Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609

    Daumenkralle eingerissen

    Hallo,

    mensch , bin ganz aufgekratzt!
    War mit beiden Hunden im Garten ,,aufeinmal jaulte Murphy auf ,flog hin,,dachte oje was is los?
    Ich hin,,,,er die Pfote am lecken ,,ich sah nur Blut ,,was schnell wieder aufhörte aber zu bluten ,,dann sah ich das die Daumenkralle oberhalb Mittig durch ist.
    Habe gesäubert und einen Vaband nun gemacht,,, der scheint ihn sehr zu stören aber.Er läuft besser ohne als mit.Habe kontroliert on zu fest oder zu locker ,,sitzt aber gut.
    Wenn er keinen drum hat leckt er durchgehend dran rum.
    Hat jemand Erfahrung mit daumenkrallen Anriss,,nenne es mal so?
    Oder Tips für den Sonntag?

    Werd wohl beobachten und bis morgen abwarten ...wenns sich verschlechtert ab zum TA.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  2. #2
    Miss Neugier
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.243
    ochje der Arme

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Aua , der Arme :-( Unsere Freunde hatten das bei ihrem Frenchie auch mal, ist aber wieder gut verheilt. Die waren damit aber auch beim TA gewesen, der ihnen eine Salbe verschrieben hatte.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Oje, wir hatten das auch schon mal....es hat stark geblutet und wir mussten zum TA. Dort stellte sich heraus, das das Krallenbein angebrochen war. Die ganze Kralle und ein Stück des Krallenbeins wurden in einer kurzen OP entfernt. Das ganze ist nach kurzer Zeit gut verheilt und Hundi gings wieder gurt.

    LG
    Martina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  5. #5
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Danke für eure Antworten!!

    Heute morgen habe ich nachgesehen, Murphy lässt sich wieder dran fassen ,hat kein schmerz mehr also beim anfassen.Und es ist auch nichts entzündet.
    Selbst Kurznarkose wäre nicht mehr möglich bei ihm...ich hoffe das es so verheilt...bzw eine Möglichkeit besteht.
    Habe vorhin mit Ta telefoniert und er meinte,,wäre schon mal sehr gut, das er sich wieder dran fassen lässt ,,scheint eine Heilung zu sein.
    Eventuell müsse dann nur gekürzt werden oder gar nichts je,,nach dem.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  6. #6
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Was für ein Schreck!
    Unsere Alma hatte sich maml ihren ganzen Daumennagel ausgerissen. Das hat schlimm geblutet, ist aber schnell verheilt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  7. #7
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Der nächste schreck
    Grade eben hat Murphy sich über die hälfte vom nagel abgerissen ,,also selber.Hing ja auch nur noch am seidenen Faden.
    Skully hat mal wieder geholfen den Verband zu lösen
    Jetzt hängt da nur noch ein Fitzel Nagel dran
    Hab sofort betaisodona drauf gemacht und wieder verband ersteinmal drum ,Ta angerufen ..da war Sprechstunde darn,,sie meine wäre doch gut???????????????
    Was meint ihr?
    Bin drauf ,dran noch mal zum Ta zu fahren.... wird wenn knapp da ich Mittagschicht habe und der gleich zu macht ,erst dann wieder Mittags auf macht,,oder frei nehmen??MHH???? Überleg????

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  8. #8
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Oh Mann, was ein Schreck!
    Warst du beim TA? Wie gehts dem Patienten heute?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Hu,hu Tina,
    ich war gestern nicht mehr beim TA.
    Männe regte sich fürchterlich auf,, da ich angeblich für jeden Furz zum Ta renne.
    Also Murphy hat keine schmerzen mehr ,man kann nun dran fassen ...vorher tats ihm schon ein wenig weh.
    Sieht sehr gut aus ,, nichts entzündet.
    Ta noch mal angerufen heute , da wurde mir gesagt ,,wenns gut abheilt ist es ok,,bräuchte ich nicht kommen, nur wenn es sich entzünden sollte.
    Warte noch bis morgen , wens so bleibt denke ich brauche ich auch nicht hin.
    Ansonsten bin ich natürlich sofort da.
    Bissel recht hat Männe schon,, ich gehe echt immer sofort hin ...aber habe immer solch Ängste das es schlimm sein könnte und er sich nicht meldet.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  10. #10
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich versteh dich, ich bin auch immer so: lieber gleich zum TA und der beruhgt mich dann
    Aber solange es sich nicht entzündet oder Murphy humpelt, kannst du ruhig bleiben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

daumenkralle eingerissen

wolfskralle eingerissen hunde

angebrochene wolfskralle beim bully

Englische Bulldogge wolfskralle

beim hund Daumen eingerissen und blutet

zehennagel englische bulldogge enzündet

daumenkralle eingerissen blutet

einrerissener nagel englische bulldogge

angebrochene seiten hundekralle

wolfskralle bei englischer bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •