeben und weiter Pfötchen waschn mit dem spziellem Shampoo. Nach einer Woche sollte ich wieder kommen. Das hab ich getan. Allerdings hatte ich dem Eddie einen Abend vorher wieder das Pfötchen gewaschen und etwas daran gedrückt... da kam mit ein richtiger Eiterpropen entgegen. Nächsten Tag sind wir wieder zum TA, der hatte dass dann gespült und gemeint wir sollen weiterhin schön waschen...natürlich hat der Dicke bis dato immer schön ein SChuh an, dass kein Dreck ran kam. Wunde war zu und alles ist abgeschwollen... Seit gestern abend sieht dem Dicken sein Pfötchen so aus.


    Ich bin so langsam aber sicher verzweifelt. Basti hatte in anderen Foren gelsen, dass man das mit Zugsalbe gut wegbekommt.... habe ihm das Pfötchen in Kamille gebaden und die Salbe drauf getan... udn jetzt abwarten... bis morgen müsste sich ja etwas tun... wir haben doch nur noch drei wochen bis zur Ausstellung... achja die Tierärztin meinte beim letzten Besuch ... wenn das nochmal wiederkommt, dann will sie den dicken unter narkose legen und das aufschneiden... Wenn es sich aber nur um ein Zwischenzehenekzem handelt ist dies doch nciht nötig. Wir denken, dass die sich damit nciht so auskennt. In der TA-Praxis sind 4 Ärzte und immer gerate ich an die, die keine Ahnung hat...weil die anderen im OP stehen.
    Was meint ihr... ist dies vielleicht wirklich nur ein Ekzem

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator/ CEO Founder Avatar von Janine
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    4.442

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    Es kann sein, dass es ein Zwischenzehenekzem ist, es kann aber auch gut möglich sein, dass er gegen irgendwas allergisch ist, wie z.B. Herbstgrasmilben.
    Genty hatte vor kurzem auch sowas, es sah genauso aus. Als wir es gesehen haben und genauer geguckt haben, ist das gleich aufgeplatzt und es kam Eiter raus und ein kleiner Splitter. Er hatte sich also "nur" etwas eingetreten.
    Das könnte also auch eine Möglichkeit sein und solange der Fremdkörper drin steckt, kann es nicht richtig heilen.

    Habt ihr keinen anderen Tierarzt in der Nähe, wo du Eddie Pfote's nochmal untersachen lassen kannst?
    Wenn Eiter rauskommt, ist es ja entzündet und man müsste mit Antibiotika weiter machen, wenn spülen nichts hilft.
    Sollte es ein Zwischenzehenekzem sein, so dauert es eine ganze Weile, bis das wieder weggeht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Janine


    EnglischeBulldogge.de auf Facebook und Twitter

  3. #3
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    Ja, das ist ein Zwischenzehenekzem. Nero hat das auch ab und zu, momentan wieder. Erst heute Nacht hatte er einen Verband mit Zugsalbe um.
    Bei Nero wurde es vor ein paar Jahren auch aufgeschnitten, nie wieder! Damals dachte mein TA, das vielleicht eine Granne der Verursacher war. Es hat ewig gedauert, bis der Schnitt verheilt war. Und in der Wunde war kein Fremdkörper.
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Zugsalbe gemacht: gestern war es noch ein großes Ekzem, über Nacht 50% Zugsalbe drauf und heute ist es abgeschwollen. Es nässt zwar noch, aber es ist besser.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  4. #4
    danie174
    Gast

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    ja genau, als der Eiter rauskam da war auch was, das aussah wie ein dorn vom rosenbusch... aber jetzt sind ja 14 atge rum und aufeinmal kommt es wieder.....er hat 14 tage antibiotikum bekommen... die letzte pille hat er Dienstag bekommen....nach dem spülen hat er also noch ein woche lang antibiotikum bekommen...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    danie174
    Gast

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    Zitat Zitat von Tina77
    Ja, das ist ein Zwischenzehenekzem. Nero hat das auch ab und zu, momentan wieder. Erst heute Nacht hatte er einen Verband mit Zugsalbe um.
    Bei Nero wurde es vor ein paar Jahren auch aufgeschnitten, nie wieder! Damals dachte mein TA, das vielleicht eine Granne der Verursacher war. Es hat ewig gedauert, bis der Schnitt verheilt war. Und in der Wunde war kein Fremdkörper.
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Zugsalbe gemacht: gestern war es noch ein großes Ekzem, über Nacht 50% Zugsalbe drauf und heute ist es abgeschwollen. Es nässt zwar noch, aber es ist besser.
    die zugsalbe die wir haben hat nur 20 % sollte ich 50%ige holen...dann spar ich mit den gang zum TA oder solte ich trotzdem hingehen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    mach mal ein Bad mit Kernseife, dann die 50% Zugsalbe drauf wie Tina schon sagte und gut einwickeln das er nicht ran kommt!
    Kannst dann auch nochmal drücken ob du es so rausbekommst!
    Meistens hilft das schon sehr gut!

    Ach ja meide beim Gassi auch harten Untergrund wie Schotter und so!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

  7. #7
    danie174
    Gast

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    ich hab aber keine kernseife hier.. also morgen kaufen und andre Zugsalbe... ist noch was zu beachten, immer her mit den Infos... ich geh mit ihm immer auf Rasen und er hat ja auch nen schuh an... danke ihr seid echt lieb

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    Eigendlich ist das Wichtigste schon geschrieben. Zum TA würde ich trotzdem gehen, weil Eddie ja unter Antibiose steht.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Ekzeme wegbleiben, wenn ich bei nassem Wetter nach den Gassirunden die Pfotenzwischenräume abtrockne. Das jetzige Ekzem hat er auch nur, weil Schatzi 2 mal morgens mit Nero unterwegs war und es vergessen hat *grml* Die ganze Zeit war nichts, letztes Jahr auch nicht... Von daher denke ich, dass das schon viel hilft.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #9
    Lady08
    Gast

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    Bolle hatte das auch ich habe sein Pfötchen auch immer in Kernseife gebadet und dann Salbe rauf
    dann habe ich ihm ein Söckchen drüber gezogen damit er die Salbe nicht abschlabbert

    ich wünsche dem süßen gute Besserung

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Miss Bless
    Gast

    Re: Zwischenzehenekzem oder doch was anderes?

    Erstmal gute Besserung dem kleinen Mannn...
    und einen dicken Knuddler...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

zwischenzehenekzem hund

zwischenzehenekzem

zwischenzehenekzem bulldogge

entzündete pfotenzwischenräumezwischenzehengranulom hundenglische bulldogge zwischenzehenekzemhund zwischenzehenekzemzwischenzehengranulomzugsalbebulldogge zwischenzehenekzemzwischenzehenekzem beim hundenglische bulldogge ekzemebulldogge zehenzwischenraum dickhund geschwollen zwischen zehenekzem zwischen den zehenzwischenzehenekzem beim mopsekzeme zwischen den zehenenglische bulldogge zwischen den zehenhund schwellung zwischen den zehenekzem zwischen pfotenzwischenzehenekzem bei bulldoggenzugsalbe ekzemwunde füße englische bulldoggehund beule zwischen den zehenekzem zwischen den pfoten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •