Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Cherreye

  1. #11
    Bully-Fanatiker Avatar von Tyson
    Registriert seit
    01.12.2009
    Ort
    Dresden, Germany, Germany
    Beiträge
    775

    Re: Cherreye

    ja ich sehe da auch nix und ich war jetzt erst wieder zur kontrolle beim TA u da hätte sie was gesagt mache mich da jetzt nicht verrückt
    ich danke trotzdem für eure blicke und ratschläge

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    Lg von Tyson und Cindy

  2. #12
    Bully-Rüpel Avatar von Daisyhill
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    479

    Re: Cherreye



    Zitat Zitat von Tyson
    Auf diesem Foto sieht es so aus, als wenn beim linken Auge die Nickhautdrüse draussen ist.
    Auf den anderen Bildern erkenne ich auch nur, das es gerötet ist.
    Sollte es irgendwann mal so:



    aussehen, muss operiert werden.Es war nur als Hinweiss gedacht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße, Pia & Olivia.

    www.little-crazy-dog.de

  3. #13
    Bully-Fanatiker Avatar von Tyson
    Registriert seit
    01.12.2009
    Ort
    Dresden, Germany, Germany
    Beiträge
    775

    Re: Cherreye

    oh das sieht nicht schön aus. danke nein so sieht das aber nicht aus, es ist nur manchmal das auge gerötet

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    Lg von Tyson und Cindy

  4. #14
    Bully-Fanatiker Avatar von Tyson
    Registriert seit
    01.12.2009
    Ort
    Dresden, Germany, Germany
    Beiträge
    775

    Re: Cherreye

    aber weiste daisyhill was mir einfällt tyson hatte das mal im sommer für paar stunden an dem dunklen auge da waren wir im garten und da auf einmal sah das da so aus aber ich dachte das er was ins auge bekommen hat und dann war es wieder weg. woher bekommen denn die hundis das? ist zwar schon unser 2. dog aber damit haben wir absolut keine erfahrungen.
    wie gesagt war erst beim dog mit ihm und da haben die auch nix gesagt dazu als würde da was sein. naja da kann ich nur mal in die tierklinik fahren, da die bei uns in meiner nähe sowie in der großstadt wenig erfahrung haben mit der rasse, da es hier die rasse an einer hand abgezählt werden kann.

    trotzdem danke ich euch schonmal für eure hilfe

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    Lg von Tyson und Cindy

  5. #15
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Re: Cherreye

    Zitat Zitat von Tyson
    woher bekommen denn die hundis das? ist zwar schon unser 2. dog aber damit haben wir absolut keine erfahrungen.
    Das kommt durch die kürzere Schnauzenpartie, da hat die Drüse nicht so viel Platz und es kann passieren, dass sie immer wieder herausgedrückt wird, gerne bei Anstrengung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #16
    Bully-Fanatiker Avatar von Tyson
    Registriert seit
    01.12.2009
    Ort
    Dresden, Germany, Germany
    Beiträge
    775

    Re: Cherreye

    ach so daher kommt das naja da muss ich das wohl mal mehr beobachten und wenn das wirklich so sein sollte da lasse ich dies machen
    danke für eure guten tips
    so ein forum ist doch was tolles oder???
    :-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    Lg von Tyson und Cindy

  7. #17
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908

    Re: Cherreye

    Stimmt Unser Forum eben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  8. #18
    Bully-Rüpel Avatar von Daisyhill
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    479

    Re: Cherreye

    Olivia ist auch mein zweiter Hund und von einem Cherryeye hab ich auch erst durch ein Forum erfahren.
    Manche Hunde neigen dazu (eher die Kurzschnautzen).Bei manchen springt sie nur ab und an mal raus und
    lässt sich leicht von Hand wieder zurückdrücken oder geht im Schlaf von allein zurück.
    Bei anderen geht sie gar nicht mehr rein und dann sollte man seinen Hund natürlich operieren lassen.

    Ein TA der sich speziell mit EBs auskennt, ist nicht so leicht zu finden.
    Solltest du irgendwann mal eine Operation machen müssen, such dir einen erfahrenen TA der weiß wie man Bulldoggen in Narkose legt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße, Pia & Olivia.

    www.little-crazy-dog.de

  9. #19
    Bully-Fanatiker Avatar von Tyson
    Registriert seit
    01.12.2009
    Ort
    Dresden, Germany, Germany
    Beiträge
    775

    Re: Cherreye

    ja also wie gesagt zur zeit sehe ich so bei tyson nix und wenn es dauerhaft sein sollte mache ich das auch. wir haben in dresden eine super tierklinik da haben wir auch unsere verstorbene kira gehabt und die sind klasse.
    bei meinem TA bin ich die einzigste mit der rasse aber mein TA hat damals unsere kira operiert und das hat super geklappt. leider ist sie paar monate später verstorben.
    aber mal sehen ob ich vielleicht einen guten TA in dresden finde oder so ist ja echt schwierig wie du schon sagst

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    Lg von Tyson und Cindy

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

cherry eye zurückdrücken

cherry eye englische bulldogge köln

cherry eye oder entzündung

www.englische-bulldogge-köln.de

cherry eye englische bulldogge woher

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •